„Philadelphia Torte“ Rezepte: Geheimrezept 4 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Sahne mit dem Philadelphia steif schlagen. Den Pudding und Zucker kochen und abkühlen lassen. Nun alles zusammen geben und wieder schlagen. Alles in eine Form geben und mind. 12 Std. in den Kühlschrank stellen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Springform (26cm) fetten. Zwieback fein mahlen. Butter schmelzen,125g Zucker einrühren und 5 EL kaltes Wasser zufügen. Mit Zwieback verrühren. Zwiebackbrösel in der Form verteilen. Auf den Boden und 3-4cm an den Formrand drücken. Ca. 20 min. kühlen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Götterspeise laut Anweisung zubereiten. Anschließend kalt stellen, aber nicht fest werden lassen. 300 g Löffelbiskuit ganz fein zerbröseln. Eine 3/4 Tasse voll davon wegnehmen. Restliche Löffelbiskuitbrösel mit der Butter gut vermischen und in einer

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Philadelphia mit Puderzucker und ganz wenig Milch glatt rühren und auf den Tortenboden geben. Sahne, Vanillezucker und Sahnesteif schlagen und auf den Frischkäse geben. Die Kirschen gut abtropfen lassen (Saft auffangen) und in die Sahne drücken.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2005