„-fruchtspiegel“ Rezepte: Salat, Beilage, einfach & ketogen 31 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
einfach
ketogen
Salat
Braten
Camping
Deutschland
Eier oder Käse
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frühling
Gemüse
Italien
kalorienarm
kalt
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 41 Bewertungen

mit Parmesan

5 Min. simpel 16.03.2016
bei 75 Bewertungen

Ideal für ein kaltes Buffet oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch

20 Min. normal 23.06.2008
bei 72 Bewertungen

Die Avocado schälen und entsteinen. Zusammen mit dem Mozzarella in Würfel schneiden. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Das Basilikum klein scheiden. Alles in einer Schüssel miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Aceto bals

10 Min. simpel 26.06.2008
bei 90 Bewertungen

Schinkenwurst, Gurken und Mayo vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Gurkensaft abschmecken.

15 Min. simpel 10.05.2002
bei 69 Bewertungen

Zuerst eine Marinade aus dem Essig, Wasser, Senf und Öl herstellen. Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Fleischwurst pellen, in Scheiben und dann in Streifen schneiden. Zusammen mit den Zwiebeln in die Marinade geben und mit Salz

20 Min. simpel 03.05.2007
bei 90 Bewertungen

Den Salat zerlegen, waschen, zerpflücken und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen, Strünke entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Gurke gründlich waschen, der Länge nach vierteln und in grössere Würfel schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, pu

15 Min. simpel 21.02.2002
bei 38 Bewertungen

Stielansatz der Tomate entfernen, Tomate kurz überbrühen, häuten und vierteln. Den Saft mit den Händen etwas auspressen. Die Tomaten in Stücke schneiden. Die Rucolablätter waschen, trocken schleudern und die groben Stiele abzupfen. Die Austernpil

25 Min. simpel 12.12.2005
bei 68 Bewertungen

leichter Salat, perfekt als Beilage zum Grillen

10 Min. simpel 15.05.2007
bei 34 Bewertungen

Die Champignons putzen. Anschließend in Salzwasser mit Zitronensaft und dem Lorbeerblatt ca. 5 Min. blanchieren. Dann abgießen und abkühlen lassen. Die Pilze zusammen mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und mischen. Wenn möglich, bis zum V

30 Min. simpel 22.10.2008
bei 68 Bewertungen

Tomaten waschen, in Scheiben schneiden (Strunk herausschneiden) und auf einem Teller anrichten. Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Tomatenscheiben legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Olivenöl und Balsamico besprühen und mit den Ba

15 Min. simpel 08.01.2004
bei 15 Bewertungen

Zucchini putzen und der Länge nach vierteln. Die Viertel schräg in Rauten schneiden. Diese mit Olivenöl, Thymian (grob aufgebrochen) und Knoblauch vermischen und in einer Pfanne anbraten, bis diese Röstaromen gebildet haben, sprich leicht gebräunt si

15 Min. simpel 11.12.2018
bei 5 Bewertungen

Schmeckt nach Urlaub

15 Min. simpel 18.05.2017
bei 9 Bewertungen

nach der Montignac - Methode

15 Min. simpel 12.04.2011
bei 23 Bewertungen

Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Schmand unterrühren und mit je ein paar Spritzern Zitronensaft und der Flüssigsüße abschmecken. Da der Salat süßlich schmeckt, ist das immer ein netter Ausgleich zu dem oftmals fetten und scharfen

15 Min. simpel 21.08.2003
bei 7 Bewertungen

Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Die Stielansätze der Tomaten keilförmig herausschneiden, Tomaten in Scheiben schneiden. Mozzarella würfeln. Balsamessig mit Salz und Pfeffer verrühren, 6 EL Olivenöl unterschlagen. Die Austernpilze pu

30 Min. simpel 05.12.2002
bei 10 Bewertungen

Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen, den Schafskäse in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Feldsalat waschen gut abtrocknen lassen. Den Schafskäse, die Zwiebel, den Knoblauch und die Bohnen vermischen. Für das Dres

20 Min. simpel 22.05.2006
bei 18 Bewertungen

Fenchel waschen und den Strunk entfernen. In dünne Scheiben schneiden und in Salatschüssel geben. Reichlich mit gutem Olivenöl begießen und mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zum Schluss Parmesan am Stück großzügig darüber hobe

5 Min. simpel 02.08.2003
bei 9 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben. Mit Essig, Öl, Pfeffer und Salz würzen. Nach Belieben kann man noch eine Knoblauchzehe in die Salatsoße pressen.

20 Min. simpel 23.05.2006
bei 13 Bewertungen

Den Salat putzen, waschen, trockenschleudern und in größere Stücke zupfen. Pilze abreiben und in Scheiben schneiden. Den gewürfelten Speck in einer heißen Pfanne auslassen und kross braten, aus dem Fett nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

20 Min. simpel 08.03.2007
bei 17 Bewertungen

Den Feldsalat waschen und die Enden (Wurzeln) entfernen. Für das Dressing den Schmand, Essig, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zusammenrühren (Wir nehmen immer etwas mehr Essig, also je nach Geschmack verfahren - aber vorsichtig, beim Durchziehen

10 Min. simpel 12.03.2008
bei 6 Bewertungen

Käse und Wurst nach Belieben stifteln oder würfeln. Gurke und Apfel fein hacken. Für das Dressing Mayonnaise mit Öl und Senf verrühren, Zwiebel und Knoblauch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Durchziehen lassen.

15 Min. simpel 07.09.2005
bei 8 Bewertungen

herzhafter Salat mit rohem Sellerie

15 Min. normal 17.12.2010
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten und Mozzarella

10 Min. simpel 23.11.2008
bei 16 Bewertungen

Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen, er sollte bissfest sein. Danach abtropfen und abkühlen lassen. Die Eier in Scheiben, den Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein hacken und aus der Sahne, etwas Senf,

40 Min. simpel 24.03.2003
bei 5 Bewertungen

Wenn man Tahini-Reste hat, hier kann man sie aufbrauchen

20 Min. normal 04.07.2007
bei 9 Bewertungen

Den Thunfisch abtropfen lassen, dabei etwas Öl für später auffangen. Die hartgekochten Eier pellen und in grobe Stücke schneiden. Die Paprikaschote und die Tomaten waschen, putzen und würfelig schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbrin

25 Min. simpel 10.01.2008
bei 4 Bewertungen

Die hartgekochten Eier, die Wurst und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Inzwischen reichlich 1/4 Liter kräftig gewürztes Essigwasser aufkochen und darin die in wenig kaltem Wasser vorgeweichte Gelatine auflösen. Die Sülzflüssigkeit kalt stellen.

20 Min. simpel 25.03.2002
bei 3 Bewertungen

low-carb-geeignet

5 Min. simpel 29.03.2016
bei 9 Bewertungen

japanische Beilage

10 Min. simpel 28.09.2009
bei 2 Bewertungen

Die Sellerie an den Enden abschneiden und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. In Salzwasser ungefähr 5 Minuten abkochen und durch ein Sieb abschütten. Abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Mayonnaise mit Natur-Joghurt mischen. Zwiebel schälen, hacke

20 Min. simpel 18.06.2007