„Rostbratwürstchen“ Rezepte: gekocht 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
gebunden
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 10 Bewertungen

mit Spaghetti

20 Min. normal 01.09.2014
bei 3 Bewertungen

günstig und lecker

20 Min. normal 16.08.2010
bei 2 Bewertungen

2 Zwiebeln schälen und würfeln, 1 Zwiebel in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Kartoffeln kurz mitdünsten. Wasser und Brühe in den

15 Min. simpel 25.03.2009
bei 1 Bewertungen

Den Kochbeutel-Reis nach Anleitung kochen. Die Nürnberger in der Pfanne mit Rama Culiness anbraten. Die Nürnberger aus der Pfanne nehmen und in Scheiben schneiden. Dann die Wurststücke mit Tomaten und Paprika in die Pfanne zurückgeben und noch mal k

10 Min. normal 13.11.2014
bei 3 Bewertungen

Zucchini, Kohlrabi, Möhren, Kartoffel und Zwiebel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Blumenkohl putzen, Porree in Scheiben schneiden. Das Gemüse waschen und abtropfen lassen. Die Rostbratwurst pellen und in Scheiben schneiden. Das Lo

30 Min. normal 22.01.2010
bei 1 Bewertungen

SiS-Abendessen

20 Min. simpel 21.02.2014
bei 121 Bewertungen

mit Nürnberger Rostbratwürstchen

20 Min. simpel 12.06.2009
bei 0 Bewertungen

Mit Nürnberger Rostbratwürstchen

30 Min. normal 22.11.2019
bei 246 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Möhren ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden oder hobeln. Die Zwiebeln in etwas Öl andünsten, dann die Kartoffeln und die Hälfte d

15 Min. normal 08.08.2005
bei 43 Bewertungen

einfach lecker

10 Min. simpel 13.04.2008
bei 7 Bewertungen

Zwiebel fein hacken, in einem Topf mit der erhitzten Butter anbraten. Wirsing dazugeben, mit Brühe aufgießen und 20 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Bratwürste darin kräftig anbraten. In die Sup

10 Min. normal 21.04.2001
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein hacken und im Butterschmalz glasig dünsten. Das Sauerkraut mit dem Saft zugeben und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Einen Esslöffel Senf unterrühren und alles gut vermischen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Temperatu

10 Min. normal 20.06.2017
bei 10 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein würfeln. Pilze und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in Stücke schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Würstchen darin ca. 5 Min braten, herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Pilze in dem Bratfett ca.

15 Min. normal 18.07.2009
bei 9 Bewertungen

köstliche norddeutsche Spezialität

20 Min. normal 27.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Paprikaschoten entkernen, klein schneiden und in ein wenig Wasser garen. Währenddessen die Mettenden und Nürnberger in Scheiben schneiden und mit der gewürfelten Zwiebel in Öl anbraten. Die Soße nach Packungsanweisung in der Pfanne mit den Würst

15 Min. simpel 29.04.2012
bei 23 Bewertungen

oder Blaue Zipfel, fränkische oder Nürnberger Bratwürste in einem Essigsud

10 Min. simpel 16.01.2008
bei 84 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 3 Bewertungen

Bratwürste in einem Essig - Zwiebel Sud

15 Min. simpel 26.02.2007
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen. Das Gemüse putzen und in Scheiben schneiden. Die Würstchen in kleine Stücke schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und darin die Pilze und die Würstchen anbraten. Die Zucchini und die

25 Min. normal 23.06.2008
bei 3 Bewertungen

schnell und lecker

30 Min. simpel 03.05.2007
bei 3 Bewertungen

mit Würstchen, brauner Butter und Zimtzucker

40 Min. normal 16.12.2010
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Paprika in 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch in feine Stückchen. Alles in Öl anschwitzen. Vorher die Rostbratwürstchen in einer Pfanne fertig braten und in 2 cm große Scheiben schneiden. Beiseite stellen. Zu dem Gemüse nun die abgetr

20 Min. simpel 28.08.2014
bei 9 Bewertungen

lässt sich gut am Vortag zubereiten und wieder aufwärmen.

15 Min. simpel 16.05.2012
bei 2 Bewertungen

für Spätzle

10 Min. normal 24.08.2015
bei 1 Bewertungen

Die Würstchen jeweils in vier Teile schneiden und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl anbraten. Das Tomatenmark zugeben und weiterbraten. Inzwischen die Äpfel waschen, schälen, achteln, entkernen und noch einmal halbieren. Die Karotten in Sti

20 Min. normal 21.04.2019
bei 3 Bewertungen

Von den Tomaten die Stängelansätze entfernen, mit kochendem Wasser überbrühen, schälen und in grobe Stücke schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die gewürfelten Zwiebeln und die geschälten, durch die Presse gedrückten Knoblauchzehen in das hei

20 Min. normal 10.08.2006
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln halbieren und in Ringe schneiden, Gelbe Rüben schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in einem großen Topf (6 - 8 l) andünsten, bis sie glasig sind. Zucker dazugeben und anschmelzen. Gelbe Rüben, Essig und Bratwürste hinzu

20 Min. simpel 19.05.2018
bei 0 Bewertungen

IBDMS Mittagessen

5 Min. simpel 23.11.2017
bei 4 Bewertungen

Fränkische Spezialität

15 Min. simpel 10.02.2005
bei 0 Bewertungen

Super einfach und schnell

5 Min. simpel 18.03.2016