„Butter Mehl Milch Zucker“ Rezepte: Geheimrezept 143 Ergebnisse

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (168)

Mehl, Backpulver, Vanille-Zucker, Salz und Zimt (Menge nach Belieben) in einer Schüssel gründlich verrühren. Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Dann mit Zucker, dem Ei, saurer Sahne und der Milch in einer zweiten Schüssel gut verrühren. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.052005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Vanilleschote aufschneiden, ausschaben und mit Inhalt in der Milch aufkochen, die leere Schote anschließend entfernen. Die Milch beiseite stellen und ruhig im selben Topf die Butter erhitzen. Die Eier trennen (Achtung! 1 Eiweiß gesondert aufheben

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.032003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Backform (Napfkuchen, Gugelhopf) mit Fett einschmieren. Zucker, Butter und Eier schaumig rühren, Backpulver, 3 El Rosinen, Mehl und Milch mit den anderen Zutaten verrühren. In die Form füllen und im Backofen backen. Mit Holzstäbchen immer mal kon

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.09.042004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelbe schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Milch abwechselnd unterheben. Bei 160°C backen. Der Teig muss noch hellgelb sein. Den Pudding zubereiten und über den Teig gießen. Sofort die Johannisbeeren drauflegen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.062006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ausgefallenes Dessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.102010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (189)

Die Äpfel schälen ,vierteln und entkernen. Dann die Viertel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Eier und 50 g Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Mixer cremig schlagen. Das Mehl mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

superlecker wie vom Bäcker

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.02.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen, nach und nach Eigelb und Zitronenschale unterrühren. Das Mehl darüber sieben und alles zu einem festen Teig verkneten. Den Teig etwa 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig mind. 1/2 cm dick- auf ke

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.052005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (133)

Butter im Topf schmelzen lassen, das Mehl darin anschwitzen, die Milch nach und nach einrühren. Vanillin, Salz und Zucker zugeben, aufkochen und abkühlen lassen. Vanillejoghurt einrühren. Die Äpfel schälen und zerkleinern. Den Backofen auf 200 Grad

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.05.062006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Gelingen immer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.022002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (41)

aus Mutter's Rezeptsammlung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.05.052005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl in eine große Schüssel geben und eine Mulde hinein drücken. Die Hefe mit einer Messerspitze Zucker in einer Tasse anrühren, bis sie flüssig ist. Diese dann in die Mulde geben und mit etwas Mehl abdecken. Während die Hefe geht, die Milch mit der

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.042004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Der Puff Pancake kommt aus der Amishregion, sprich Pennsylvania USA.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

...fast wie das Original

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Die Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. 450 ml Milch mit Zucker + Salz zum Kochen bringen. In der restlichen Milch das Puddingpulver anrühren, unter die kochende Milch rühren und kurz weiterkochen lassen, dann kalt stellen. Immer wieder rüh

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.022002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Hefe in etwas lauwarmer Milch und einem Teelöffel Zucker auflösen und 10 Min. gehen lassen. Dann das Mehl mit der aufgeweichten Butter, den Eiern und der restlichen Milch, Zucker und der angemachten Hefe gut vermengen und den Teig schlagen, bis e

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.042004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein original holländisches Familienrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.072007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

saftig, locker, cremig und zugleich schön

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.072007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

typische badische Spezialität, für 12 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.092009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Für den Teigboden: Butter mit Zucker schaumig rühren. Das Ei hinzufügen. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Den Teig 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Springform (26 cm) mit Butter fetten und bemehlen, mit dem Teig auskleiden, als

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.082008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mehl und Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und ausrollen. Den Teig auf ein gefettetes Backblech legen. Die Butter in einem Topf schmelzen und den Zucker darin lösen, anschließend die Mandelblättchen unterrühren

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.052005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

Aufgezogene

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.042004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Weißbrot in etwas Milch einweichen und mit etwas weiterer Milch zu einem feinen Brei rühren. Nun die restliche Milch mit Zucker und Mehl vermengen. Die zerkleinerten Haselnüsse und den Weißbrotbrei dazugeben und alles gut verrühren. In einen To

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.092009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Butter in kleine Flöckchen schneiden, mit Zucker, Salz und dem Eigelb unter das Mehl mischen. Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen, ebenfalls zugeben und den Teig so lange kneten, bis er Blasen zeigt. Dann vor dem Auswellen 45 Minuten zum Gehen i

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.062006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Mürbteig aus Butter, Zucker, Ei, Mehl und Backpulver herstellen, einige Zeit kalt stellen. Eine Kuchenform (Springform, 26 cm Durchmesser) mit dem Mürbteig auskleiden. Quark mit Zucker (wer's gern süßer mag, kann auch 200 g Zucker nehmen), Eier, Öl,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.022002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Leckerei die schnell für puren Genuss sorgt!

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.062006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (125)

Springform fetten, Ofen auf 175 Grad vorheizen. Ei trennen, Eiweiß steif schlagen, Butter mit 50g Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Milch schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren, Eischnee unterziehen. Teig in die Form füllen, 15

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.022002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Hefe mit der warmen Milch und etwas Zucker vermischen, aufgehen lassen. Mit Mehl, Butter, Zucker, den Eigelb, Vanillezucker und Salz verrühren. Rosinen und Nüsse unterkneten. Den Würfelzucker zum Schluss von Hand einkneten. Mit verquirltem Ei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.042004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für den Plunderteig die lauwarme Milch mit 125 ml lauwarmem Wasser mischen. Hefe, Salz und Zucker darin auflösen. Die Eier dazugeben und verrühren. Eine Mulde in das gesiebte Mehl drücken, die Zutaten hineingeben und mit einem Rührgerät mixen. Den Te

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.01.052005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

entstammt einem knapp 100 Jahre alten Kochbuch

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.03.072007