„-vlees*“ Rezepte: Salat, Fisch, Frühling & Camping 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: -lenes* (8 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

mit Apfel, Zwiebel und Joghurt

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und mit Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Salatsoße mischen. Die Dose Thunfisch öffnen, den Saft abgießen, den Thunfisch auflockern und zu der Soße geben. Jetzt die Tomaten waschen, Viertel und zu de

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

bunt und leicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel fein hacken. Die Linsen abtropfen lassen. Den Thunfisch mit der Gabel auflockern. Diese Zutaten zusammen mit dem Koriander in eine große Schüssel geben und gut verrühren. Für das Dressing alle Zu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Essig, Zucker und Lorbeerblätter aufkochen. Die Zwiebeln pellen, in Ringe schneiden und dazu geben. Den abgekühlten Sud über die Filets gießen. Zwei Bund Dill hacken und unterziehen, 1-2 Tage marinieren. Mit einem Bund zerpflücktem Dill garnieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Reis nach Packungsangabe garen, abschütten und auskühlen lassen. Gemüse, Thunfisch, Käse und Reis vermischen. Das Öl unterrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer vermischen. Am besten über Nacht ziehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

eifrei und super zu Pellkartoffeln

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.12.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker zu Sommerparty, Grillen oder einfach als Abendessen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2011