„Rinderfilet“ Rezepte: Geheimrezept 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (12)

Filet im Ganzen oder als Steaks ungewöhnlich zubereitet, mit Sauce

30 min. normal 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Super leckere Sauce!

45 min. normal 19.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

für die Weihnachts- und Adventstage

50 min. pfiffig 04.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aceto balsamico, Wasser, Rosmarinzweige, Johannisbeermarmelade, Knoblauchzehen, Chili, Zimtstange und Zucker zum Kochen bringen und noch 12 Minuten köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Rinderfilet in die Marinade tun und 2 Tage zieh

20 min. normal 27.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

selbst erfunden

50 min. normal 11.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Etwa 10 Blätter vom Chinakohl lösen, die festen Blattteile herausschneiden und im kochenden Wasser ca. 2-3 Minuten kochen. Anschließend im Eiswasser blanchieren, trocknen, herausnehmen und zu einem Rechteck zu Recht legen. Nun die rohe Masse der unge

25 min. normal 18.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Rinderfilets abbrausen und trocken tupfen. Den Rotwein mit den nächsten sechs Zutaten in einen Topf tun und kurz zum Kochen bringen. Bei mittl. Hitze zu einem Sirup reduzieren lassen. Vom Feuer nehmen und abkühlen lassen. Die Filets auf je ein

30 min. normal 15.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

festliche, leicht asiatische Hauptspeise für 4-6 Personen - je nach dem restlichen Menu

20 min. normal 04.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wer kein Reh bekommt, kann auch Rinderfilet auf diese Weise zubereiten.

25 min. normal 07.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Lauch sorgfältig putzen, längs aufschlitzen und unter fließendem Wasser waschen. Anschließend gut trocken schütteln. Das Grün in feine Ringe schneiden, die weißen Lauchteile klein würfeln. Das Rindfleisch in dünne Scheiben, diese in Stücke schnei

25 min. normal 31.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in einem großen Bräter auf höchster Stufe in heißem Olivenöl portionsweise anbraten, danach in eine Schüssel geben, gut salzen und pfeffern. Im Bratensud die Zwiebeln braten, Pilze putzen, vierteln

45 min. simpel 23.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rinderfiletscheiben pfeffern, in Butterschmalz ganz kurz anbraten (auf jeder Seite 2 Minuten), salzen. Rauke waschen, abtropfen lassen. Aus Walnussöl, Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen, Rauke dazugeben, durchmischen. Hartkäse

15 min. normal 22.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die vier Filetsteaks salzen, pfeffern und in erhitztem Olivenöl auf beiden Seiten rasch anbraten. Aus der Pfanne nehmen und das Öl abgießen. Im Bratensatz 30 g klein geschnittene Schalotten anrösten, mit 250 ml Rotwein und 500 ml Rinderbrühe aufgieße

25 min. normal 02.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

ideal, um Reste von Tiefkühlgemüse zu verwerten

20 min. normal 13.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eigenkreation für Steak - Liebhaber

20 min. normal 10.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Geheimrezept von meiner Oma!

20 min. normal 07.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Lendenscheiben mit Ricotta bestreichen, salzen und pfeffern, mit in Streifen geschnittener Minze bestreuen und dann zu Rouladen rollen. Diese fixieren Sie mit Spießchen oder Zahnstochern. Über Wasserdampf werden die Rouladen ca. 8 Minuten im gesc

45 min. normal 23.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (29)

Rinderfiletgericht, gut vorzubereiten

60 min. pfiffig 24.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

flambierte Steaks vom Hirsch oder Rind

10 min. pfiffig 11.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Spargel an der unteren Hälfte schälen, in 3 cm lange Stücke schneiden oder lang lassen und wie vorgeschrieben kochen und gut abtropfen lassen. Die Pilze in Spalten, den Schinken in Streifen schneiden und mit der gehackten Zwiebel in Butter dünsten/l

45 min. normal 07.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

gefülltes Brot für gemütliche Runde

30 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (18)

von einem Koch, der in den 50ern bei meinen Großeltern gearbeitet hat..

30 min. normal 20.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorspeise oder auch Gästeessen

60 min. pfiffig 17.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Von den Paprika einen Deckel abschneiden und beides für 3-4 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und danach gleich in kaltem Wasser abschrecken. Das Fleisch in einer sehr heißen Pfanne mit Öl sehr schnell und scharf anbraten. Wenn es schön g

45 min. pfiffig 05.08.2009