„-buchweizensuppe“ Rezepte: Fleisch, Suppe & Party 107 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Party
Suppe
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Käse
ketogen
klar
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schnell
Schwein
Silvester
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Ungarn
Vorspeise
warm
Winter
bei 1.223 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln und mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Die Paprikaschoten ebenfalls würfeln und mit den Champignons und dem Mais zum Hackfleisch geben. Alles kurz anbraten, anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Sahne, die Tomate

30 Min. normal 15.09.2007
bei 165 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer krümelig anbraten, dann die Champignons (mit Saft) und die passierten Tomaten zugeben. Verrühren und die kleingeschnittenen Paprika zugeben. Das ganze ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Crème fra

20 Min. normal 09.10.2004
bei 135 Bewertungen

Rezept vom Treffen in Bad Honnef am 05.04.2008

40 Min. normal 27.01.2010
bei 102 Bewertungen

Partyknüller

30 Min. normal 22.10.2006
bei 249 Bewertungen

Brühe anrühren, eine Stange Porree in Ringen dazugeben und kurz aufkochen. Schmelzkäse nach und nach unterrühren. Zwiebeln in Öl anbraten und den restlichen Porree in Ringen dazugeben. Gehacktes dazugeben und anbraten. Champignons dazugeben. Den gesa

20 Min. normal 09.02.2003
bei 34 Bewertungen

Gemüsesuppe aus frischen Zutaten mit Wursteinlage oder vegetarisch

20 Min. normal 09.02.2010
bei 403 Bewertungen

Rinderhack und Schweinemett mischen, leicht anbraten. Den Lauch und die Zwiebeln klein schneiden und dazugeben. Die Brühe angießen und 20 Min. kochen lassen. Dann den Käse unterrühren, bis er sich auflöst. Abschmecken.

20 Min. simpel 15.03.2004
bei 34 Bewertungen

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 Min. normal 06.11.2014
bei 110 Bewertungen

schmeckt lecker und macht satt, geeignet für SiS-Trennkost

10 Min. normal 21.07.2012
bei 282 Bewertungen

Den Lauch in Ringe schneiden und in der Fleischbrühe 20 Min. kochen. Den Kräuter- und Sahneschmelzkäse in der Suppe zergehen lassen, 1 Becher Crème fraîche zufügen. Das Rinderhackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten, mit Pfeffer und S

15 Min. normal 17.01.2003
bei 10 Bewertungen

Super für Partys! Lässt sich gut vorbereiten

30 Min. normal 24.06.2009
bei 72 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren, in Ringe schneiden und mit dem Hackfleisch in einem Topf in etwas Öl anbraten. Paprika, Pilze mit Saft, Pfirsiche mit Saft zugeben, ebenso die geschälten Tomaten. 1 Liter Wasser und das Ketchup zugeben, mit den Gewürzen a

10 Min. pfiffig 30.04.2002
bei 42 Bewertungen

super vorzubereiten

45 Min. simpel 27.09.2011
bei 58 Bewertungen

Zum Abnehmen, keine Kohlsuppe!

30 Min. normal 29.07.2008
bei 89 Bewertungen

Partysuppe für Currywurstfans

30 Min. simpel 29.03.2010
bei 18 Bewertungen

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

40 Min. normal 14.02.2009
bei 81 Bewertungen

Schmalz erhitzen, dann das Fleisch mit gewürfelten Zwiebeln und gehacktem Knoblauch anbraten. Mit Paprika edelsüß und rosenscharf, Kümmel und Majoran und etwas Salz würzen. Peperoni, Möhren, Tomaten und Paprika klein schneiden und dazugeben. Brühe

45 Min. normal 05.06.2004
bei 20 Bewertungen

Leckere Partysuppe, auch bestens für hungrige Umzugshelfer geeignet!

20 Min. simpel 03.07.2007
bei 59 Bewertungen

Gehacktes anbraten, Paprika klein schneiden und kurz mit andünsten. Die Pilze mit Flüssigkeit und die Tomaten dazu geben. Wenn erforderlich, kann man noch etwas Brühe beigeben. Das Ganze leicht köcheln, bis die Paprika gar sind, nun den Schmelzkäse d

30 Min. simpel 03.05.2002
bei 30 Bewertungen

Rinderhack und Zwiebeln anbraten, in einen großen Topf geben und die restlichen Zutaten hinzugeben. Der Schafskäse sollte vorher in kleine Würfel geschnitten werden, damit er sich besser auflöst. Alles mischen und mit Salz, Pfeffer und Oregano abschm

45 Min. normal 27.02.2004
bei 60 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Hackfleisch in einem geeigneten Topf anbraten. Nun alle weiteren Zutaten zugeben und alles zusammen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Heiß servieren. Tolles Partyrezept. Schmeckt einfach leck

20 Min. normal 15.11.2006
bei 23 Bewertungen

Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Fleisch in Streifen schneiden und im Öl portionsweise braten. Herausnehmen. Pilze und Zwiebeln im Bratfett ca. 5 min. braten, würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen. Mit 1 ½ l Wasser

30 Min. normal 06.02.2003
bei 17 Bewertungen

zentralasiatisches Nationalgericht der Kasachen und Kyrgysen

30 Min. normal 17.12.2011
bei 13 Bewertungen

mit Putenfiletstückchen und Mandarinen *der* Partyhit

20 Min. normal 13.08.2010
bei 13 Bewertungen

einfach und lecker mit der besonderen Käsenote

20 Min. normal 19.01.2011
bei 23 Bewertungen

Den Lauch gründlich waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einem großen Topf mit schwerem Boden erhitzen und das Hackfleisch krümelig anbraten, bis es beginnt leicht Farbe anzunehmen. Dann die Zwiebeln

10 Min. simpel 12.02.2015
bei 7 Bewertungen

kein Vorspeisensüppchen, sondern eine leckere Suppe als Hauptgericht

20 Min. simpel 13.07.2011
bei 7 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen. Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebelwürfel und Paprikastreifen hinzufügen und etwa 10 Minuten schmoren. Dabei

20 Min. normal 18.02.2009
bei 10 Bewertungen

Herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. normal 23.02.2010
bei 8 Bewertungen

mit Schinken, Kirschtomaten und Basilikum

20 Min. normal 11.09.2012