„Weiß“ Rezepte: Kekse 1.022 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (107)

Die Schokolade in kleine Würfel hacken, mit Haferflocken und Cranberries in einer Schüssel vermischen. Das Mehl mit Backpulver, Natron und Salz in einer anderen Schüssel vermischen. In einer dritten großen Schüssel die Butter mit den Zuckersorten cre

30 min. simpel 25.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (103)

Double Chocolate Chunk Cookies

20 min. simpel 12.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (33)

Butter in Sahne bei geringer Hitze schmelzen. Topf von der Herdplatte nehmen. Die Flüssigkeit leicht abkühlen lassen. Die Schokolade unter Rühren in der lauwarmen Flüssigkeit auflösen. Vorsicht: Die Schokolade gerinnt leicht, wenn die Butter-Sahne-Ma

30 min. normal 07.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (91)

einfache Plätzchen von der Rolle zum schneiden, sehr nussig und lecker!!, ergibt ca. 90 Stück

30 min. normal 03.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (361)

Rezept von einer Bäckerin bekommen, ergibt ca. 100 Stück

30 min. simpel 05.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (194)

aus der DDR- Zeitung Frösi

20 min. simpel 07.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (70)

ein toller Blickfang, ergibt ca. 50 Portionen

30 min. normal 13.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (136)

Butter mit gesiebtem Puderzucker schaumig schlagen. Mehl nach und nach darunter rühren. Den Teig exakt halbieren. (625 g Teig, also 312,5 g pro Hälfte). Unter die eine Hälfte die Nüsse, Kakao und Rumaroma arbeiten. Die Speisestärke und das Vanillear

60 min. normal 20.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (123)

Zu dem mit Backpulver und Zucker gemischten Mehl die Eier geben und mit dem kalten Fett zu einen Knetteig verkneten. Den Teig halbieren. Eine Hälfte des Teiges mit Kakao, Zucker und Milch vermengen. Von jeder Teigsorte einen Teig ausrollen und Roll

30 min. simpel 24.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (17)

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, alle anderen Zutaten gründlich untermischen. Teig teelöffelweise als Kugeln mit großem Abstand auf ein gefettetes Backblech setzen. Bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) etwa 15min backen lassen.

20 min. simpel 04.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (9)

Eiweißverwertung

50 min. normal 24.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (80)

Trockene Zutaten sieben, restliche Zutaten kurz unterrühren. In gefettete Muffinförmchen füllen. Bei 200° C etwa 25 Min. backen.

10 min. normal 30.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Ca. 45 runde Plätzchen ausstechen (zwischen 3,5 - 4 cm Durchmesser). Teigreste verkneten und erneu

30 min. normal 08.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (13)

die perfekte Mischung, ergibt ca. 60 Stück

30 min. simpel 29.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit Erdnüssen und Macadamias

20 min. normal 22.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (18)

Das Eiweiß mit einem Handrührgerät so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Den gesiebten Puderzucker und das Aroma hinzufügen und im heißen Wasserbad solange schlagen, bis die Masse glänzend ist. Die Walnusskerne vorsichtig mit ein

20 min. normal 07.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (26)

ergibt ca. 80 Plätzchen

30 min. normal 09.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (21)

Staubzucker, Butter, Mehl, Weizenstärke und Eigelb miteinander vermengen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig teilen und eine Hälfte mit dem Kakao dunkel färben. Nun nach Belieben die beiden Teighälften wieder leicht vermischen und Roll

60 min. simpel 07.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (53)

Aus den Zutaten für die jeweiligen Teige einen Mürbeteig herstellen und beide Teige getrennt etwas im Kühlschrank ruhen lassen. Getrennt auswellen und mit Motivförmchen Plätzchen ausstechen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und dann

45 min. normal 27.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Für den hellen Teig das Mehl mit dem Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Vanilleschote aufschlitzen und das Mark mit Messerspitze herauskratzen und dazu geben. Ersatzweise geht auch ein Tütchen Vanille-Aroma. Puderzucker hineinsieben und Salz und

50 min. normal 13.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (7)

Grüner Tee Kekse

15 min. simpel 18.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (16)

Weihnachtsplätzchen

25 min. normal 06.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

sieht kompliziert aus, ist aber super einfach vorzubereiten

50 min. normal 14.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Zimmerwarme Butter schaumig rühren, Kuvertüre, Orangenschalen und den Likör einmengen. Die Masse mit einem Dressiersack (glatte Tülle) zu 3 cm langen Stangen spritzen und gut kühlen. Dünn mit Kuvertüre überziehen und

20 min. simpel 24.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (9)

für 24 Stück

20 min. simpel 14.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (7)

Für 30 Stück

60 min. normal 09.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig die Teigzutaten von Mehl bis einschließlich Butter gut miteinander verkneten. Den Teig halbieren und in eine Hälfte den Kakao kneten. Hellen und dunklen Teig jeweils zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten

35 min. normal 08.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Löffelkekse, nicht nur zur Weihnachtszeit lecker!

30 min. normal 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Eier, den gesiebten Puderzucker, Muskat und die restlichen Gewürze gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf eine Arbeitsfläche sieben. Die Eiermasse zugeben und gut unter das Mehl kneten. Aus diesem Teig kleine Kügelchen formen,

20 min. simpel 10.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (10)

Schweineschmalz, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Hirschhornsalz unterkneten. Teig halbieren und die eine Hälfte mit Kakao verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 3 Std. kalt stellen. Aus dem Teig dann walnussgroße K

20 min. normal 08.03.2004