„Schnitzel“ Rezepte: Geheimrezept 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geheimrezept
Hauptspeise
Schwein
Braten
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Europa
Rind
Party
Deutschland
Überbacken
Low Carb
Fleisch
Auflauf
Österreich
Geflügel
Lactose
ketogen
Gluten
Käse
Schmoren
Gemüse
Resteverwertung
Camping
Salat
gekocht
Pilze
Frittieren
Thailand
Herbst
Vegetarisch
Eintopf
Basisrezepte
Saucen
Snack
Nudeln
Grillen
Asien
fettarm
Aufstrich
Krustentier oder Fisch
Sommer
Italien
Dips
Indien
bei 96 Bewertungen

von einem Wiener Starkoch verraten

20 Min. normal 21.12.2009
bei 34 Bewertungen

Kalb- oder Schweineschnitzel

20 Min. simpel 24.08.2005
bei 18 Bewertungen

Basilikumblätter klein hacken. Parmesan frisch reiben. Beides mit Safran und Semmelbröseln vermengen (die Anteile der einzelnen Zutaten können nach Geschmack variieren. Ich habe immer gleich große Anteile genommen). Alles miteinander vermengen. Schn

20 Min. normal 03.10.2006
bei 5 Bewertungen

Mal eine andere, originelle Schnitzelvariante - toll auch für Gäste

30 Min. normal 13.07.2006
bei 0 Bewertungen

Schnitzel in Öl anbraten und bei Seite legen. Ofen auf 175 Grad vorheizen. Zwiebel und Knobi andünsten, mit 1/4l Wasser, Tomaten und Tacosoße auffüllen und unter rühren 5 Min. köcheln lassen. Soße abschmecken und über die Schnitzel gießen. Alles in

30 Min. normal 18.02.2003
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Eine gefettete feuerfeste Form mit den Zwiebeln auslegen. Lauchzwiebeln, Tomaten und Pilze putzen u. waschen. Lauchzwiebel in Ringe, Tomaten und Pilze in Scheiben schneiden. Kräuter waschen und fein schn

30 Min. simpel 04.01.2007
bei 3 Bewertungen

Schnitzel abbrausen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Frühstücksspeck um die Schnitzel wickeln. 3 EL Olivenöl erhitzen, die Schnitzel darin von beiden Seiten braten. Basilikum abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen

25 Min. normal 23.05.2006
bei 2 Bewertungen

Wir nehmen gerne etwas mehr Sardellen und Kapern. Zum Verzieren: Sardellen, Tomatenscheiben, 1 geschnittenes hartes Ei, oder 1 Spiegelei Schnitzel feucht abreiben, mit Mehl bestäuben, im erhitzen Fett beidseitig hell braten. Gehackte Sardellen über d

10 Min. simpel 18.06.2003
bei 3 Bewertungen

Eine Scheibe Käse auf das frisch gebratenen Schnitzel legen. Die Hollandaise mit dem Ketchup und den Pfefferkörnern verrühren und auf das Schnitzel geben. Bitte darauf achten, dass das Schnitzel bedeckt ist (wird sonst schwarz). Überbacken!

15 Min. simpel 02.07.2003
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch in Streifen schneiden und im heißen Öl portionsweise anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, Champignons in Scheiben. Beides im heißen Bratfett ca. 5 Minuten braten, würzen. Mit Mehl bestäuben und anschwitze

30 Min. normal 03.07.2005
bei 2 Bewertungen

Alles in einen Topf hineintun und aufkochen lassen. Dann Koteletts bzw. Schnitzel in eine Auflaufform legen und Soße darüber gießen. In den Backofen schieben und bei 200 Grad für 1 1/2 Std. backen. Achtung: Die Soße ist sehr scharf. Bei Bedarf mehr

10 Min. simpel 06.01.2005
bei 2 Bewertungen

Knoblauchzehen pressen und mit Sojasoße, Erdnussbutter, Marmelade, Honig, Öl, Senf vermengen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend Marinade vorne und hinten auf das Fleisch streichen. Mindestens 3 Stunden stehen lassen - am besten

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 0 Bewertungen

Schnitzel anbraten und würzen. Pizzatomaten abtropfen, frische in Scheiben schneiden. Diese auf die Schnitzel verteilen, Champignons klein schneiden und auf die Tomaten legen. Kleingeschnittenen Knoblauch darüber streuen und das Ganze mit den Basilik

20 Min. simpel 10.10.2004
bei 0 Bewertungen

In jedes Kalbschnitzel einen Schlitz schneiden oder gleich vom Fleischer schneiden lassen. Schnitzel innen und außen salzen und pfeffern. Mit je 2 Scheiben Ananas und 1 Scheibe Käse füllen. Mit Holzspießchen feststecken und in Mehl, verquirltem Ei un

20 Min. simpel 21.04.2006
bei 0 Bewertungen

Man legt das Schnitzel in eine Pfanne, deren Boden mit Wasser bedeckt ist, und lässt es ausreichend auf beiden Seiten anbraten, bis fast das ganze Wasser verdunstet ist. Anschließend gibt man ein Glas Tomatensauce hinzu, wendet das Schnitzel ein paar

20 Min. simpel 10.06.2006
bei 4 Bewertungen

leckere Sauce zu Steaks oder Schnitzel

10 Min. simpel 06.03.2007
bei 1 Bewertungen

Schnitzel überbacken mit Käse

10 Min. simpel 01.03.2005
bei 3 Bewertungen

zum Gratinieren von Schnitzel, Filetscheiben oder Gemüse

20 Min. simpel 02.04.2007
bei 9 Bewertungen

Da mir die Fertigsalate einfach zu viel Majo enthalten, habe ich diese beiden Zutaten einfach mal gemixt (mit einer Gabel). Heraus kam eine Leckerei, bei der man aufs Nachwürzen verzichten kann, da der Lachsersatz genug Salz enthält. Erweitern kann m

5 Min. simpel 19.05.2004
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch salzen, pfeffern und in einer Pfanne mit erhitztem Öl bei mittlerer Hitze ca. 25-30 Minuten braten (je nach Dicke des Fleisches). Die Zwiebeln schälen, in Scheiben hobeln und in der zweiten Pfanne mit Öl kross braten (es geht auch in der

15 Min. simpel 29.01.2005
bei 0 Bewertungen

dazu 4 Schweinsnetze

30 Min. simpel 06.05.2008
bei 51 Bewertungen

geschichtetes Fleisch mit leckerem Fond

20 Min. normal 05.06.2008
bei 2 Bewertungen

Rouladen salzen und pfeffern. Mit Schwarzwälder Schinken belegen. Brät darauf verstreichen. Spinat und Karotten darauf legen. Zusammenrollen und mit Zahnstochern feststecken. Backofen auf 200°C vorheizen. In einer Pfanne von allen Seiten goldbraun

20 Min. normal 12.06.2005