„Rinder-gulasch“ Rezepte: Geheimrezept 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 179 Bewertungen

Herbstliches Gulasch im Römertopf

30 min. simpel 07.11.2008
 bei 299 Bewertungen

Den Speck würfeln und bei milder Hitze auslassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zum Speck geben und unter Rühren glasig werden lassen. Das Fleisch dazugeben und rundherum gut anbraten. Pfeffern und salzen. Die Nelken und den Wein zu

30 min. normal 18.12.2006
 bei 118 Bewertungen

Hagener Art - süßes Rindergulasch mit Kakaogeschmack

25 min. normal 03.11.2006
 bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in Öl in großem Topf hellbraun braten, dann Mehl drüber, umrühren und ein bisschen braten. Paprika, Brühwürfel, Sambal Manis und Tomatenmark in den Topf und schön weiterrühren. Dann das Fleisch dazugeben und immer noch rühren.

25 min. normal 18.03.2005
 bei 1 Bewertungen

gebacken unter einer knusprigen Blätterteighaube

30 min. pfiffig 18.05.2007
 bei 4 Bewertungen

ideal, um Reste von Tiefkühlgemüse zu verwerten

20 min. normal 13.07.2005
 bei 0 Bewertungen

mit viel Gemüse

30 min. normal 16.02.2009
 bei 1 Bewertungen

winterlich, Gulasch mal anders

10 min. normal 24.07.2018
 bei 0 Bewertungen

Öl in großem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hellbraun anbraten. Paprika und Mehl drüber, schnell noch ein wenig anrösten und dann das Fleisch dazugeben. Das Tomatenmark drüber geben und ständig rühren. Die Brühwürfel schnell mit den Fingern da

30 min. normal 07.11.2005
 bei 0 Bewertungen

In einem ofenfesten Schmortopf das Fett erhitzen und das Fleisch unter Wenden ca. 15 - 20 Min. braun braten. Damit es besser bräunt, einen EL Mehl darüber stäuben. Nach 10 Min. die Zwiebelringe zugeben und mitbraten. Pfeffern und dann mit Bier und Br

60 min. normal 27.03.2008
 bei 3 Bewertungen

Konzept für die Variante, Fleck als Gulasch zuzubereiten

120 min. pfiffig 27.08.2008
 bei 4 Bewertungen

senegalesischer Gulasch aus Okraschoten und Palmöl

30 min. normal 03.11.2006
 bei 7 Bewertungen

günstig und gut - mit Hackfleisch zubereitet auch als Partytopf

30 min. normal 24.08.2006
 bei 5 Bewertungen

Spezialität zum Erntedankfest in Bad Sooden-Allendorf

30 min. simpel 14.07.2006
 bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden. Das Fleisch in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden. Die Dosentomaten in einer Schüssel grob zerkleinern und die Stielansätze entfernen. Paprikaschoten entkernen, in Viertel schneiden und ca. 15 min in kochendem S

35 min. normal 26.09.2006
 bei 49 Bewertungen

seit 40 Jahren ein einfach geniales Rezept

35 min. simpel 30.12.2006
 bei 0 Bewertungen

ganz einfach

60 min. simpel 27.12.2004
 bei 5 Bewertungen

Das Fleisch würfeln und in einem großen Schmortopf im heißen Öl unter ständigem Rühren anbraten, die Zwiebeln und Knoblauch zugeben. Mit 1 El. Paprika bestäuben und leicht durchrösten lassen. Mit ½ l kochender Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer un

30 min. normal 24.05.2002
 bei 5 Bewertungen

Kakao verleiht dem herzhaften Gericht eine besondere Note!

45 min. normal 27.09.2006
 bei 3 Bewertungen

Gulasch in kleine Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken. Je eine gelbe und grüne Paprikaschote waschen, putzen. Kerne entfernen, grob würfeln. Butterschmalz erhitzen. Das Fleisch darin scharf anbraten, Zwiebeln und Paprika zufügen. Eini

30 min. normal 14.01.2008
 bei 5 Bewertungen

Carne de res en adobo

20 min. normal 01.04.2004
 bei 1 Bewertungen

Leckere Mischung :-)

30 min. normal 23.01.2007
 bei 0 Bewertungen

Ein altes Rezept

40 min. normal 23.02.2009