„Physalis“ Rezepte: Haltbarmachen 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Haltbarmachen
Aufstrich
Frucht
Frühstück
gekocht
Herbst
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 5 Bewertungen

ergibt 2 Gläser à 212 ml

15 Min. simpel 22.05.2013
bei 4 Bewertungen

eine sehr leckere Variante zur Kürbis - und Physalisverwertung

45 Min. normal 31.03.2007
bei 3 Bewertungen

Die Physalis vierteln und dabei ggf. harte Stielreste entfernen. Die Mandarinen auspressen, 60 ml Saft abmessen und zu den Physalis-Vierteln geben. Zusammen mit Vanille-Extrakt, Zimtstange und Gelierzucker aufkochen. Mit Orangenlikör aromatisieren un

20 Min. simpel 11.01.2008
bei 2 Bewertungen

Die Pysalis, Erdbeeren und Brombeeren waschen gut abtropfen lassen, eventuell etwas zerkleinern und in einen großen Topf geben. Den Gelierzucker dazugeben, umrühren und etwas, gerne auch über Nacht, durchziehen lassen. Danach aufkochen und ca. 5 Minu

15 Min. simpel 07.12.2011
bei 1 Bewertungen

diese feine Marmelade entstand als Verwertung der Früchte aus dem Likörrezept "Physalislikör nach Anne" meiner Freundin fini123 (Rezept in der Datenba

10 Min. simpel 02.05.2012
bei 1 Bewertungen

Früchte halbieren, Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft zufügen, alles nach Belieben pürieren und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in Twist-off-Gäser füllen.

30 Min. simpel 24.07.2013
bei 1 Bewertungen

Die Blätter der Physalis entfernen und die Früchte vierteln. Anschließend im Durchschlagssieb kurz abspülen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Die

30 Min. normal 29.02.2012
bei 1 Bewertungen

für ca. 2 Marmeladengläser

20 Min. simpel 20.08.2017
bei 1 Bewertungen

Mango und Paprika schälen, die Physalis aus ihrer Hülle befreien und alles in gleich große Würfel schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln in 2 EL neutralem Öl glasig anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablösch

15 Min. normal 19.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Pflaumen waschen, entsteinen und in einen großen Kochtopf geben. Den Herd auf höchste Stufe stellen. Die Physalis aus den Blättern pulen und hinzugeben. Mit einem Stabmixer alles so weit zerkleinern, dass keine großen Stücke mehr vorhanden sind.

40 Min. simpel 22.10.2010
bei 3 Bewertungen

Die Physalis aus der Blüte drehen und halbieren. Mit dem braunen Zucker und der aufgeschnittenen Vanilleschote in ein verschließbares Glas schichten und mit Wodka übergießen. An einem hellen aber nicht sonnigen Ort stellen und jeden Tag schütteln, b

30 Min. simpel 11.01.2011
bei 0 Bewertungen

Die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und in einen großen Topf geben. Die Melone mit einem Löffel ausschälen. Die Physalis von den Blättern entfernen und dazugeben. Alles zusammen mit einem Mixstab pürieren. Dann aufkochen lassen, den Zucker dazuge

30 Min. simpel 14.05.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kerne der Kap-Stachelbeeren mit einem scharfen Messer entfernen und in eine Schale geben ---> Salz in Wasser auflösen, darüber geben und über Nacht stehen lassen ---> Salzwasser abgießen, die Beeren mit klarem Wasser abspülen ---> die Beeren in e

40 Min. simpel 18.05.2005
bei 0 Bewertungen

Die Passionsfrüchte halbieren und die geleeartige Fruchtmasse mit den Samenkörnchen herauslösen. Die Hüllblätter der Physalis entfernen. Die Früchte waschen und vierteln. Die Zitrone auspressen, das Passionsfruchtfleisch mit dem Zitronensaft und den

45 Min. simpel 22.04.2008
bei 0 Bewertungen

Die Früchte klein schneiden. Den gehackten Thymian draufgeben und die Packung Gelierzucker mit Stevia dazugeben. Gut 2 - 3 Stunden ziehen lassen, bevor man es nach Anleitung kocht. Die Marmelade heiß in vorbereitete Twist off Gläser füllen und sofo

15 Min. simpel 09.08.2018