„Sommer-rezepte“ Rezepte: Salat, kalorienarm & Lactose 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
kalorienarm
Lactose
Sommer
Gemüse
Vegetarisch
einfach
Schnell
fettarm
kalt
Vorspeise
Party
Reis- oder Nudelsalat
Snack
Herbst
Beilage
Frühling
Gluten
raffiniert oder preiswert
Studentenküche
Low Carb
Salatdressing
Früchte
Eier oder Käse
Camping
Europa
Fleisch
Krustentier oder Fisch
Fisch
Vollwert
Nudeln
marinieren
Resteverwertung
Frucht
Vegan
Pasta
ketogen
Kartoffel
Mittlerer- und Naher Osten
Dessert
Marokko
gekocht
Pilze
Blanchieren
Indien
Polen
Trennkost
Dünsten
Diabetiker
Afrika
Osteuropa
Asien
Deutschland
Winter
Frühstück
Griechenland
warm
Italien
Braten
bei 6 Bewertungen

sommerlich frische Salatvariante

15 Min. simpel 31.07.2012
bei 15 Bewertungen

sehr leckerer und frischer Salat nicht nur für den Sommer

20 Min. simpel 10.11.2012
bei 10 Bewertungen

Salatgurke, Radieschen waschen,putzen und in feine Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen, vierteln. Joghurt, Salz, Pfeffer, Zucker und Senf zu einem Dressing verrühren, mit dem Gemüse vermengen.

10 Min. simpel 22.04.2010
bei 36 Bewertungen

für kalorienbewusstes Essen geeignet

10 Min. simpel 03.03.2005
bei 5 Bewertungen

kalorienarm, aber trotzdem fruchtig und lecker

20 Min. simpel 12.09.2007
bei 14 Bewertungen

schnell und leicht

20 Min. simpel 21.10.2011
bei 44 Bewertungen

Den Lauch putzen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel schälen, entkernen und grob raspeln. Schmand mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Marinade abschmecken und mit dem Salat vermengen. Evtl. geröstete Sonnenblumenkerne aufstreuen

15 Min. simpel 07.09.2003
bei 11 Bewertungen

polnischer Gurkensalat

15 Min. simpel 21.05.2012
bei 3 Bewertungen

mit Tomaten und Rucola, ww - tauglich

20 Min. normal 21.09.2010
bei 179 Bewertungen

ganz einfach und schnell , sowie kalorienarm

30 Min. pfiffig 03.10.2006
bei 6 Bewertungen

Eier hart kochen. Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen und in wenig Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Abtropfen lassen, das Wasser auffangen. Tomaten waschen, Stilansätze entfernen und in 0,5 cm-dicke Scheiben schneiden. Die Kräuter waschen

30 Min. simpel 07.04.2005
bei 68 Bewertungen

ein leichtes Sommeressen

30 Min. normal 16.06.2009
bei 10 Bewertungen

kalorienarm und lecker

10 Min. simpel 03.05.2008
bei 31 Bewertungen

mit Apfel, Zwiebel und Joghurt

10 Min. simpel 10.12.2008
bei 6 Bewertungen

erfrischendes und dekoratives Dessert

20 Min. simpel 08.10.2013
bei 3 Bewertungen

WW, kalorienarm

15 Min. simpel 22.08.2008
bei 34 Bewertungen

für die schlanke Linie oder die, die sie bekommen wollen

10 Min. simpel 03.10.2008
bei 21 Bewertungen

erfrischend und leicht

15 Min. simpel 25.08.2012
bei 2 Bewertungen

ganz einfach, fettarm, abwandelbar und für jeden Geschmack

25 Min. simpel 16.01.2013
bei 2 Bewertungen

Den Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden. Die Radieschen putzen und die Tomaten waschen, beides in Scheiben schneiden. Die Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Die Frühlingszwiebeln klein schneiden. Alles in eine große Schüssel geben. Den

15 Min. simpel 23.11.2014
bei 4 Bewertungen

schön bunt, frisch und einfach mal anders

60 Min. normal 15.11.2011
bei 10 Bewertungen

pro Person nur 246 Kalorien – mit viel frischen Kräutern

15 Min. normal 20.04.2010
bei 6 Bewertungen

leicht, fettarm und schnell zubereitet.

10 Min. simpel 29.11.2011
bei 16 Bewertungen

mit Apfel, Radieschen und Joghurtdressing

15 Min. simpel 23.12.2006
bei 4 Bewertungen

schneller, exotischer Salat zum Grillen

30 Min. simpel 02.04.2012
bei 5 Bewertungen

kalorienarm

10 Min. simpel 26.06.2010
bei 21 Bewertungen

Die Möhren und den Apfel fein raspeln und in einer Schüssel mit den restlichen Zutaten gut vermengen und mindestens eine halbe Stunde lang ziehen lassen.

15 Min. normal 07.05.2007
bei 4 Bewertungen

ideal zum Grillen

20 Min. normal 19.10.2008
bei 10 Bewertungen

mit Essig - Öl - Dressing

20 Min. simpel 16.07.2009
bei 316 Bewertungen

Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die erkaltete Brühe mit Olivenöl, Zitronenessig, den Gewürzen und Kräutern mischen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank

20 Min. simpel 16.05.2002