Fleisch, Rind, Reis & Studentenküche Rezepte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fleisch
Rind
Reis
Studentenküche
Getreide
Hauptspeise
einfach
Gemüse
Schwein
Schnell
Lactose
Camping
gekocht
Schmoren
Braten
raffiniert oder preiswert
Sommer
Europa
Resteverwertung
Herbst
fettarm
Deutschland
Eintopf
Dünsten
Winter
Wok
Auflauf
Hülsenfrüchte
Gluten
Party
Griechenland
ketogen
Salat
Pilze
Diabetiker
Frühling
kalorienarm
gebunden
Suppe
Pasta
Nudeln
Low Carb
bei 134 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 205 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und anbraten (ich mache das ohne Fettzugabe), Paprikaschoten sowie Reis hinzugeben und kurz mit anbraten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen lassen. Nun die Tomaten und die Brühe hinzufügen und

15 Min. simpel 24.11.2013
bei 68 Bewertungen

Tomatensuppe, Hack, Oregano

10 Min. simpel 26.05.2010
bei 145 Bewertungen

Aus den ersten Zutaten bis einschließlich Rosmarin einen würzigen Fleischteig zubereiten. Den Feta würfeln. Aus dem Teig ca. 24 kleine Bällchen formen und in jedes einen Würfel Feta als Füllung reinpacken. Fest mit Fleischteig umhüllen. Je 2-3 Bällch

30 Min. simpel 22.02.2010
bei 111 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. In der Zwischenzeit den Reis kochen und abtropfen lassen. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und das Fleisch darin braten, bis

30 Min. normal 16.08.2012
bei 103 Bewertungen

Hachfleisch andünsten, Paprika in halbe Streifen schneiden und in Öl andünsten. Tomaten dazugeben, Reis waschen und zugeben und mit Brühe aufgießen und 15 Minuten garen.

15 Min. simpel 22.08.2007
bei 64 Bewertungen

auch für NICHTGEMÜSEMÖGER

25 Min. simpel 24.05.2008
bei 45 Bewertungen

WW - tauglich, sehr lecker, schnell gemacht

10 Min. simpel 03.07.2008
bei 35 Bewertungen

lecker gewürzt mit Sojasauce

10 Min. normal 24.02.2010
bei 28 Bewertungen

schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 17.07.2011
bei 6 Bewertungen

prima für die Resteverwertung von Braten- oder Grillfleisch

10 Min. simpel 12.08.2011
bei 72 Bewertungen

Den Reis kochen. Das Sauerkraut mit etwas Brühe erwärmen. Das Hackfleisch in einer Pfanne bröselig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sahne mit gekörnter Brühe, Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform ausfetten und dann den gut abgetro

20 Min. normal 05.08.2006
bei 9 Bewertungen

einfach, schnell, günstig

10 Min. simpel 30.07.2017
bei 16 Bewertungen

Es ist sooo einfach und sooo lecker. Ich esse es oft. Dieses Gericht ist eine Ableitung von gefüllten Paprikaschoten und ist von meiner Mutter erdacht! Paprika in kleine Stücke schneiden. Reis mit einem EL Öl in einer Pfanne goldgelb bräunen. Rinder

30 Min. simpel 15.01.2009
bei 8 Bewertungen

tolles, schnelles Kinderessen - die Großen liebens auch ...

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 18 Bewertungen

Risotto mit Hackfleisch

15 Min. simpel 29.02.2008
bei 3 Bewertungen

gut vorzubereiten

10 Min. simpel 05.02.2018
bei 7 Bewertungen

alles in einem Topf

15 Min. normal 31.07.2015
bei 5 Bewertungen

Hackfleisch würzen und in einer großen Pfanne anbraten und den Reis zum Kochen aufsetzen. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, den Mais in die Pfanne geben. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Den fertigen Reis abtropfen lassen und in die Pfanne g

10 Min. simpel 12.11.2011
bei 53 Bewertungen

Paprikafaschiertes mit Reis

10 Min. simpel 08.01.2008
bei 23 Bewertungen

schnelles und günstiges Rezept für jeden Tag

15 Min. simpel 23.10.2008
bei 5 Bewertungen

Das Hackfleisch im heißen Öl krümelig anbraten und würzen. Danach so lange weiter braten, bis das Hackfleisch gleichmäßig gebräunt ist. Das Weißkraut in nicht zu feine Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Abtropfen lass

10 Min. simpel 02.05.2008
bei 8 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln anbraten, dann das Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Wenn das Hackfleisch durch ist, Tomatenmark, evtl. etwas Wasser und ge

20 Min. simpel 15.09.2008
bei 6 Bewertungen

Den Reis mit Wasser aufsetzen und kochen. Währenddessen das Hackfleisch in Olivenöl mit der gehackten Zwiebel anbraten. Die Gewürze dazugeben. Das Gemüse in Scheiben schneiden und zum Hackfleisch geben. Bei geschlossenem Deckel ca. 15 min dünsten. A

10 Min. normal 07.08.2012
bei 10 Bewertungen

Den Reis in leichtem Salzwasser körnig kochen. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln und in der Butter goldgelb rösten. Das Hackfleisch dazugeben, kurz mitbraten. Das Wasser angießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Bei schwacher Hi

15 Min. simpel 16.02.2008
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 20.09.2016
bei 3 Bewertungen

Den Reis in Salzwasser gar kochen. Die Paprikaschoten waschen, säubern, in Streifen schneiden. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Das Hack darin fast gar braten. Den fertigen Reis und die Tomaten

10 Min. simpel 08.02.2015
bei 13 Bewertungen

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig braten und mit Salz, Pfeffer und beiden Paprikasorten nach Geschmack würzen. Das Hackfleisch mit Wasser aufgießen. Dann Gemüsebrühwürfel, Sojasauce und Reis hinein geben. S

10 Min. simpel 12.02.2008
bei 3 Bewertungen

lecker, schnell, preiswert

20 Min. normal 20.02.2008
bei 2 Bewertungen

sehr beliebt bei Kindern

15 Min. simpel 26.06.2010