„-crap“ Rezepte: Fleisch, raffiniert oder preiswert, Herbst & Studentenküche 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Herbst
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kartoffeln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Winter
bei 110 Bewertungen

wurde von meinem Freund Micha kreiert, als er ganz schnell seinen Hunger auf Zwiebelkuchen stillen wollte

15 Min. simpel 20.10.2009
bei 17 Bewertungen

Das Kürbisfleisch würfeln (ca. 2 x 2 cm), die Zwiebeln würfeln und beides in 2 EL Öl kurz anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Das Hack in 2 EL Öl anbraten und mit einer Gabel krümelig drücken. Die Suppe mit ei

20 Min. normal 17.12.2008
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 34 Bewertungen

für Teilnehmer des WW - Programms 4 P./Portion ohne Beilage

25 Min. normal 23.10.2008
bei 22 Bewertungen

auch als vegetarische Variante möglich

20 Min. normal 17.11.2009
bei 20 Bewertungen

deftiger Eintopf, wird auch von Kindern gerne gegessen

30 Min. simpel 05.12.2007
bei 20 Bewertungen

Die Bohnen mindestens 2 Stunden einweichen, das Wasser danach abgießen. Das ganze Gemüse in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken, Speck sehr fein würfeln, Wurst in Scheiben schneiden. Die Dosentomaten abgießen und in grobe Stücke schnei

30 Min. simpel 21.02.2008
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 10 Bewertungen

mit Speck, Weißkohl und Greyerzer

20 Min. simpel 12.05.2010
bei 11 Bewertungen

vegetarisch oder mit Würstchen zuzubereiten

60 Min. simpel 26.10.2010
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 14 Bewertungen

mit Weißkohl und Hackfleisch

25 Min. normal 05.08.2008
bei 7 Bewertungen

leckeres Kartoffelgericht

30 Min. normal 08.04.2008
bei 9 Bewertungen

Die Schupfnudeln in einer großen Pfanne in etwas Öl braten, bis sie anfangen zu bräunen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Nun in der Pfanne die Schinkenwürfel zusammen mit dem Kraut 10 Minuten braten. Bei Bedarf noch etwas Öl dazu geben.

10 Min. simpel 24.03.2010
bei 18 Bewertungen

Den Kürbis ggf. schälen, in nicht zu dicke Spalten schneiden und in einer Pfanne in Olivenöl rundum anbraten, bis er etwas Farbe nimmt. Die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Den Kürbis aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Zwiebel und K

30 Min. normal 22.10.2008
bei 12 Bewertungen

schnelle Nudeln für die Mittagspause

15 Min. normal 15.01.2010
bei 4 Bewertungen

schnelle, leckere Beilage zu Kartoffelpüree

10 Min. simpel 08.02.2010
bei 10 Bewertungen

Brokkoliröschen 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Eiweiß steif schlagen, Kartoffel fein reiben. Kartoffel, Milch, Eigelb und Gewürze verrühren und den Eischnee unterheben. Öl in eine Pfanne geben, Schinkenwürfel und Zwiebelwürfel kurz anbraten.

15 Min. simpel 14.12.2007
bei 9 Bewertungen

Das Sauerkraut mit dem Frischkäse vermischen, gut mit Pfeffer abschmecken. In eine geeignete Auflaufform geben. Die Bratwürste in ca. 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und auf dem Sauerkraut verteilen. Anschließend mit dem Gouda belegen und im auf 20

10 Min. normal 21.09.2009
bei 3 Bewertungen

Sommerlicher Salat, der durchaus als Hauptgericht serviert werden kann

20 Min. normal 29.10.2008
bei 3 Bewertungen

herzhaftes für den Winter

30 Min. normal 07.02.2008
bei 5 Bewertungen

mit geschlagener Sahne - der besondere Pfiff!

20 Min. normal 16.06.2009
bei 1 Bewertungen

Leicht

20 Min. simpel 19.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die Pilze im sehr heißen Öl goldbraun braten, herzhaft mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Geschnittene Kräuter mit saurer Sahne, Joghurt, Milch und Essig verrühren, kräftig salzen und pfeffern. Die Pilze und Preiselbeeren unter die Kräu

25 Min. simpel 27.09.2007
bei 1 Bewertungen

ohne Mayo, für Sommerabende

20 Min. normal 04.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Wurst, die Äpfel und die Gurken in Streifen schneiden. Den Meerrettich und die Kapern untermischen und mit Mayonnaise anmachen. Den Salat mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

20 Min. simpel 04.06.2008