„-ramazotti“ Rezepte: Salat, Resteverwertung, Studentenküche & Lactose 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Salat
Resteverwertung
Studentenküche
Lactose
einfach
Schnell
Gemüse
Vegetarisch
Camping
Eier oder Käse
Party
Snack
Low Carb
Gluten
raffiniert oder preiswert
Fleisch
Reis- oder Nudelsalat
Früchte
Kinder
Sommer
Vorspeise
kalt
Frucht
Braten
gekocht
Beilage
Dessert
Herbst
ketogen
Eier
Nudeln
warm
Käse
Pasta
kalorienarm
Brotspeise
Hauptspeise
Paleo
Aufstrich
Salatdressing
Frühstück
Vegan
Osteuropa
Winter
Ostern
Deutschland
Kartoffel
Europa
Frühling
Süßspeise
bei 32 Bewertungen

kalorienarm, auch mit Hühnchenbrustfilet möglich

15 Min. normal 13.07.2008
bei 46 Bewertungen

nach russischer Art

15 Min. simpel 15.11.2001
bei 61 Bewertungen

Die Eier hart kochen (10 min.), abschrecken und abpellen. Dann mit dem Eierschneider zerkleinern, so dass kleine Würfel entstehen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Nun alle Zutaten kräftig vermischen, abschmecken und je nach dem ob es dicke

15 Min. simpel 10.06.2008
bei 6 Bewertungen

Die Eier hart kochen. Mayonnaise oder Salatcreme mit Senf verrühren. Nach Geschmack und Konsistenz kann auch das Verhältnis von beiden verändert werden. Gewürzgurken und Eier klein würfeln. Alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. simpel 23.10.2007
bei 6 Bewertungen

schmeckt nach Urlaub, obwohl man ihn dort nicht bekommt

30 Min. normal 14.04.2014
bei 4 Bewertungen

Die Tomaten waschen, den grünen Stielansatz herausschneiden und in Achtel schneiden. Die Gurke waschen, halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Frühlinszwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Den Dill waschen, von den Stielen zupfen

20 Min. simpel 19.06.2018
bei 12 Bewertungen

WW - geeignet

20 Min. simpel 20.06.2010
bei 8 Bewertungen

lecker zum Abendbrot, Grillen, Fisch, Steak, usw.

20 Min. simpel 08.10.2009
bei 6 Bewertungen

Den Käse in kleine Würfel schneiden, ca. 1 cm dick. Die Gurke, Apfel, Tomate und die Paprikaschoten in ca. gleichgroße Stücke schneiden. Aus Joghurt, Salz, Pfeffer und Essig eine Marinade herstellen. Alles mischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

15 Min. simpel 15.11.2007
bei 10 Bewertungen

Das Obst schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Äpfel und Bananen sofort mit Zitrone beträufeln, da diese sonst braun werden. Den Obstsalat mit Zucker abschmecken. Nach Geschmack mit Sahne servieren.

10 Min. simpel 19.05.2008
bei 3 Bewertungen

ohne Durchziehzeit

40 Min. normal 07.09.2009
bei 5 Bewertungen

Den Blattsalat putzen und waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden (ich nehme am liebsten Paprika, Zwiebeln und Mais). Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. In der heißen

15 Min. normal 13.07.2008
bei 5 Bewertungen

Einfacher Salat aus Karotten und Äpfeln – passt zu allen Speisen! Rohkost.

10 Min. simpel 09.11.2014
bei 7 Bewertungen

einfach aber lecker

10 Min. simpel 10.04.2011
bei 6 Bewertungen

schneller Partysalat

15 Min. simpel 23.08.2009
bei 3 Bewertungen

Die Pfirsiche und Mandarinen aus der Dose sowie das frische Obst klein würfeln. Das frische Obst vorher schälen. Alles in eine Schüssel geben. Für das "Dressing" Schmand, Joghurt und Quark in einer kleinen Schüssel verrühren und mit Vanillezucker s

10 Min. simpel 19.08.2013
bei 4 Bewertungen

gesund, schnell, einfach, allseits beliebt, super für Kinder

10 Min. simpel 22.03.2011
bei 1 Bewertungen

ohne Mayonnaise, ohne Remoulade, keine Zusätze.

30 Min. simpel 30.07.2011
bei 1 Bewertungen

schnell und lecker

15 Min. simpel 04.09.2018
bei 7 Bewertungen

gute Resteverwertung!

25 Min. normal 18.10.2009
bei 2 Bewertungen

schneller Salat ohne Vorbereitungszeit zum Durchziehen! Einfach megalecker und für alle, die nicht immer den gleichen Nudelsalat essen möchten

10 Min. simpel 18.11.2013