„Kartoffelsalat“ Rezepte: Fleisch & Europa 71 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 29 Bewertungen

das Original aus Breslau

60 Min. normal 08.04.2009
bei 92 Bewertungen

Die Pellkartoffeln noch warm in Würfel schneiden und in warmen Zustand 5 EL Gurkensaft unterrühren. Danach Eier und Gurken würfeln und unterrühren. Pfeffer, Senf, Fleischwurst und ein Glas Miracel Whip zugeben und unterrühren. Ist zuviel Flüssigkeit

50 Min. pfiffig 08.07.2005
bei 294 Bewertungen

Ebbirnsolod

40 Min. normal 02.03.2003
bei 287 Bewertungen

1/4 Liter Brühe zubereiten. Dahinein den Essig, Öl, Zucker, Salz, Senf, Pfeffer und die Salatkräuter geben und kurz aufkochen lassen. Den ausgelassenen Speck zu den Kartoffelscheiben geben, ebenso Gewürzgurken, Zwiebeln und Äpfel, und alles mit der

25 Min. simpel 14.04.2004
bei 32 Bewertungen

eine herzhafte Variante mal ohne Mayonnaise

20 Min. simpel 28.06.2009
bei 353 Bewertungen

Die im Dampf gekochten, noch handwarmen Kartoffeln werden geschält und in Scheiben geschnitten. Die Zwiebel klein schneiden und in der heißen Fleischbrühe etwas ziehen lassen. Nun streut man über die Kartoffeln das Salz und den Pfeffer, schüttet di

45 Min. simpel 24.03.2002
bei 91 Bewertungen

Figurfreundlich,da ohne Mayo

20 Min. normal 15.01.2007
bei 112 Bewertungen

Die Kartoffeln zum Kochen bringen und gar kochen. In der Zwischenzeit in einer Schüssel einen Gurkensalat ohne Öl nur mit Salz und Essig anmachen. Die andere Art des Schwäbischen Kartoffelsalat wird mit angemachtem Endiviensalat gemischt. Dazu den

45 Min. simpel 26.05.2005
bei 34 Bewertungen

auch ein Rezept aus unserer Familie

25 Min. simpel 21.01.2008
bei 54 Bewertungen

Luikse Sla

35 Min. normal 07.07.2009
bei 131 Bewertungen

Kartoffeln ca. 25 min mit der Schale kochen, dann mit kaltem Wasser abschrecken. Nun die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel klein würfeln und zufügen. Die Brühe erwärmen, Essig und Öl unterrühren, mit

25 Min. normal 30.12.2004
bei 84 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen, schälen und in Scheiben hobeln. Die Zwiebel fein hacken und dazugeben. Essig, Öl, Salz, Pfeffer, Senf und die Brühe vermischen und über die warmen Kartoffeln geben. Der Salat muss feucht glänzen und wird warm serv

20 Min. normal 15.05.2004
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser (oder im Sicomatic) 30 Minuten garen, dann pellen. Die Zwiebel pellen und dann fein hacken. Die Fleischbrühe erhitzen. In einer Schüssel die Zwiebelwürfel zuerst mit der heißen Fleischbrühe übergießen, mit S

10 Min. normal 01.10.2002
bei 11 Bewertungen

super einfach und immer wieder gut zu Wiener Würstchen oder Gegrilltem; bei uns Traditionsessen zu Heiligabend

30 Min. simpel 20.06.2007
bei 10 Bewertungen

einfach, passt auch zu Fondue

20 Min. normal 15.08.2008
bei 16 Bewertungen

So wie ihn schon meine Oma und Mutti gemacht haben

30 Min. simpel 20.09.2002
bei 33 Bewertungen

Hausmannskost - lecker zu gebratenem Fisch

20 Min. simpel 29.10.2007
bei 28 Bewertungen

super einfach und echt lecker

20 Min. simpel 07.03.2006
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in der Butter knusprig braten. Mit den Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Brühe erhitzen

30 Min. normal 06.07.2009
bei 18 Bewertungen

ohne Mayonnaise

25 Min. simpel 08.09.2008
bei 5 Bewertungen

Schneller und einfacher sächsischer Kartoffelsalat ohne Mayonnaise

30 Min. simpel 27.08.2008
bei 15 Bewertungen

1 kg Kartoffeln waschen und mit Wasser zum Kochen bringen. Ca. 20 bis 25 Minuten gar kochen lassen und abgießen. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die warme Fleischbrühe (Brühwürfel dazu in heißem Wasser auflösen und kurz aufkochen la

30 Min. simpel 14.09.2006
bei 11 Bewertungen

Echt Badenzerisch!

30 Min. normal 11.01.2007
bei 20 Bewertungen

Kartoffel kochen, schälen und in ca. 3x1,5-cm-große Scheiben schneiden. Zwiebel, Salz, Pfeffer sowie Essig hinzugeben und durchrühren. Da die Kartoffel unterschiedlich den Geschmack der Gewürze annehmen, die Gewürze langsam zugeben und immer abschmec

30 Min. normal 07.07.2005
bei 8 Bewertungen

(polnisch)

30 Min. simpel 01.10.2004
bei 12 Bewertungen

Kartoffeln kochen. Zwiebeln würfeln, in eine Schüssel geben. Speckwürfel in einer Pfanne ohne Fett kross braten und ebenfalls in die Schüssel geben. Wenn die Kartoffeln gar sind, schälen und in Scheiben schneiden, zum Rest in der Schüssel hinzufügen.

20 Min. simpel 11.03.2005
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. Zwiebel schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Schinken würfeln. Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Petersilie hacken. Zitronen aus

30 Min. normal 17.04.2006
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln in kochendem Wasser gar kochen. Währenddessen alle Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit der Hälfte der Zwiebeln vermischen. Die Eier hinzugeben und die Masse gründlich verknet

40 Min. normal 14.10.2010
bei 3 Bewertungen

Dortmunder Art, so wie meine Mutter ihn machte

30 Min. simpel 24.07.2015
bei 2 Bewertungen

Das Beste ist manchmal ganz einfach...

20 Min. normal 12.12.2017