„Kurkuma“ Rezepte: Haltbarmachen 137 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ingwer und die Kurkumawurzel schälen. Am besten Handschuhe benutzen, die Kurkumawurzel färbt sehr stark. Die Schalen mit dem Weißwein aufkochen und dann abschalten. Zum Abkühlen stehen lassen. Den geschnittenen Ingwer und die Kurkumawurzel in de

60 min. simpel 11.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Super einfach, schnell gemacht

40 min. simpel 22.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucchini, Zwiebeln und Paprika schälen und fein hobeln. Die 1/4 Tasse Salz darüber geben und über Nacht ziehen lassen. Aus Essig, Zucker, Kurkuma, Senfkörnern und Nelken einen Sud herstellen und das Gemüse darin ca. 10 Minuten kochen. Heiß in Gläser

30 min. normal 05.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Gewürze und den Zucker in einen großen Topf geben. Mit Essig und Wasser auffüllen und verrühren. Nicht erhitzen, es macht nichts, wenn sich nicht der ganze Zucker gleich auflöst. Die Zucchini schälen, längs halbieren und in dicke Scheiben schne

30 min. simpel 28.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches und leckeres Einsteiger-Rezept

10 min. simpel 13.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorbereitung: Zucchini waschen, putzen und wie zu Gurkensalat hobeln. Mit Salz bestreuen und vermischen. 3 Stunden ziehen lassen. Die Flüssigkeit abgießen. Paprika waschen, putzen und würfeln. Zwiebel würfeln. Sud: Essig und Gewürze zusammen au

60 min. normal 13.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, als Geschenk aus der Küche

20 min. simpel 13.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

fruchtig-würzig, als Aufstrich mit Quark oder Butter verfeinern, lecker zu Käse und Geflügel

30 min. normal 15.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ingwer schälen und würfeln. Die grüne Peperoni in Ringe schneiden. Apfelsaft, Essig, Zucker, Peperoni-Ringe und die Gewürze unter Rühren aufkochen. Die Zwiebeln schälen und ca. 10 Minuten mitkochen. Die Äpfel schälen, entkernen, in (Halb-)Ringe s

30 min. normal 14.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (30)

mit Kurkuma, vegan, lecker und gesund

15 min. simpel 07.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

gut geeignet, um große Zucchini zu verarbeiten. Mit Kurkuma

20 min. simpel 28.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Curry, Piment, Kurkuma, leicht exotisch

90 min. simpel 18.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (48)

suuper lecker, wer Ingwer mag

30 min. simpel 31.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

ungewöhnliche pikante Marmelade mit bitter-scharfem Aroma, als kulinarisches Geschenk geeignet

30 min. normal 14.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

à la Ferkel (auch als Geschenk aus der Küche)

15 min. simpel 12.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln in nicht zu dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch in einzelne Zehen teilen und schälen. Beides mit 1 Liter kochendem Salzwasser (3 EL Salz) übergießen und über Nacht zugedeckt ziehen lassen. Am nächsten Tag den Essig mit dem Zucker u

20 min. simpel 11.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die groben Bestandteile der Gewürze zerbröseln oder im Mixer zerkleinern. Alle Gewürze mit dem Salz vermischen. Das fertige Gewürzsalz vor dem Gebrauch 1 Woche im geschlossenen Glas aromatisieren lassen. Dazu Butter und Brot reichen. Schmeckt auch g

10 min. simpel 13.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

haltbar

30 min. simpel 03.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (28)

lecker zu Weißwurst, Leberkäs, bayerischen Leckereien, kurzgebratenem Fleisch oder in eine Fischsoße gerührt

20 min. simpel 29.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die verschiedenen Gewürze in einem großen Glas mischen. Dunkel aufbewahren. Für den alltäglichen Gebrauch ein kleines Glas abfüllen. Die Grammangaben müssen nicht haargenau eingehalten werden, da bestimmt auch der Geschmack. Bei Bratkartoffeln auf 1

10 min. simpel 23.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (11)

scharfe Soße zu Couscous

10 min. simpel 08.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Verwendung für grüne Tomaten, die nicht mehr richtig reifen

30 min. normal 15.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Dieses Rezept wurde posthum eingegeben zur Erinnerung an Diakochs Beteiligung hier bei chefkoch.de

30 min. simpel 08.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Tomaten und Zwiebeln würfeln, mit dem Salz mischen und ca. 8 Stunden ziehen lassen. Den Saft abgießen, die Masse mit Senf und Essig ca. 1,5 Std. einkochen lassen. Zucker und alle anderen Gewürze zugeben und mit dem Mehl eindicken. 10 Min. langsam koc

40 min. normal 27.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Bananen in gleichmäßige kleine Würfel schneiden, ebenfalls die Zwiebeln. Alles zusammen in einem Topf aufkochen lassen, dann den Herd runter schalten und ca. 30 - 40 Min. vor sich hin köcheln lassen, bis es etwas sämig wird. Die Bananen müssen

5 min. normal 18.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die grünen Tomaten klein würfeln und mit ebenfalls klein gewürfelten Zwiebeln und 6 TL Salz überstreuen u. vermischen. Über Nacht stehen lassen. Weinessig, Senf und Zucker dazugeben, danach 1 Std. kochen lassen. Curry, Cayennepfeffer, Kurkuma, Pap

30 min. simpel 22.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Marzipan zerkleinern. Äpfel in Spalten schneiden (mit Schale) und mit dem 3/4 L Wasser in den Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen, so dass die Äpfel weich werden, dann alles durch ein Sieb drücken und auf 1 L mit Wasser oder Fruchtsaft (Apfe

30 min. simpel 28.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

süß und scharf, sehr gut passend zu kaltem Geflügelaufschnitt. Ergibt 3 - 4 Gläser à 150 ml

15 min. simpel 06.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Richtig schön knackig

60 min. simpel 26.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und vegetarisch

60 min. normal 20.11.2015