„Zanderfilets“ Rezepte: gekocht 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zanderfilets mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren. In einer Pfanne oder flachen Kasserolle die Butter schmelzen lassen, die Zwiebel und Champignons darin leicht anschwitzen, ohne sie Farbe nehmen zu lassen. Die Zanderfilets dazugeben,

15 min. simpel 10.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

Wir schälen und hacken die Schalotte, geben sie mit dem Weißwein in einen Topf und köcheln das so lange, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Wir geben die Sahne dazu und lassen alles bis zu ungefähr einem Drittel der Menge einkochen. Den Dill und

30 min. simpel 29.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Zanderfilet waschen und trocken tupfen. Den Saft der Zitrone mit Salz und Pfeffer mischen. Das Zanderfilet damit einpinseln und für ca. 20 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser gar kochen.

20 min. normal 21.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Spargel putzen, die hölzernen Enden entfernen, den weißen Spargel schälen. Die Tomaten halbieren, mit der Schnittfläche auf Backpapier legen, mit 3 EL Ol beträufeln und mit Salz , Pfeffer und einem Drittel des z

55 min. normal 20.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teigboden das Mehl mit der sehr kalten, in kleine Würfel zerteilten Butter verkneten, bis das Mehl krümelig wird. Das Ei und das Salz unterkneten. Eventuell etwas Wasser zugeben. Den entstandenen Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindesten

120 min. pfiffig 18.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Linsen in der Butter anschwitzen, die Gemüsewürfel (bis auf die Frühlingszwiebeln) zugeben, mit dem Fond ablöschen und nicht zu weich kochen. Eventuell ein wenig Sahne, Gemüsebrühe oder Fischfond nachgießen. Die Frühlingszwiebeln kurz vor Garende

15 min. normal 24.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfaches, aber edles Frühjahrs-Menü

60 min. normal 10.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und dämpfen. Fenchel entstielen, in Streifen schneiden, in Butter leicht andünsten. Etwas Zitronensaft zugeben (Achtung: sparsam dosieren). Fischfilets mit Salz, Pfeffer, etwas Zitrone würzen, in einer beschich

30 min. normal 18.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fischfilets würzen und mit der Grätenseite in zerlassener Butter tunken. Weißbrot, Dill und Kren miteinander vermengen und die gebutterte Seite nun mit der Mischung gut bedecken. Die Filets in eine gebutterte Form legen und mit der restlichen But

55 min. normal 14.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

- festlich -

40 min. normal 15.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Die Birnen schälen, entkernen und ebenfalls in ca. zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Drei Schalotten abziehen und zusammen mit dem Bacon in kleine Würfel schneid

120 min. pfiffig 23.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für Gäste

60 min. pfiffig 02.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Toastbrotscheibe zerbröseln. Die rote Zwiebel in 15 gr Butterschmalz glasig dünsten und auskühlen lassen. Aus dem gewolften Kalbfleisch und dem Hühnerfleisch, den Toastbrotkrümeln, der gedünsteten roten Zwiebel, 2 Eigelben, Salz, Pfeffer, Petersi

55 min. normal 03.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

passt besonders gut zu (gebratenem) Zanderfilet

10 min. normal 12.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch Forellen- oder Zanderfilet passen gut

15 min. normal 17.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fisch abspülen, trocken tupfen. Jedes Fischstück mit einer halben Scheibe Schinken umwickeln und beiseitestellen. Zucchini waschen und längst in dünne Scheiben schneiden. Nudeln in Salzwasser kochen. 2 Minuten vor Ende die Zucchini dazugeben. Nudeln

40 min. normal 13.04.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr gut zur Verwertung von Randstücken des Zanders geeignet

40 min. normal 06.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein sehr feines Süppchen

45 min. normal 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, den Ingwer schälen und fein reiben. Beides in ca. zwei EL Öl dünsten und ganz kurz das Currypulver mitdünsten. Den Fond und die Kokosmilch dazugeben und offen 5 - 7 Minuten einkochen lassen. Das Za

20 min. normal 21.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Knoblauchzehe pellen, fein würfeln und in 3 EL Olivenöl anbraten. Die geschälten, in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben und kurz mit anbraten. Dann Wasser und/oder Gemüsebrühe auffüllen und solange kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

20 min. pfiffig 16.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

100g Mehl und Weizengrießmehl mit den Eiern zu einem Teig kneten und in Frischhaltefolie 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit Zucchini auf der Brotschneidemaschine in feine Scheiben von ca. 2mm Stärke schneiden, anschließend in

60 min. pfiffig 28.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Fischfilets säubern, mit Zitronensaft säuern und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden. Das Suppengrün waschen und putzen. Die Möhren und den Sellerie in Würfel, den Lauch in Ringe

30 min. simpel 21.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Speck knusprig auslassen. Für die Vinaigette 4 EL Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 2 EL Öl unterschlagen. Den Salat putzen. Den Speck zerbröseln. Für die Fischmarinade die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Den restlichen Ess

35 min. normal 28.11.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Zanderklößchen

40 min. normal 11.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

auch mit anderen Fischen möglich

60 min. normal 27.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (27)

Schalotten und Knoblauch in feine Scheiben, Lauch in Ringe, Möhre und Sellerie in Würfel schneiden. Olivenöl in einem ausreichend großen Topf erhitzen, Gemüse und Lorbeerblatt anschwitzen. Mit Fischfond löschen, Orangen- und Tomatensaft hinzufügen

45 min. normal 26.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Schalotten abziehen, fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Mit Weißwein und Wermut ablöschen und vollständig einkochen lassen. Den Fischfond angießen und um die Hälfte einkochen lassen. Die Sahne dazugeben und die Sauce cremig einkochen

30 min. normal 18.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Nudeln nach Anweisung kochen. Zanderfilet abspülen trocken tupfen und mit Zitrone säuern, dann salzen und pfeffern. Fisch braten und warm stellen. Schalotten in Butter glasig andünsten, mit dem Silvaner, Brühe und der Sahne auffüllen und auf ein Vi

30 min. normal 26.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Spargel und Champignons

30 min. normal 01.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse waschen, putzen, in mundgerechte Stücke schneiden. Den Fisch, wenn nötig, etwas antauen lassen (z. B. für ca. 10 Min. inkl. Packung in warmes Wasser legen) und ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. In einem großen Topf das Öl erhit

25 min. normal 06.05.2014