„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Camping 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (137)

ohne Zucker - schmeckt allen Kindern gut

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

... einfach nur lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

ein sehr leichtes, schnelles Rezept für amerikanische Pancakes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

himmlisch locker

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2007
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

wenn Mama nicht da ist

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (192)

Aus den Zutaten einen Hefeteig anfertigen. Den Teig 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig nochmals durchkneten und in kleine, etwa hühnereigroße Kugeln aufteilen. Aus jeder Teigkugel einen langen Strang formen und um die Spitze eines Stockes

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (58)

süße Knödel mit Äpfeln

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Grundrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten gut mit einem Schneebesen verrühren. Eine kleine Crêpepfanne erhitzen und etwas Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne schwenken, sodass sich der Teig gleichmäßig verteilt (es sollte nur soviel Teig in die Pfanne gegeben werden, dass er ge

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 15 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 2 Pfannkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

eine beliebte deftige Mehlspeise aus Bayern

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (51)

Einen schönen großen Topf nehmen. Zuerst bereitet man eine klassische helle Grundsoße zu: Butter - ca. 1/4 Stück - im Topf schmelzen lassen, mit Mehl verrühren, bis man eine schöne glatt gerührte "Pampe" hat. Dann nach und nach mit kalter Flüssigke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (62)

500 g Fleischwurst in Stücke (am besten Streifen) schneiden. Knapp 300 g Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden. Beides in Butter/Margarine hellbraun anbraten, dann herausnehmen. 40 g Mehl ins Fett geben und durchschwitzen lassen, bis es leicht geb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2003
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Butter und Zucker cremig schlagen. Eier nacheinander zufügen. Milch unterrühren. Restlich Zutaten zufügen und glatt rühren. Den Teig mit einer kleinen Kelle in eine Pfanne geben und die Blaubeeren darauf verteilen. Zwischendurch wenden, sodass die Pa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Reicht für ca. 40 Stöcke.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ideal zum Sonntagsfrühstück

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

gelingen immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

passt zu Pasta jeder Art, schmekt aber auch mit Pannkuchen...

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Mehl, die Milch und die Trockenhefe in eine Schüssel geben, die Eier mit dem Zucker leicht verquirlen, zu den anderen Zutaten geben. Die Butter schmelzen, am besten für ein paar Sekunden in die Mikrowelle, dann zu den anderen Zutaten geben. All

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Krentenbollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

saftiger Kuchen aus der Campingküche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Die Teigzutaten (Mehl bis Milch) kräftig verkneten, zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Den Speck und die gepellten Zwiebeln fein würfeln. Zusammen mit dem Käse unter den Teig kneten. Diesen in 10 gleichgr

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine vegetarische Variante von Rosinenkinds Makkaroni in Tomatensahnesoße

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser kochen. Währenddessen die 80 g Butter im Topf erhitzen und die klein geschnittenen Wiener darin leicht anbraten. Das Mehl zugeben und unter Rühren langsam die Milch zugießen. Die Sahne, 2 Tuben Tomatenmark (evtl.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Hefe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hefe und Zucker in der Milch auflösen. Mehl, Salz und Butter hinzufügen und alles gut verkneten. Die Masse ca. 30-50 Min. an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. Den Teig nochmal durchkneten und in 8 Stücke teilen. Auf

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Erstes schlägt man die Eiweiße steif. Danach vermengt man die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker. Die Eigelbe und die Milch hinzufügen und ca. 4 - 5 Minuten schaumig rühren. Anschließend das Mehl und das Backpulver sieben und zum restl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.08.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

schmeckt immer ...

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Einfach nur lecker ...

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2007