„Kuchen“ Rezepte: Belgien 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Belgien
Backen
Europa
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Süßspeise
Dessert
Party
Kinder
Schnell
Winter
Niederlande
einfach
Herbst
Tarte
raffiniert oder preiswert
Geheimrezept
Vollwert
Fingerfood
Weihnachten
Mehlspeisen
Vegan
Frankreich
Basisrezepte
Braten
Deutschland
Silvester
bei 0 Bewertungen

Belgisches Rezept aus der Eifel, ein einfacher Kuchen/Fladen aus Milchreis. Ich biete eine schnelle Version für Faule.

15 Min. simpel 07.02.2019
bei 21 Bewertungen

ohne Hefe und Milch

20 Min. simpel 19.03.2018
bei 7 Bewertungen

Belgische Waffeln backen, ergibt ca. 15 Stück

50 Min. normal 25.08.2016
bei 54 Bewertungen

Lütticher Waffeln mit dem unnachahmlichen karamellisierten Hagelzucker

15 Min. normal 21.03.2014
bei 48 Bewertungen

Waffeln aus Lüttich

15 Min. normal 23.05.2007
bei 19 Bewertungen

Gaufres de Liège

10 Min. normal 23.02.2015
bei 6 Bewertungen

sehr lecker, besonders mit Kirschen

45 Min. simpel 20.02.2009
bei 75 Bewertungen

Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Inzwischen Mehl, Zucker, Vanillezucker sowie eine Prise Salz in eine Rührschüssel geben und mischen. Hefemilch zugeben und alles zu einem Teig verrühren, der glatt sowie gleichzeitig zähflüssig sein soll. Abgede

60 Min. normal 30.04.2008
bei 7 Bewertungen

Reis, Milch, Zucker und Salz in einen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt bei milder Hitze den Reis in etwa 30 Minuten ausquellen lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren. Die Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach aufschneide

40 Min. simpel 09.08.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Springform (ca. 20 cm) gut einfetten (besser eine Silikon Form nehmen, der Kuchen klebt leicht am Rand). Die Spekulatius gut zerkrümeln und in die Form füllen. Den Quark mit dem Zucker, der Speisestärke, dem E

20 Min. simpel 20.06.2007
bei 1 Bewertungen

Springform mit Blätterteig auskleiden und den Boden mit einer Gabel anpieksen. Milch, Salz und Reis kochen, bis der Milchreis sehr fest ist und abkühlen lassen. Die Eigelbe, 2/3 des Zuckers und den Vanillezucker schaumig schlagen. Die Eiweiße und

20 Min. simpel 11.01.2017
bei 8 Bewertungen

(oder Himbeeren) - eine Limburgische Spezialität

45 Min. normal 22.05.2006
bei 2 Bewertungen

Das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Eigelb zugeben und schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Mehl, Backpulver und den Zimt mischen, sieben und abwechselnd mit der Sahne dazugeben und verrühr

15 Min. simpel 15.03.2019
bei 6 Bewertungen

Die Crème fraîche leicht erwärmen. Die Butter schaumig schlagen und die Eigelbe unterrühren. Das Mehl mit Salz mischen und nach und nach im Wechsel mit der Crème fraîche zur Buttermischung geben und verrühren, bis ein dickflüssiger Teig entstanden is

10 Min. simpel 21.11.2009
bei 76 Bewertungen

Für die Füllung Milch mit Zucker, Vanillemark und Salz zum Kochen bringen. Reis hineingeben, zum Kochen bringen und etwa 45 Minuten ausquellen lassen. Den Reis mindestens 2- 3 Stunden abkühlen lassen. Für den Teig Mehl in eine Rührschüssel sieben und

45 Min. normal 29.05.2005
bei 1 Bewertungen

Die Rosinen in Rum einlegen und 4-5 Stunden oder über Nacht quellen lassen. Am Backtag die Eier trennen, die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und kühl stellen. Die weiche Butter mit Rohrohrucker und Zitronenschale schaumig rühren. Die Eigelbe ein

20 Min. normal 13.07.2010
bei 4 Bewertungen

Brüsseler Waffeln

20 Min. simpel 24.01.2010
bei 1 Bewertungen

Belgian Lemon Teacake

30 Min. normal 20.08.2009
bei 1 Bewertungen

Eigelb mit 50 g Zucker cremig aufschlagen. In einer zweiten Schüssel das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei 120 g Zucker einrieseln lassen. Den Eischnee unter die Eigelbmasse ziehen. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Kakao darüber sieben. Mand

15 Min. normal 16.02.2015
bei 2 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung in die Mitte drücken. Hefe mit wenig Mehl, Milch und Zucker verrühren und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Mehl dann mit dem Vorteig, Salz, flüssiger Butter und dem Ei verkneten. Wieder 60 Minuten ge

40 Min. normal 19.08.2005
bei 0 Bewertungen

super lecker, für 12 Stück

20 Min. normal 27.05.2009
bei 0 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Eier, Mehl mit Backpulver vermischt und eine Prise Salz zufügen und alles gründlich miteinander verkneten. Eine Springform ausfetten, den Teig hineingeben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad i

20 Min. simpel 25.04.2015
bei 0 Bewertungen

sehr passend in der Faschingszeit

40 Min. simpel 23.05.2006
bei 80 Bewertungen

Butter, Zucker, Zitronenschale, Vanillezucker schaumig rühren, langsam die Eier dazugeben, Mehl und Backpulver mischen, im Wechsel Mehl und Milch zu der Teigmasse geben und soviel Wasser hinzufügen, dass ein flüssiger Teig (wie Pfannkuchenteig) entst

25 Min. simpel 11.01.2004
bei 1 Bewertungen

funktioniert auch mit glutenhaltigem Weizenmehl

15 Min. simpel 17.03.2015
bei 11 Bewertungen

weniger üppig als die Originalrezepte für Lütticher Waffeln, aber fast genauso fluffig.

20 Min. simpel 26.11.2011
bei 6 Bewertungen

Den Puderzucker mit den Eiern, dem Salz und dem Backpulver gut verrühren und anschließend nach und nach die gemahlenen Haselnüsse hinzugeben, bis alle Zutaten gründlich verrührt sind. Eine Springform oder ein Blech gut fetten und mit Paniermehl ausst

20 Min. simpel 07.01.2006
bei 2 Bewertungen

für 8 Stücke

30 Min. normal 16.02.2017
bei 1 Bewertungen

für 10 Waffeln

60 Min. pfiffig 14.04.2015
bei 88 Bewertungen

die besten belgischen Waffeln, schön luftig, für 24 Waffeln

20 Min. normal 04.06.2009