„Saurer“ Rezepte: gekocht 2.058 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
einfach
Suppe
Schnell
Eintopf
Schwein
gebunden
Europa
Herbst
Kartoffeln
Nudeln
Winter
Lactose
Rind
Deutschland
Vorspeise
warm
Saucen
Pasta
raffiniert oder preiswert
Sommer
Party
Fleisch
Beilage
fettarm
Studentenküche
Salat
Hülsenfrüchte
Gluten
Resteverwertung
Pilze
Osteuropa
Camping
Geflügel
spezial
kalorienarm
Low Carb
Fisch
Frühling
Frucht
Getreide
Reis
Kartoffel
Snack
Vegan
Dips
Reis- oder Nudelsalat
Ei
Einlagen
Haltbarmachen
Russland
Asien
Käse
Braten
Kinder
Vollwert
ketogen
Festlich
Eier oder Käse
Innereien
Österreich
Eier
Ungarn
Italien
Aufstrich
Krustentier oder Muscheln
kalt
Früchte
Meeresfrüchte
klar
Dessert
Geheimrezept
Polen
Basisrezepte
Lamm oder Ziege
China
Krustentier oder Fisch
Diabetiker
Klöße
Frühstück
Trennkost
Weihnachten
ReisGetreide
Halloween
Frankreich
Überbacken
Auflauf
Thailand
Mittlerer- und Naher Osten
Mexiko
Süßspeise
Weißrussland
Tschechien
Mehlspeisen
Indien
Wild
Backen
bei 87 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 473 Bewertungen

schmeckt wie beim Chinesen

30 Min. simpel 29.12.2007
bei 16 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. In einem Schnellkochtopf alle Zutaten, außer den Bratwürsten, geben und 20 Minuten kochen. Falls kein Schnellkochtopf vorhanden ist, den Sud so lange kochen, bis die Zwiebeln ganz weich sind und schon fast zerfallen.

10 Min. simpel 06.01.2006
bei 57 Bewertungen

Schneidebohnen sind nach Hausfrauenart angemacht. Durch die natürliche Milchsäuregärung und den so beliebten (so steht es auf dem Beutel) säuerlichen und herzhaften Geschmack bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Zubereitung

30 Min. normal 15.08.2006
bei 66 Bewertungen

Butter oder Margarine in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Speck darin auslassen. Das Mehl in die Pfanne geben und verrühren. Mit Wasser ablöschen bis eine sämige Soße entsteht - Mehlschwitze eben. In die Soße das Salz, den Zucker und den Saft

20 Min. simpel 06.07.2006
bei 102 Bewertungen

Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Für die Mehlschwitze Butter oder Margarine in einem großen Topf zergehen lassen. Mehl dazu geben und alles sofort mit einem Schneebesen verrühren bis

30 Min. normal 18.09.2006
bei 33 Bewertungen

einfach und schnell zubereitet

30 Min. simpel 31.03.2009
bei 29 Bewertungen

ww - geeignet

20 Min. normal 17.04.2008
bei 128 Bewertungen

altes ostberliner Rezept

15 Min. normal 23.02.2007
bei 21 Bewertungen

eingelegt

20 Min. simpel 07.08.2008
bei 18 Bewertungen

musste mich erst mal dran gewöhnen, aber sind wirklich lecker

30 Min. simpel 02.06.2008
bei 12 Bewertungen

mal was anderes zu Gebratenem oder Gegrilltem

40 Min. normal 02.06.2007
bei 12 Bewertungen

Die Zwiebel fein schneiden, in einem Topf in Butter stark anbräunen. Das Mehl dazugeben und auch unter Rühren bräunen, dann den Topf von der Platte nehmen. Unter Rühren mit dem Schneebesen mit kaltem Wasser ablöschen und zum Kochen bringen. Gemüsebrü

30 Min. normal 11.01.2018
bei 11 Bewertungen

Pilzeintopf aus dem Erzgebirge

30 Min. normal 02.01.2010
bei 9 Bewertungen

Die Gurken raspeln, den Saft der Gurken auffangen und erstmal zur Seite stellen. Die geraspelten Gurken in heißer Butter kurz anbraten. Dann das Mehl dazugeben und ca. 3 Minuten anschwitzen, zur Seite stellen. In der Zeit die Fleisch-Gemüsebrühe vo

10 Min. normal 15.05.2012
bei 16 Bewertungen

ein ganz einfaches altes Rezept

20 Min. simpel 18.08.2009
bei 9 Bewertungen

zu Flusskrebsen oder gebratenen Speckstücken etc. servieren

15 Min. simpel 04.11.2009
bei 11 Bewertungen

Die Lunge und das Herz sehr sorgfältig waschen, mit den Gewürzen, der Zwiebel und dem Essig in Salzwasser gar kochen. Kochzeit Schweinelunge: ca. 1 Stunde, Kochzeit Rinderlunge: ca. 1,5 Stunden Die Innereien herausnehmen, Adern entfernen und das Flei

30 Min. normal 29.03.2004
bei 8 Bewertungen

fränkische Blaue Zipfel mit extra vielen Zwiebeln

30 Min. normal 19.10.2010
bei 13 Bewertungen

Schweineherzen sauer zubereitet - ein Rezept aus der Oberpfalz

60 Min. normal 21.04.2007
bei 14 Bewertungen

Die Linsen kalt waschen. Den Speck und die fein gehackte Zwiebel mit 2 EL Öl anbraten. Das klein geschnittene Suppengrün, bis auf die Petersilie, dazugeben und etwas mit dünsten. Dann die Linsen hinzufügen und mit 1 Liter Wasser auffüllen. Kümmel hin

25 Min. normal 07.07.2005
bei 17 Bewertungen

typisch schwäbisches Rezept

30 Min. normal 09.10.2008
bei 18 Bewertungen

Speck und Zwiebel in der Pfanne auslassen. Von Mehl und Fett eine Schwitze herstellen, mit der Milch auffüllen, Zwiebel und Speck dazu geben, mit Salz, Paprika, Zucker und Essig abschmecken, so dass es einen süß-säuerlichen Geschmack ergibt. Zuletzt

30 Min. simpel 11.03.2003
bei 38 Bewertungen

vegan

20 Min. normal 27.03.2008
bei 19 Bewertungen

Butter zergehen lassen und mit Mehl anschwitzen. Mit Wasser auffüllen und mit Lorbeerblatt und Pimentkörnern aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker und Essig abschmecken (sollte etwas säuerlich sein). Eier aufschlagen und in die Soße geben.

10 Min. simpel 03.08.2005
bei 23 Bewertungen

oder Blaue Zipfel, fränkische oder Nürnberger Bratwürste in einem Essigsud

10 Min. simpel 16.01.2008
bei 61 Bewertungen

Verlorene Eier

20 Min. normal 06.11.2006
bei 22 Bewertungen

typisch schwäbisches Nachkriegszeit - Gericht

30 Min. normal 28.11.2008
bei 33 Bewertungen

Die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl anbraten. Hackfleisch dazu und gut anrösten. In der Zwischenzeit die Essiggurken in ganz kleine Würfel schneiden. Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Tomatenmark dazugeben und mit etwas Wass

20 Min. simpel 25.04.2003
bei 22 Bewertungen

Kutteln in Salzwasser weich kochen und in schmale Streifen schneiden. In der Zwischenzeit im rauchheißen Fett das Mehl hellbraun anrösten, die fein geschnittenen Zwiebeln hinein geben. Diese eine Weile mitdünsten. Nach und nach mit Gemüsebrühe ablösc

20 Min. normal 19.07.2005