„Rotwein-rinder“ Rezepte: Geheimrezept 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Geheimrezept
Deutschland
Europa
Fleisch
Hauptspeise
Italien
Lactose
Low Carb
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Rind
Schmoren
Schwein
bei 10 Bewertungen

Leberragout vom Rind oder Schwein mit Peperoni, Tomaten und Rotwein

30 Min. normal 10.07.2007
bei 15 Bewertungen

flambierte Steaks vom Hirsch oder Rind

10 Min. pfiffig 11.01.2009
bei 12 Bewertungen

Filet im Ganzen oder als Steaks ungewöhnlich zubereitet, mit Sauce

30 Min. normal 28.02.2008
bei 5 Bewertungen

Sugo Vino Rosso

35 Min. normal 17.04.2006
bei 3 Bewertungen

traditionelle österreichisch/böhmische Küche - dem heutigen Geschmack angepasst

45 Min. pfiffig 14.06.2006
bei 5 Bewertungen

in Rotwein und Essig eingelegt

25 Min. normal 20.10.2005
bei 306 Bewertungen

Den Speck würfeln und bei milder Hitze auslassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zum Speck geben und unter Rühren glasig werden lassen. Das Fleisch dazugeben und rundherum gut anbraten. Pfeffern und salzen. Die Nelken und den Wein zu

30 Min. normal 18.12.2006
bei 1 Bewertungen

Pfeffertopf

20 Min. normal 31.03.2010
bei 121 Bewertungen

Hagener Art - süßes Rindergulasch mit Kakaogeschmack

25 Min. normal 03.11.2006
bei 10 Bewertungen

Reisnudeln mit Fleisch aus dem Ofen, griechisches Rezept meiner Schwiegermutter

30 Min. normal 21.02.2009
bei 1 Bewertungen

meine Art, Herz zuzubereiten

30 Min. normal 03.04.2009
bei 191 Bewertungen

Herbstliches Gulasch im Römertopf

30 Min. simpel 07.11.2008
bei 13 Bewertungen

Den Speck, die Paprikaschoten und die Zwiebeln klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch und den Gewürzen anbraten, mit dem Rotwein ablöschen und noch ca. 10 Min. leicht köcheln lassen. Nun abwechselnd die Spätzle und das Angebratene in einer

20 Min. normal 24.07.2005
bei 3 Bewertungen

Peposo

20 Min. normal 06.07.2007
bei 2 Bewertungen

Ochsenschwanz und Wein, badische Küche

30 Min. normal 27.04.2004
bei 0 Bewertungen

Den Wein in einem Topf bei großer Hitze auf die Hälfte seiner Menge reduzieren und abkühlen lassen. Das Fleisch zusammen mit den Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Lorbeerblättern, Thymian und Pfefferkörnern in einen großen, stabilen Gefrierbeutel geben u

60 Min. normal 27.12.2006
bei 1 Bewertungen

eine raffinierte Variante der 'klassischen Bolognaise'

45 Min. normal 18.12.2006