„-löffelbiskuit“ Rezepte: Fleisch, Saucen & raffiniert oder preiswert 108 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
raffiniert oder preiswert
Saucen
Asien
Auflauf
Backen
Basisrezepte
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
Festlich
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Resteverwertung
Rind
Salat
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 83 Bewertungen

Knochen/Fleisch gegebenenfalls waschen und in walnussgroße Stücke hacken. In einem großen Bräter mit Öl angehen lassen und im Backofen im Backofen gut rösten (ca. 2 Std.). Beinscheiben vom Rind oder größere Knochen können alternativ am Stück bei 1

180 Min. normal 11.12.2018
bei 90 Bewertungen

Ragù classico - nach der notariellen Eintragung der Delegazion Bolognese dell' Accademia Italiana della Cucina von 17.10.1982

30 Min. normal 26.01.2010
bei 31 Bewertungen

dazu Tomatensauce

30 Min. normal 28.04.2010
bei 708 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 463 Bewertungen

Das Brötchen einweichen und danach gut ausdrücken. Das Hackfleisch mit Ei, gehackter Zwiebel, zerdrücktem Knoblauch und dem Brötchen gut vermischen, mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant würzen. Aus dem Fleischteig 10 Kugeln formen. Den Schafskäse in

30 Min. normal 11.01.2009
bei 30 Bewertungen

besonders aromatische Pastasauce, italienisch

15 Min. simpel 27.09.2009
bei 83 Bewertungen

Die Champignons putzen und achteln, den Schinken in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und die Gnocchi darin in etwa 15 Minuten gar kochen. Butter in der Pfanne zerlassen, Zwiebeln und Knoblauc

30 Min. normal 18.03.2009
bei 128 Bewertungen

mit viel Knoblauch, pikant und schnell gemacht

20 Min. normal 17.10.2009
bei 140 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 79 Bewertungen

In die Filets eine Tasche einschneiden, so groß wie möglich, aufklappen. Innen salzen und pfeffern. Austernpilze hacken, getrocknete Tomaten klein würfeln, beides in Olivenöl ca. 3 Min braten. Gehackten Knoblauch dazu, ca. 2 Min. weiterbraten. In M

45 Min. normal 02.10.2006
bei 47 Bewertungen

Als erstes die Spaghetti nach Anleitung in ausreichend Salzwasser kochen und abgießen. 100 ml vom Nudelwasser auffangen. Die Cabanossi längs halbieren und dann in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel ebenfalls halbieren und in Streifen schne

20 Min. normal 15.05.2009
bei 310 Bewertungen

passt super zu Kartoffelbrei, Frikadellen oder Schnitzel

10 Min. simpel 25.06.2010
bei 26 Bewertungen

preiswertes, schnelles Pfannengericht

20 Min. simpel 22.06.2009
bei 42 Bewertungen

Salami gibt die Würze

30 Min. normal 04.02.2006
bei 15 Bewertungen

schnelle Variante der Bolognese

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 32 Bewertungen

Sauce für Pasta

15 Min. normal 05.09.2005
bei 29 Bewertungen

Die beiden Brustfilets mittig teilen und von Fett und Knochenresten befreien, so dass 4 einzelne Filets vorliegen. Dann mit einem scharfen Fleischmesser die Filets seitlich mittig an der dickeren Seite waagerecht bis "fast" zum Ende einschneiden. Das

30 Min. normal 22.12.2006
bei 12 Bewertungen

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis!

25 Min. normal 29.07.2008
bei 13 Bewertungen

Das Fleisch vom Knochen lösen. Das Fleisch sauber parieren und dabei alle Sehnen und Häute entfernen. Knochen und Parüren für die Sauce verwenden. Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und den Rehrücken damit einreiben. Rehrücken salzen und in Olivenöl v

50 Min. pfiffig 20.11.2008
bei 10 Bewertungen

Hessische Speck - Schmand - Sauce

10 Min. simpel 05.04.2010
bei 27 Bewertungen

Brotaufstrich zur Grillparty

15 Min. simpel 01.12.2008
bei 17 Bewertungen

Speck in einer großen Pfanne auslassen und anbraten, gepellte und in Würfel geschnittene Zwiebeln dazugeben, geschälte Tomaten (ggf. aus der Dose) zerdrücken und ebenfalls in die Pfanne geben, ggf. Chilischote klein schneiden, entkernen, dazugeben un

30 Min. simpel 27.06.2009
bei 11 Bewertungen

etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich!

45 Min. pfiffig 14.09.2007
bei 12 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Den Schinken in Streifen und die Zwiebel in Ringe schneiden, beides im heißen Öl kurz anbraten. Einen Schuss Wodka darüber geben und flambieren. Die Tomaten in Streifen schneiden und dazu geben, die Sahne ebenfalls dazu

15 Min. normal 10.07.2008
bei 12 Bewertungen

Hirtenmakkaroni mit Ragù bolognese, Resteverwertung

15 Min. normal 19.10.2009
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 Min. normal 18.01.2010
bei 8 Bewertungen

Das Hack anbraten zusammen mit der Zwiebel, gelöste Brühe angießen, 10 min köcheln lassen. In Ringen geschnittenen Porree hinzufügen und weitere 10 min köcheln lassen. Saure Sahne (Schmand) hinzufügen, aufkochen, evtl. andicken und einen TL Curry zug

20 Min. simpel 22.06.2004
bei 192 Bewertungen

Den Chicorée putzen und den bitteren Kern keilförmig herausschneiden (der Keil muss nicht groß sein, die heutigen Sorten sind nicht so besonders bitter). 10 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren, mit der Schaumkelle herausheben und gut abtropf

20 Min. normal 27.09.2004
bei 40 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten. So lange braten, bis der Saft anfängt zu verschwinden. Mit etwas Pfeffer würz

10 Min. simpel 30.09.2008
bei 48 Bewertungen

Kohlrabi schälen, einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen (am Besten mit einem Melonenkugelausstecher). Das Fruchtfleisch fein hacken. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fruchtfleis

35 Min. normal 18.03.2007