„Rüblie“ Rezepte: Einlagen & Festlich 47 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 5 Bewertungen

Zwiebel, Sellerie und Karotten schälen und würfelig schneiden. Im erhitzten Öl dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Danach die Suppe pürieren. Orangensaft zugießen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kori

25 Min. simpel 14.06.2007
bei 42 Bewertungen

mein Star - Stück

90 Min. pfiffig 11.05.2008
bei 5 Bewertungen

Weihnachtsmenü - Suppe

40 Min. normal 25.04.2008
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse waschen, putzen und klein schneiden, in Butter kurz anrösten, Wasser dazugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 1 Std. köcheln lassen. Die Brühe abseihen und leicht einköcheln lassen. Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und Muskat verqu

15 Min. normal 28.11.2008
bei 12 Bewertungen

Vorspeise für ein Ostermenü - wahlweise mit oder ohne Sherry möglich

30 Min. simpel 08.07.2008
bei 13 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken und die Möhren fein raspeln. Den Lauch in feine Ringe schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Gemüse darin ca. 5 Min. andünsten. Kartoffeln schälen, klein würfeln und dazugeben. Kurz mitdünsten, dann mit Weißwein ablöschen u

35 Min. normal 18.04.2001
bei 9 Bewertungen

WW 6 P

25 Min. normal 17.08.2007
bei 3 Bewertungen

Gemüsefond oder je nach Geschmack auch Hühnerbrühe selbst kochen. Für beides gibt es ein Rezept von mir in der Datenbank. Bitte kein Instant oder ähnliches verwenden. Essenz: Die Flüssigkeit mit dem Ingwer auf 1 Liter stark kochend reduzieren, Ingw

45 Min. normal 27.06.2012
bei 8 Bewertungen

Den Ochsenschwanz vom Metzger in 3 - 4 cm lange Stücke schneiden lassen. Das Schweineschmalz in einem großen Topf erhitzen und den Ochsenschwanz darin ringsum scharf anbraten. Die Chilischote, das Lorbeerblatt und das heiße Wasser zugeben. Die Toma

45 Min. normal 03.11.2001
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden, in Sojasauce und Sake 10 Minuten marinieren. Das Fleisch mit Marinade, Pilzen, Karotten und Zuckerschoten in der Brühe aufkochen. Bei wenig Hitze 3 Minuten köcheln. Nudeln zugeben, erneut aufkochen und

15 Min. simpel 05.05.2001
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 Min. normal 13.06.2007
bei 19 Bewertungen

das ist eine schöne Vorspeise oder Zwischengang bei einem Menü

30 Min. normal 10.10.2009
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Karotten schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Butter erhitzen und den Speck darin anbraten. Karotten und Zwiebeln dazu geben und anbraten. Mit Fleischbrühe angießen und 10 Min. kochen lassen. Dann Kräuter und Erbsen dazu g

30 Min. normal 18.11.2007
bei 0 Bewertungen

Eine scharf-würzige, vegane Suppe aus der Szechuan-Küche.

30 Min. simpel 28.02.2019
bei 1 Bewertungen

Die Eiklar mit einer Prise Salz schaumig schlagen. Speisestärke mit unterrühren. Die Dotter mit einrühren. Das Mehl und die zerlassene Butter vorsichtig unterheben. Mit Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen, Ober-/Unterh

1800 Min. simpel 08.02.2015
bei 0 Bewertungen

Für die Brühe das sichtbare Fett vom Rindfleisch entfernen. Das Fleisch mit Knochen und Zwiebeln in einen mit Alufolie ausgelegten Bräter legen und im vorgeheiztem Backofen bei 190 Grad 30-40 Minuten backen. Zwischendurch einmal wenden. Das Fett abg

40 Min. simpel 05.05.2009
bei 0 Bewertungen

eine elegante Suppe als Vorspeise

30 Min. pfiffig 11.03.2011
bei 8 Bewertungen

Den Fasan sauberrupfen, abflämmen und ausnehmen. Die beiden Brüste sorgfäItig auslösen und ohne Haut und Fett beiseitestellen - aus ihnen werden später die Klößchen gemacht. Den Fasan und die abgeschnittenen Teile sowie die geputzten Innereien in d

60 Min. normal 19.11.2001
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen. Die Zwiebel vierteln. Das Suppengrün putzen, in grobe Stücke schneiden. Die Tomate waschen, kreuzweise einritzen. Den Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden, in schräge Stücke schneiden. Erbsen auftauen lassen. Möhre

40 Min. normal 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

festliche Sonntagssuppe

30 Min. normal 09.09.2008
bei 2 Bewertungen

Speck, Rindfleisch, Karotten und Zwiebel in heißem Butterschmalz anbraten. Mit kaltem Wasser ablöschen. Kalbkopf (-fuß) und Schinken beigeben und zum Sieden bringen. Hitze reduzieren und ca. 2 Std. köcheln lassen. Die Suppe abseihen und kräftig wür

30 Min. normal 31.10.2006
bei 0 Bewertungen

auf Hühnersuppenbasis mit zitronigen Klößchen und kräutiger Note

40 Min. normal 14.06.2008
bei 3 Bewertungen

...so wie sie uns am besten schmeckt!

60 Min. normal 17.05.2009
bei 3 Bewertungen

Die Wahl des Fleischstückes hängt von dessen Weiterverwendung ab. Auch die Zubereitung kann vom Menüplan abhängig gemacht werden. Steht der Geschmack der Suppe im Vordergrund, wird das Fleisch in kaltes Wasser gelegt. Die Suppe wird durch die Würzung

20 Min. normal 08.05.2015
bei 2 Bewertungen

Kürbisrahmsuppe mit frittierten Gemüsestreifen

50 Min. pfiffig 21.01.2008
bei 4 Bewertungen

Hähnchenbrustfleisch leicht frosten, dann lässt es sich besser in dünne, feine Streifen schneiden. Hühnerbrühe erhitzen und die Hähnchenbruststreifen darin kurz kochen lassen, herausnehmen und beiseite stellen. Mu-err-Pilze mit kochendem Wasser übe

25 Min. normal 28.10.2001
bei 6 Bewertungen

Klösschen: Fischfilet im Fleischwolf fein zerkleinern. Pfeffern und salzen. Butter und Eier einarbeiten. Petersilie mit Zitronensaft und den Bröseln in den Fischteig kneten. Suppe: Möhren, Lauch und Sellerie in Öl anrösten. Fischbrühe angießen. Mit

30 Min. normal 16.10.2002
bei 0 Bewertungen

nach einem Rezept aus dem Schwabenland

20 Min. simpel 06.04.2014
bei 22 Bewertungen

Für Krabben- und Suppenfans ein Muss

15 Min. normal 14.09.2007
bei 0 Bewertungen

So wird es gemacht: Alles Gemüse putzen und waschen. Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und die groben Strünke abschneiden. Die Möhren und die Kartoffeln klein würfeln. Die grünen Bohnen in dünne gleich lange Stücke schneiden. Die Spinatblätter in S

60 Min. normal 04.03.2008