„-löffelbiskuit“ Rezepte: Fleisch, gebunden, Schwein & Kartoffeln 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
gebunden
Kartoffeln
Schwein
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Frühling
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Lactose
Low Carb
Paleo
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vorspeise
warm
Winter
bei 506 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 366 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 122 Bewertungen

Kartoffeln, Karotten, Kohlrabi als cremige Suppe mit Fleischklößchen.

60 Min. normal 21.09.2012
bei 34 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 75 Bewertungen

Kartoffeln und Paprikaschoten würfeln. Butterschmalz erhitzen und Kartoffeln darin andünsten. Gemüsebrühe hinzufügen und 10 Min. köcheln lassen. Paprikawürfel, die gehackten Rosmarinnadeln und die restlichen Gewürze zufügen, weitere 10 Min. garen. C

20 Min. normal 29.08.2005
bei 24 Bewertungen

Die Rollgerste in ein Sieb geben und kurz mit Wasser durchspülen, abtropfen lassen. Den Speck würfeln und ausbraten, die Gerste kurz mitrösten. Das Selchfleisch dazu geben und mit Wasser und Fleischsuppe auffüllen. Zwiebeln, gelbe Rüben (Karotten),

90 Min. normal 14.07.2008
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 7 Bewertungen

Bei diesem Rezept müssen die Erbsen vorab nicht aufgetaut werden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. In einem Topf ca. 1 - 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebel darin schön bra

10 Min. simpel 08.05.2012
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln würfeln und beides in einem großen Topf mit etwas Öl "krümelig" braten. Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln, den Porree in Ringe schneiden. Alles zum Fleisch geben und mit der Brühe auf

25 Min. simpel 16.08.2010
bei 23 Bewertungen

herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. simpel 24.11.2007
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 Min. normal 29.08.2010
bei 39 Bewertungen

man leckt sich die Finger

30 Min. normal 04.07.2007
bei 6 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Speckwürfel hierin bei mittlerer Hitze auslassen und dann entfernen. Das Wasser oder Brühe angießen, Kartoffeln und Suppengrün zufügen, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt in ca. 20 Min. garen. Danac

25 Min. normal 27.05.2017
bei 9 Bewertungen

Geschälte Kartoffeln würfeln, mit der Brühe aufgießen bis fingerbreit über den Kartoffeln, mit Oregano und Harissa würzen und die Kartoffeln in 25-30 Minuten gar kochen. Die Zwiebeln mittelfein und den Knoblauch fein würfeln. Öl erhitzen, Erbsen, Zw

25 Min. normal 23.02.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln und die halbe Zwiebel schälen und würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel zufügen. Sobald die Zwiebeln glasig sind, die 500 ml Gemüsebrühe zugeben. Dann alles bei mittlerer Hitze ca. 10-12 Minuten

20 Min. normal 06.11.2008
bei 6 Bewertungen

Das Bauchfleisch mit Wasser bedeckt mit Lorbeerblättern und Piment 35-40 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die Steckrüben 30-35 Minuten mit Wasser bedeckt kochen. Danach lassen sie sich leicht schälen und und in Würfel schneiden. Zum Fleisch gebe

35 Min. normal 13.12.2008
bei 6 Bewertungen

Hausmannskost, deftiger Eintopf, besonders lecker an kalten Tagen. Ein Rezept von meiner Mama.

60 Min. normal 16.04.2010
bei 4 Bewertungen

duftendes, erfrischendes Süppchen

20 Min. normal 26.04.2010
bei 3 Bewertungen

Damit sich der Kürbis besser zerteilen lässt, diesen bei ca. 160°C ca. 15-30 Minuten im Backofen erhitzen. Dann zerteilen, Kerne entfernen und würfeln. Zwiebeln, Karotten, Kartoffeln und Knoblauchzehen schälen und würfeln. Zwiebelwürfel in zerlassen

15 Min. normal 11.02.2011
bei 4 Bewertungen

Leichte und pikante Version des Klassikers aus Fiefhusen (mit interessanten Variationen)

10 Min. normal 08.12.2017
bei 10 Bewertungen

Dies ist ein ganz einfaches, aber sehr leckeres Linsensuppenrezept. Die Linsen (keine, die man vorher einweichen muss) in einen Topf geben, mit Wasser auffüllen und mit Pfeffer und Brühe würzen. Nach Packungsanweisung kochen (30 bis 40 Minuten). W

40 Min. normal 18.03.2009
bei 8 Bewertungen

nahrhafte, rustikal, würzige Suppe für kalte Tage

45 Min. normal 27.07.2010
bei 14 Bewertungen

für Genießer

25 Min. normal 20.06.2010
bei 2 Bewertungen

leckere Resteverwertung von Salzkartoffeln, läßt sich prima abwandeln

5 Min. simpel 05.06.2013
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, abspülen, würfeln und mit etwas Kümmel in kochendem, leicht gesalzenen Wasser weich garen. Die Möhren und den Sellerie putzen, schälen und abspülen. Den Porree putzen, längs einschneiden und gründlich abspülen. Alles klein sc

35 Min. simpel 02.11.2016
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, Kohlrabi und Zwiebel und schälen und würfeln. Frühstücksspeck in einem Topf knusprig braten, dann herausnehmen und zur Seite stellen. Dem Speckfett etwas Butter zugeben und Kartoffeln, Kohlrabi und Zwiebel darin andünsten. Mit Brühe und

15 Min. normal 06.02.2017
bei 4 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht 12 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Das Eisbein salzen und in einem Suppentopf schön von allen Seiten anbraten. Mit Wasser auffüllen und das zuvor klein geschnibbelte Gemüse und die Gewürze hinzugeben. 2 Stunden köcheln lassen

30 Min. normal 07.04.2008
bei 3 Bewertungen

einfach, schnell und selbst die Männer lieben sie

10 Min. normal 13.03.2017
bei 5 Bewertungen

schön cremig und würzig

15 Min. simpel 13.01.2011
bei 2 Bewertungen

Blumenkohl putzen und in kleinere Rosen schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Beides in Wasser mit der Brühe kochen, bis der Blumenkohl bissfest ist. Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. In Salzwasser ebenfalls

45 Min. normal 10.09.2010