„Perlzwiebeln“ Rezepte: gekocht 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 13 Bewertungen

raffinierte Beilage, besonders zu Wild oder herzhaftem Braten

10 Min. simpel 31.10.2009
bei 3 Bewertungen

Die Perlzwiebeln schälen). Es bleiben etwa 250 g übrig. Portwein in ein Glas geben und einen guten Rotweinessig dazu mischen. Dazu den nicht allzu süßen Balsamico. Den Zucker in einer kleinen Kasserolle schmelzen lassen und die Zwiebeln hineingeben

20 Min. normal 04.08.2011
bei 2 Bewertungen

Süß-sauer und sehr lecker!

30 Min. normal 15.10.2015
bei 2 Bewertungen

zu Thanksgiving eine Spezialität aus Connecticut

15 Min. simpel 13.04.2005
bei 0 Bewertungen

Die geschälten Perlzwiebeln ca. 15 - 20 Minuten leicht kochen lassen. Sie sollten sich dann gut auf eine Gabel spießen lassen. Die Semmelbrösel in 20 g der Butter anrösten. Aus der restlichen Butter, Mehl, Sahne und Milch eine Mehlschwitze zubereit

20 Min. simpel 14.03.2007
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln in Essig eingelegt

45 Min. simpel 28.03.2009
bei 0 Bewertungen

Den Zucker in einem Topf karamellisieren. Die Cola angießen und aufkochen lassen, die Knoblauchzehen dazupressen. Mit Tabasco abschmecken. Die Perlzwiebeln 15 Minuten mitköcheln. Mit gehackter Petersilie verfeinern.

10 Min. simpel 24.08.2011
bei 0 Bewertungen

fettarm, mit einer süß-säuerlichen Note

75 Min. simpel 06.09.2018
bei 1 Bewertungen

Das Gemüse (Möhren, Zwiebeln, Sellerie) wird geschält und fein gewürfelt. 1/12 Liter Salzwasser aufsetzen und darin das Eisbein mit den Gemüsewürfeln, Lorbeerblättern und Gewürzkörnern ca. 2 Stunden leicht kochen (evtl. 2 rohe Möhren aufheben und ers

45 Min. normal 15.11.2006
bei 3 Bewertungen

leckere Hausmannsküche

10 Min. simpel 21.04.2015
bei 1 Bewertungen

Das Schweinefleisch vom sichtbaren Fett befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Rundum mit Salz und Pfeffer kräftig einreiben. Das gewürzte Schweinefleisch in die heiße Fleischbrühe geben und darin ca. 20 Minuten zugedeckt weich kochen. In de

10 Min. normal 15.12.2012
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen, dann schälen und erkalten lassen. Nach dem Abkühlen in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten mit d

30 Min. simpel 10.07.2008
bei 1 Bewertungen

Sächsiches Rezept

50 Min. pfiffig 04.02.2005
bei 2 Bewertungen

Die Gurken waschen, 12 Stunden in Salzwasser (auf 1 l Wasser 75 g Salz) legen. Gründlich abbürsten, nachwaschen und abtrocknen. Den Blumenkohl in Röschen zerlegen und waschen. Die Bohnen abziehen, waschen und, je nach Größe, ein- bis zweimal durchsch

45 Min. simpel 28.09.2009
bei 1 Bewertungen

2 Liter Wasser mit Salz zum Kochen bringen, die Zwiebeln zufügen, aufkochen lassen, in einem Durchschlag abtropfen lassen und die Zwiebeln nochmals für 24 Std. in frisches Salzwasser legen. Danach mit kaltem Wasser abspülen und mit Dill, Pfefferkör

35 Min. normal 14.01.2017
bei 8 Bewertungen

ein Rezept aus Sachsen

30 Min. pfiffig 20.09.2002
bei 0 Bewertungen

Die Gurken werden gewaschen, geschält und der Länge nach halbiert. Mit einem Löffel die Kerne sorgfältig herausschaben und die Gurken mit einem sauberen Tuch gut trocknen. Dann werden die Gurken in zwei-Fingerbreite Stücke geschnitten. Die Gurken w

60 Min. normal 01.11.2009
bei 0 Bewertungen

Beim Schlachten des Karpfens das Blut auffangen, mit etwas Essig verrühren und stehen lassen. Den Karpfen ausnehmen (Vorsicht: die Galle nicht verletzen) und gründlich waschen. Den Fisch in etwa handbreite Stücke zerteilen. Das Bier, 250 ml Wasser,

45 Min. normal 12.09.2013
bei 1 Bewertungen

Cipolline alla Fontina, ital. Aostatal -

20 Min. normal 07.03.2009
bei 3 Bewertungen

Hähnchenfleisch in Würfel schneiden. ÖL mit Zitronengras vermengen, Hähnchenfleisch mind. 1 Stunde darin marinieren. Herausnehmen und in einem schon heißen Topf kurz anbraten. Heiße Hühnerbrühe angießen und 15 Minuten leise kochen lassen. In der Zwis

30 Min. pfiffig 31.03.2004
bei 2 Bewertungen

Die Perlzwiebeln und den Knoblauch abziehen. Den Knoblauch dann halbieren. Beides mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben, so dass alles gut mit Flüssigkeit bedeckt ist - ansonsten evtl. noch etwas Rotwein hinzufügen. Zum Kochen bringen. Die Zwie

40 Min. simpel 14.03.2008
bei 0 Bewertungen

Den Weißkohl klein schneiden und in Etappen in einem großen Topf mit dem Pflanzenöl anbraten. Salz und Kümmel beim Braten dazugeben. Salami und Jagdwurst in grobe Würfel schneiden und nach der letzen Etappe Kohl dazugeben und mitbraten. Gurken und

40 Min. normal 12.07.2008
bei 2 Bewertungen

günstige Hausmannskost

20 Min. normal 27.05.2006
bei 0 Bewertungen

und herzhaft mit Räuchertofu, wenn man mag

35 Min. normal 04.12.2012
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und glasig andünsten, geschnittenes Fleisch (Gelee aufheben, Fett entsorgen) hinzugeben, kurz anziehen lassen. Alles mit etwas Wein oder Brühe ablöschen. Kurz aufkochen lassen. In der Zwischenzeit Tomaten und die

15 Min. normal 16.10.2004
bei 17 Bewertungen

süß, sauer und scharf

30 Min. normal 21.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die rote Zwiebel mit den Perlzwiebeln in einer Pfanne in der zerlassenen Butter weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch ebenfalls mit Salz, Pfeffer und Majoran gut einreiben und in den Slow-Cooker legen. Das Zwiebelgemüse, den Sherry

25 Min. normal 15.05.2007
bei 0 Bewertungen

Rezept aus der Bretagne

60 Min. normal 05.11.2007
bei 0 Bewertungen

Das Wasser mit dem Wein, den halbierten Zwiebeln, der gehackten Petersilie, dem in Stücke geschnittenen Sellerie und der Karotte zum Kochen bringen. Die Keule einlegen und ca. 90 Min. kochen lassen. Dann die Keule herausnehmen. Von der Brühe 1/2 l

30 Min. normal 07.12.2009
bei 0 Bewertungen

Calde de carne

10 Min. simpel 12.02.2009