„Walzer“ Rezepte: Kekse 165 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (20)

Diese Kekse kann man gut mit Kindern machen !

20 min. simpel 07.09.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

von meiner Großmutter - ob es wirklich jugoslawischen Ursprungs ist, weiß keiner so genau

15 min. normal 11.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (62)

Weihnachtsgebäck

30 min. normal 07.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (21)

schmecken wie Zimtrollen, kinderleicht zubereitet.

10 min. simpel 05.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

nach Opas Rezept

30 min. simpel 29.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

schnell gemacht und sehr lecker

15 min. simpel 17.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (8)

ergibt 60 leckere Kokosplätzchen

40 min. simpel 27.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (10)

für ca. 50 Stück

45 min. normal 09.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne Orangeat, Zitronat und Rosinen, ergibt ca. 35 Stück

40 min. simpel 23.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten zusammen in eine Rührschüssel geben und erst mal mit der Küchenmaschine verkneten. Den Teig entnehmen und mit den Händen verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie packen und etwa 15 Minuten in den Kühlschrank legen. Den Backofen auf 180°C

10 min. simpel 14.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Aus den Zutaten einen glatten Mürbeteig kneten und im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lasen. Auf bemehlter Arbeitsfläche Teigrollen von ca. 1 cm Durchmesser formen. 6 cm lange Röllchen schneiden und zu Kipferl biegen. Kipferl bei 175 Grad ca. 15

30 min. simpel 09.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (6)

leckeres einfaches Rezept weihnachtliche Plätzchen

30 min. simpel 11.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die zimmerwarme (nicht weiche) Butter mit dem Puderzucker, einer Prise Salz und dem Mark der Vanilleschote zu einer glatten Masse kneten. Dann das Ei und den Amaretto unterkneten. Den Teig zu 2 Rollen formen und ca. 2 Stunden kalt stellen. Jetzt Zim

30 min. simpel 11.12.2003
Abgegebene Bewertungen: (3)

für ca. 80 Plätzchen

20 min. simpel 22.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fett schaumig rühren. Dann Zucker und Salz zugeben und gut verrühren. Das Mehl darauf sieben und alles gut verkneten.( ich habe den Teig mit den Händen geknetet) Teig auf wenig Mehl etwa 1,5 cm dick ausrollen. Die Teigplatte auf ein gefettetes Blech

20 min. simpel 04.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mandelkipferl

60 min. normal 18.11.2003
Abgegebene Bewertungen: (4)

Butter, Zucker und Eigelb verrühren. Mehl, Haselnüsse und 2 TL Zimt zugeben und alles zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. 1-2 Std. kühl stellen. Anschließend Kipferl aus dem Teig formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vor

25 min. normal 16.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Weinachtsbäckerei - die besten Vanillekipferl der Welt!

60 min. normal 15.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Zucker verrühren. Milch, Vanillezucker, Salz und Mandeln dazugeben. Mehl mit Backpulver vermischen, alles zu einem festen Teig verkneten. Eine Rolle formen und für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Rolle mit verquirlte

30 min. simpel 09.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (15)

fränkisches Schmalzgebäck, wird gerne zu feierlichen Anlässen gebacken, ergibt ca. 100 Stück

30 min. normal 23.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (75)

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen, kleine Kugeln formen und auf ein vorbereitetes Backblech geben. Im heißen Backofen 20 Minuten bei 190 °C Ober-/Unterhitze backen. Noch heiß in Puderzucker wälzen.

20 min. simpel 25.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (16)

Anissamen im Mörser oder im Blitzhacker grob zerstoßen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz, Eigelb und beide Anissorten zusammen schaumig rühren. Mehl dazugeben und unterkneten. Den Teig mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig

30 min. simpel 15.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (16)

Aus den Zutaten, außer dem Puderzucker, einen Mürbeteig herstellen, kleine Kugeln formen und im vorgeheizten Backofen (180°C) auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech etwa 15 Min. backen bis die Bällchen hellbraun sind. Den Puderzucker sieben mit

30 min. simpel 12.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (45)

Ergibt ca. 80 Stück

15 min. simpel 21.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus der Gebäckpresse

30 min. simpel 30.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

ww-geeignet, 0,5* pro Taler, ergibt ca. 70 Stück

40 min. normal 01.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

mürbes Hefegebäck, ergibt ca. 60 Stück

60 min. simpel 20.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und schnell

10 min. normal 17.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kleingebäck - reicht für ca. 16 Stück

30 min. normal 25.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Plätzchen, spiralförmig mit Feigenmasse gefüllt, für 70 Stück

60 min. normal 05.05.2009