„Physalis“ Rezepte: gekocht 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Frucht
einfach
Haltbarmachen
Aufstrich
Vegetarisch
Dessert
Frühstück
raffiniert oder preiswert
Herbst
Party
Sommer
Schnell
Hauptspeise
Gemüse
Vegan
Resteverwertung
Latein Amerika
Amerika
Hülsenfrüchte
Creme
Weihnachten
Asien
fettarm
Süßspeise
Basisrezepte
China
Winter
Geflügel
gebunden
warm
spezial
Suppe
Dips
Saucen
Vorspeise
Ernährungskonzepte
 (7 Bewertungen)

ergibt 2 Gläser à 212 ml

15 Min. simpel 22.05.2013
 (3 Bewertungen)

Kap-Stachelbeere - sehr gut zu Eis

20 Min. simpel 19.05.2016
 (2 Bewertungen)

Mango und Paprika schälen, die Physalis aus ihrer Hülle befreien und alles in gleich große Würfel schneiden. Den Knoblauch und den Ingwer fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln in 2 EL neutralem Öl glasig anschwitzen. Mit dem Orangensaft ablösch

15 Min. normal 19.02.2010
 (1 Bewertungen)

diese feine Marmelade entstand als Verwertung der Früchte aus dem Likörrezept "Physalislikör nach Anne" meiner Freundin fini123 (Rezept in der Datenbank).

10 Min. simpel 02.05.2012
 (1 Bewertungen)

Früchte halbieren, Zucker, geriebenen Ingwer und Zitronensaft zufügen, alles nach Belieben pürieren und vier Minuten sprudelnd kochen lassen. Sofort in Twist-off-Gäser füllen.

30 Min. simpel 24.07.2013
 (1 Bewertungen)

Die Blätter der Physalis entfernen und die Früchte vierteln. Anschließend im Durchschlagssieb kurz abspülen. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Kiwi schälen und in kleine Stücke schneiden. Die

30 Min. normal 29.02.2012
 (1 Bewertungen)

für ca. 2 Marmeladengläser

20 Min. simpel 20.08.2017
 (2 Bewertungen)

ideal zum Frühstück

5 Min. normal 30.04.2015
 (0 Bewertungen)

Die Blätter der Physalis entfernen. Die Grapefruit auspressen. Den Granatapfel halbieren, seine Kerne herauslösen und dabei die weißen Häute entfernen. Die Kardamomkapseln in einem Mörser mit dem Stößel zerstoßen. Die Physalis mit 3 - 4 EL Grapefrui

30 Min. normal 23.09.2015
 (0 Bewertungen)

Die Pflaumen waschen, entsteinen und in einen großen Kochtopf geben. Den Herd auf höchste Stufe stellen. Die Physalis aus den Blättern pulen und hinzugeben. Mit einem Stabmixer alles so weit zerkleinern, dass keine großen Stücke mehr vorhanden sind.

40 Min. simpel 22.10.2010
 (0 Bewertungen)

Die Erdbeeren und Heidelbeeren waschen und in einen großen Topf geben. Die Melone mit einem Löffel ausschälen. Die Physalis von den Blättern entfernen und dazugeben. Alles zusammen mit einem Mixstab pürieren. Dann aufkochen lassen, den Zucker dazuge

30 Min. simpel 14.05.2018
 (9 Bewertungen)

Puddingpulver mit Zucker mischen, mit ca. 100 ml Kokosmilch glatt rühren. Restliche Kokosmilch mit 600 ml Wasser verdünnen, in einen Topf geben, 100 g Kokosraspel zugeben und aufkochen. Angerührtes Pulver einrühren und unter Rühren mindestens 1 Minut

20 Min. simpel 21.06.2002
 (0 Bewertungen)

Die Früchte klein schneiden. Den gehackten Thymian draufgeben und die Packung Gelierzucker mit Stevia dazugeben. Gut 2 - 3 Stunden ziehen lassen, bevor man es nach Anleitung kocht. Die Marmelade heiß in vorbereitete Twist off Gläser füllen und sofo

15 Min. simpel 09.08.2018
 (13 Bewertungen)

Kokosmilch und Wasser verrühren. Vanillepuddingpulver nach Packungsanweisung mit Zucker und 6 EL vom Kokosmilch-Wasser anrühren. Kokosmilch unter ständigem Rühren aufkochen, das angerührte Puddingpulver einrühren und durch kurzes Kochen einen Puddin

15 Min. simpel 20.10.2006
 (0 Bewertungen)

ohne Fisch!

45 Min. normal 10.08.2006
 (0 Bewertungen)

süße Früchtchen

30 Min. normal 06.11.2008
 (0 Bewertungen)

vegetarisch

15 Min. normal 02.02.2015
 (0 Bewertungen)

wie man es in Guatemala zubereitet

25 Min. normal 18.01.2009
 (16 Bewertungen)

Cremesuppe mit Kokosmilch, Maronen und einer Haube aus Milchschaum

30 Min. simpel 01.04.2008