„Zitronen-wein“ Rezepte: Haltbarmachen 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schlehen sauber waschen und gut abtropfen lassen. Im Mörser leicht zerstampfen. Ein Teil der Steine sollte auch zerstoßen werden, dadurch bekommt das Getränk ein angenehmes Aroma. Das Mus in einen passenden Topf geben. Rotwein, Gewürze und Zitr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

komplette Mischung für heißen Wein- oder Teepunsch. Nur noch Wein oder Tee zugeben.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trauben in ein Sieb geben, gründlich mit kaltem Wasser abbrausen, gut abtropfen lassen. Trauben von den Stielen zupfen, halbieren, 50 g abwiegen und beiseitestellen. Zitrone heiß abwaschen, trocken reiben und mit einem scharfen Messer einen Streifen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herbstlich lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen schälen und mit dem Zitronensaft beträufeln. 400 ml Wasser mit Wein, Zucker und allen Gewürzen aufkochen (nach Geschmack etwas Tabasco zugeben). Birnen hineingeben und ca. 2 min. köcheln lassen. Birnen in ein vorbereitetes Glas geben und mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen, Wein, Schokolade

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zitronen heiß waschen und bürsten. Hauchdünn schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Zitronen auspressen. Schalenstreifen mit Saft, Weißwein und Gelierzucker mischen und aufkochen. Etwa 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort heiß in sa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles zusammen in einem ausreichend großen Topf geben und aufkochen lassen. Nach zwei Minuten die Vanillesschote und den Zimt entfernen und dann mit dem Zauberstab etwas durchgehen. Nach weiteren 3 Minuten eine Gelierprobe machen (bei Bedarf noch etw

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

mit Weißwein ---sehr zu empfehlen---

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Die Sultaninen in der Hälfte des Rotweins 2-3 Stunden einweichen. Die zweite Hälfte Rotwein leicht erwärmen und das Glühweingewürz darin ziehen lassen. Den Sud mit den Sultaninen abgießen und die Sultaninen pürieren. Zu dem gewürzten Rotwein zugeben.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Johannisbeeren gut abspülen und abtropfen lassen. Die Zitrone auspressen. Die Beeren mit 250 ml Wasser und dem Zimt ca. 6 Minuten kochen lassen, bis die Beeren aufplatzen. Auf ein Safttuch geben und abtropfen lassen, dann gut ausdrücken. 850 m

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorbereitung: Den Apfelmus einen Tag vorher kochen, damit er schön abkühlen kann. Den Apfelmus zu kochen dauert nicht länger als 20 Minuten. Ich würde sagen, wenn Sie Äpfel geschenkt bekommen oder einen Apfelbaum im Garten haben, dann macht das Apfel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die nicht zu reifen Melonen halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Über Nacht in einem Topf mit dem Wein ziehen lassen. Am nächsten Tag den Wein abseihen und mit Zucker und den restlichen Zutaten aufkochen. Die Melonenstücke in Gläser f

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten vermengen und ca. eine halbe Stunde stehen lassen damit die Mischung durchzieht. Nun nach Gebrauchsanleitung auf der Gelierzuckerpackung ca. 3 Minuten sprud

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Dolden möglichst nicht waschen, von den groben Stielen schneiden. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben und den Wein dazugießen. Zugedeckt zwei Tage stehen lassen. Danach abseihen und gut ausdrücken. Mit de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

(ergibt etwa 6 kleine Gläser)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Zitronen auspressen, von der gewaschenen Orange 4 Schalenstücke abschneiden (ca. 1 - 2 cm breit, 5 - 6 cm lang, nur die orangefarbene obere Schale. Den Apfelsaft mit Weißwein, allen Gewürzen, Zitronensaft und den Orangenstücken aufkochen. Die Pla

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Glühwein erhitzen. Orangensaft, Zitronensaft und den Rum dazugeben. Das Gelfix mit 2 Esslöffel Zucker gut vermischen und zugeben. Sprudelnd kochen lassen und dann langsam den restlichen Zucker einrieseln lassen. 3-4 Minuten kochen lassen, dabei s

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Tomaten und Birnen in grobe Stücke schneiden, mit dem Wein weich kochen, dann durch die Flotte Lotte oder ein Sieb treiben. Die Zwetschgen entsteinen und in Spalten schneiden und zu dem Mus geben. Alles abwiegen und die entsprechende Menge Gelie

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rosengelee mit Blütenblättern

access_time 7 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Birnen schälen und halbieren. Möglichst den Stiel mit durchschneiden, sonst an einer Hälfte dranlassen. Das Kerngehäuse entfernen. Zucker in Wein und Zitronensaft kurz erhitzen und auflösen, die Birnenhälften hineinlegen und abkühlen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

rotes, aromatisches Gelee

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

schmeckt toll zu Wildgerichten, Eis,Pudding,.... und mit Sekt als Aperitiv

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die zerkleinerten Äpfel mit wenig Wasser weich kochen und ziehen lassen. Vorsichtig abseihen. Den entstandenen Apfelsaft mit Zitronensaft und Gelierzucker bis zur Gelierprobe kochen. Die gehackten Kräuter unterrühren, in vorbereitete Gläser füllen un

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Apfelsaft aufkochen, über die Blütenblätter gießen und erkalten lassen (ruhig über Nacht stehen lassen). Alle Zutaten in einen Kochtopf füllen, mindestens 4 Minuten sprudelnd kochen lassen, die Blütenblätter rausfischen, sofort in Twist-Off-Gläs

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Alle anderen Zutaten in einen Topf geben und zusammen aufkochen lassen. Die Birnen portionsweise dazu geben und glasig kochen, danach die Birnen herausnehmen und den Sud abkühlen lassen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Holunderblüten in Weingeist und Wein 2-3 Tage ziehen lassen, durch ein feines Sieb mit Tuch geben, die eingeweichten Blüten dabei etwas ausdrücken. Zitronensaft dazu geben. Nach Anleitung von Gelfix mit den 800g Zucker weiter arbeiten, die Flüssigke

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in sehr kleine Würfel schneiden. Zitrone auspressen und die Birnenwürfel zusammen mit dem Zitronensaft und Zucker über Nacht in einem geschlossenen Topf ziehen lassen. Am nächsten Tag den Wei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kürbis in 1,5 x 1,5cm große Stücke schneiden (ohne Schale). Alle Zutaten, außer Kürbis und Zucker, aufkochen und über den vorbereiteten Kürbis gießen. 1 Tag durchziehen lassen. Sud absieben und mit Zucker aufkochen, Kürbisfleisch in den Topf reinge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2007