„Würziger“ Rezepte: Camping 134 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

schmeckt nicht nur an kalten Tagen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (58)

schnell gemacht, bei uns z. B. sehr beliebt als Zugabe zum Abendbrot

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die grüne Chilischote waschen, bei Bedarf entkernen und fein hacken. Joghurt, Chilipulver, Limettensaft, Koriander, 1 EL Öl und grüne Chili vermischen. Mit Salz abschmecken. Das Hühnerfleisch in eine große Schüssel geben. Die Marinade über das Flei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (36)

mit Cherrytomaten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Zwiebel und die Gurken sehr fein würfeln und mit den restlichen Zutaten sehr gut vermischen. Ca. 1 Stunde ziehen lassen. Schmeckt sehr lecker auf selbst gemachten Hamburgern.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spätzle nach Packungsanweisung kochen, anschließend durch ein Sieb abschütten. Inzwischen Kochschinken, Gewürzgurken, Paprikastreife und Zwiebel klein schneiden, mit dem Käse vermengen. Anschließend gekochte Spätzle unterheben. Inzwischen die Zuta

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Fleischfüllung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Suppengemüse und die Zwiebel putzen und klein schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln, die Bohnen putzen und auf die gewünschte Größe schneiden. Den Schinken in heißem Öl auslassen, dann das Suppengemüse mit den Zwiebeln und dem Paprikamar

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

und Nudeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eier in einer Schüssel verquirlen. Anschließend die restlichen Zutaten und nach Belieben anderes Gemüse darunter rühren. Nun die Masse in einer gefetteten Pfanne braten, dabei stetig rühren, bis das Rührei fest geworden ist.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zwiebeln in einer großen Pfanne gut bräunen. Die Eier mit den Gewürzen verquirlen und über die Zwiebeln geben und stocken lassen. Dazu passt Baguette und Salat.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Kartoffeln in der Schale mit Salz, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern gar kochen, auskühlen lassen, pellen und dann würfeln. Die hart gekochten Eier und die Gewürzgurken in feine Würfel schneiden, den Schnittlauch in Röllchen schneiden und alles zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Weißkohl und Hackfleisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schinken in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Frischkäse und den Kräutern in einer Küchenmaschine (Zauberstab, Thermomix oder ähnliches) zu einer streichfähigen Masse pürieren. Man kann auch fettreduzierten Frischkäse verwenden. Ebenso ist

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnelles, sehr leckeres Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Holzspieße etwa eine Stunde ins Wasser legen, Metallspieße einölen. Für die Honigsauce alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen lassen und dann etwa 5 Minuten einköcheln, bis sich die Sauce etwas verdickt hat (ggf. mit etwas Stärke nachhelfen). S

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mariniert mit viel Knoblauch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten fein würfeln, miteinander vermengen und anschließend mir Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken. Schmeckt lecker zu frischem Brot.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

So mag ich sie am liebsten!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln oder Reis wie gewohnt kochen. Die Zwiebeln klein schneiden und in einer großen Pfanne in Öl bräunlich anbraten. Paprika in sehr dünne Scheiben schneiden und dazu geben. Auch leicht bräunlich anbraten. Die Salatgurke in dünne Scheiben schneide

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier hart kochen, pellen und klein würfeln. Die Lauchstange in Ringe schneiden, in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser begießen und kurz blanchieren, dann abtropfen lassen. Den Käse und die Ananasscheiben in kleine Würfel schneiden und z

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen und abtropfen lassen. Den Speck fein würfeln, die Nüsse grob hacken und den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Das Öl erhitzen, den Speck darin knusprig braten, auch Knoblauch und Nüsse dar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spinat waschen, (TK-Spinat auftauen) die Stiele entfernen und trocken tupfen (TK-Spinat ausdrücken). Leberkäse mit Senf bestreichen, mit Spinat belegen und mit Muskat, Pfeffer und etwas Zitronensalz würzen. Von der langen Seite aufrollen und mit Zah

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

günstig, lecker und macht satt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt nach Süden

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

leckere Hackfleischsoße, nicht ganz so italienisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit viel Knoblauch

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen. Nach Bedarf würzen und zugedeckt eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend aus der Masse flache Frikadellen formen und in heißem Fett portionsweise braten. Passt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch, Zwiebeln, Lauchzwiebel und Chilis wie gewohnt schälen, säubern und dann klein schneiden. Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab gut durchpürieren. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze auf leckerem Brot, Ba

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideale Beilage zum Grillen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2015