„-ramazotti“ Rezepte: Salat, einfach, Eier & Resteverwertung 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eier
einfach
Resteverwertung
Salat
Aufstrich
Camping
Deutschland
Ei
Eier oder Käse
Europa
Fleisch
Früchte
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
kalt
ketogen
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Ostern
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
bei 287 Bewertungen

Leicht und richtig lecker

10 Min. simpel 01.06.2005
bei 48 Bewertungen

Die Eier im Eierschneider einmal längst und einmal quer schneiden. Mit Mayonnaise und Senf verrühren und den Salat mit Maggi abschmecken. Der Salat reicht für 4-6 halbe Brötchen.

5 Min. simpel 01.06.2010
bei 29 Bewertungen

diesen Salat hat meine Oma immer mit den übrig gebliebenen Ostereiern gemacht!

10 Min. simpel 09.04.2008
bei 98 Bewertungen

Die hartgekochten Eier schälen und das ausgelöste Eigelb mit dem Öl, dem Essig und dem Senf mit dem Zauberstab pürieren bis eine cremige Soße entstanden ist. Nun unter diese Creme, mit der Küchenfee, die Zwiebel, den Zucker, die Gewürze und etwas We

25 Min. simpel 01.08.2011
bei 32 Bewertungen

Eier pellen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß in kleine Würfel schneiden. Eigelb mit der Sahne vermischen. Öl, Essig, Pfeffer und Salz dazu und so lange vermischen, bis es keine Eigelbstückchen mehr gibt. Ich nehme gerne den Zauberstab dafür

15 Min. simpel 03.05.2010
bei 31 Bewertungen

Eier 8 Minuten hart kochen, pellen und der Länge nach halbieren. Eigelb vorsichtig aus dem Eiweiß lösen und in eine Schüssel geben. Salzen, dann Mayonnaise und Senf dazugeben. Alles kräftig mit einem Pürierstab durchrühren. Abschmecken. Tipp: Sollte

20 Min. simpel 21.11.2001
bei 60 Bewertungen

Die Eier hart kochen (10 min.), abschrecken und abpellen. Dann mit dem Eierschneider zerkleinern, so dass kleine Würfel entstehen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Nun alle Zutaten kräftig vermischen, abschmecken und je nach dem ob es dicke

15 Min. simpel 10.06.2008
bei 12 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 6 Bewertungen

Die erkalteten, gepellten hartgekochten Eier in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit der Mayonnaise, den Erbsen und Pilzen mischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Die Eier in die fertige Sauce geben und im Kühlschrank ziehen lassen.

10 Min. simpel 21.02.2005
bei 13 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Den Naturjoghurt in eine Schüssel geben, dazu Petersilie und Frühlingszwiebeln. Mit Salz, Pfeffer und Essig nach Geschmack (1 - 2 EL) verrühren (wem es zu sauer ist, der gibt noch eine Prise Zucker dazu). Dann die Eier pellen.

15 Min. simpel 25.11.2012
bei 2 Bewertungen

Eier pellen und in Scheiben schneiden. Gürkchen und Schinken würfeln. Alles vorsichtig miteinander vermengen, dann die Majo zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein bisschen Paprikapulver schadet auch nicht.

20 Min. simpel 01.10.2008
bei 6 Bewertungen

frischer, leichter, sommerlicher Eiersalat ohne Mayonnaise mit fruchtigen Apfelstückchen, ideal zur Resteverwertung und wirklich leicht zuzubereiten,

15 Min. simpel 18.05.2014
bei 9 Bewertungen

Mayonnaise & Creme fraiche mit Curry- & Paprikapulver, Soja- & Worcestersauce, Ketchup, Salz & Pfeffer cremig rühren, vorsichtig die gekochten Eierscheiben darunter heben und mit den Schinkenwürfeln und Schnittlauchröllchen bestreuen.

30 Min. normal 03.08.2005
bei 18 Bewertungen

Ketjap Manis mach den besonderen Geschmack

30 Min. simpel 10.07.2007
bei 8 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und in Würfel schneiden. Restlich Zutaten zufügen und alles miteinander verrühren.

10 Min. simpel 12.11.2001
bei 6 Bewertungen

Grundsolider, hausgemachter Ei-Tech-Salat

15 Min. simpel 15.03.2012
bei 6 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. simpel 20.08.2013
bei 2 Bewertungen

ohne Mayonnaise

10 Min. simpel 15.04.2019
bei 4 Bewertungen

Eier hart kochen und in Scheiben schneiden. Mayonnaise mit etwas Saft von den Mandarinen mischen. Senf dazugeben und mit Curry, Salz, Pfeffer, Aromat und Aioli-Soße abschmecken. Mandarinen, Eierscheiben und Champignons in die Soße geben. Umrühren. Fe

10 Min. simpel 01.04.2003
bei 7 Bewertungen

Die Erbsen mit kochendem Wasser übergießen, ca. 10 Min. darin auftauen und auf einem Sieb ebenso wie den Mais gut abtropfen lassen. Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Den Joghurt mit Miracel

25 Min. simpel 03.03.2010
bei 8 Bewertungen

Brotaufstrich mit Eiern, gut geeignet zur Resteverwertung von Ostereiern

10 Min. simpel 29.03.2012
bei 3 Bewertungen

Die hartgekochten Eier, die Wurst und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Inzwischen reichlich 1/4 Liter kräftig gewürztes Essigwasser aufkochen und darin die in wenig kaltem Wasser vorgeweichte Gelatine auflösen. Die Sülzflüssigkeit kalt stellen.

20 Min. simpel 25.03.2002
bei 2 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abkühlen lassen und abpellen. Anschließend die Eier halbieren, das Eigelb rauslösen und in eine Schüssel geben. Die Eiweißhälften würfeln. Das Eigelb mit einer Gabel zerdrücken, die küchenwarme Butter unterrühren, anschließend d

20 Min. simpel 21.10.2009
bei 2 Bewertungen

Die Eier in Würfel schneiden. Den Schmand mit den Kräutern und den Gewürzen verrühren, über die Eiwürfel gießen und vorsichtig unterheben. Die Peperoni und Oliven in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls vorsichtig unterheben. Ein paar Olivenscheibe

10 Min. simpel 03.11.2007
bei 3 Bewertungen

Die Eier hart kochen, pellen, halbieren und das Eigelb heraus nehmen. Die weiche Butter mit dem Eigelb glatt rühren. Eiweiß und Zwiebel fein würfeln und mit einrühren. Mit Essig, Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Den Eiersalat im Kühlschrank zieh

10 Min. simpel 30.10.2008
bei 3 Bewertungen

unkompliziert und einfach

10 Min. simpel 22.05.2010
bei 3 Bewertungen

Resteverwertung besonders zu Ostern

20 Min. simpel 16.04.2013
bei 3 Bewertungen

lecker und leicht gemacht

10 Min. simpel 20.08.2017
bei 3 Bewertungen

Crème fraîche, Mayonnaise und Gewürze vermengen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden und untermengen. Eier in 10 Minuten hart kochen, erkalten lassen und mit Eierschneider in Scheiben schneiden. Alles vermengen und für 3-4 Stunden in den Kühlsc

10 Min. simpel 22.08.2012
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Eier hart kochen, abschrecken, pellen und mit dem Eierschneider in Streifen schneiden. Gewürzgurken, Paprika und Zwiebel fein würfeln und zu den Eiern geben. Dann Creme fraiche dazu und etwas von dem Gurkenwasser und Paprikawasser. Alles m

20 Min. simpel 23.02.2007