„Maisgrieß“ Rezepte: gekocht 174 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (169)

super schnell

5 min. simpel 04.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (108)

Grundrezept

15 min. simpel 27.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (112)

wird in Italien gern als Beilage oder Snack serviert....

10 min. simpel 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (92)

Wasser und Milch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Kochen bringen. Nach und nach den Polentagrieß dazugeben und dabei mit einem Schneebesen oder einem Holzlöffel kräftig schlagen. Die Hitze senken und die Polenta 20-30 Minuten garen, dabei immer s

30 min. normal 06.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (22)

idealer Gegenspieler zu herzhaften Fleischgerichten wie Lammkeule, Wild, Geflügel

15 min. simpel 28.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (37)

Zwiebeln und Knoblauch in Butter anschwitzen, Milch und Wasser aufgießen und aufkochen. Maisgrieß einlaufen lassen, ca. 5 min. unter ständigem Rühren kochen, den Topf abdecken und etwa 60 min. neben dem Herd ziehen lassen. Anschließend Parmesan unter

10 min. simpel 08.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (20)

Für die Polenta das Wasser mit 0,5 TL Salz aufkochen. Unter ständigem Rühren den Maisgrieß nach und nach hinein geben. Den Brei wieder aufkochen, dann bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 15 Minuten garen. Den Parmesan reiben und zum Schluss

15 min. simpel 17.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Hälfte der Zwiebelscheiben in großem Topf goldgelb rösten. Darauf legt man die Fischstücke, darauf die Tomaten, den Rest der Zwiebeln, den Knoblauch, die Petersilie, würzt mit Salz und Pfeffer, gießt das Öl, den Wein und etwas Wasser auf und läss

30 min. normal 17.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (8)

pikante Polenta aus Weizengrieß

15 min. simpel 17.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

für 2 Personen, in hübschen Gläsern ein Hingucker zum Dessert

20 min. simpel 16.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (5)

süße Hauptspeise oder Dessert

40 min. normal 17.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (12)

Mehl mit Maisgrieß, 5 TL Zucker, Backpulver, Salz, Eigelb, Milch sowie Öl verrühren und mindestens 15 Minuten quellen lassen. Inzwischen die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und diesen mit der Zimtstange und dem restlichen Zucker

30 min. normal 14.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

In einer kleinen Kasserolle das Öl heiß werden lassen und die gehackten Zwiebeln sowie die geschälte, halbierte Knoblauchzähe goldgelb anschwitzen, beiseite stellen. 375 ml Wasser in einem Topf (Antihaftbeschichtung erspart viel Arbeit im Nachhinein)

30 min. normal 19.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesundes, figurfreundliches Frühstück, das schnell gemacht ist

5 min. simpel 18.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

Maismehl-Gericht aus der bäuerlichen Küche

15 min. simpel 09.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit einer Kernemischung aus Leinsaat, Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen, Sesam und Mohn

20 min. normal 28.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker und preiswert

50 min. normal 17.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zwiebel und Knoblauch im Kokosöl anschwitzen, Kürbiswürfel, Maroni und Zimt dazugeben. Alles 1 Minute anbraten. Mit Essig ablöschen und einkochen lassen. Tomaten und Rosinen dazugeben und bei mittlerer Hitze 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Für di

10 min. simpel 20.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

5 min. normal 21.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

Polenta in die kalte Milch geben und unter ständigen Rühren aufkochen. Kurz kochen lassen, den Topf vom Herd nehmen, Honig unterrühren und den Brei 10 Minuten nachquellen lassen. Anschließend nochmals durchrühren und in Schalen verteilen. Für die Soß

15 min. simpel 13.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Maisgrieß nach Packungsanweisung zu einem dicken Brei köcheln. Zitronenschale abreiben und mit dem Mascarpone zur Polenta geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Drei Viertel der Rucola klein schneiden und unter die Polenta mischen.

15 min. simpel 13.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

glutenfrei, laktosefrei, zuckerfrei

2 min. simpel 28.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Milch mit Butter aufkochen lassen, Grieß und Kürbiskerne unter ständigem Rühren einrieseln lassen und weiter kochen, bis ein dicker Brei entstanden ist. Vom Feuer nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein wenig abkühlen lassen und zu gleich

45 min. simpel 20.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Gemüsebrühe aufkochen und die Polenta (Maisgrieß) einrieseln lassen. Ca. 20 Minuten quellen lassen. Dann die Kräuter und die Walnüsse unterheben. Auf ein Blech streichen, auskühlen lassen und dann in gleichmäßige Rauten schneiden. Kurz vor dem A

20 min. simpel 19.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein sommerliches vegetarisches Hauptgericht für zwei oder eine Beilage für vier Personen

30 min. simpel 17.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Wasser mit Salz zum Kochen bringen und Polenta (Maisgrieß) langsam unter ständigem Rühren mit einem Kochlöffel einrieseln lassen. Dabei aber nicht zu große Mengen auf einmal in das Wasser geben, sonst bilden sich Klumpen. Sobald die gesamte Menge

30 min. normal 21.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und einfach, low-fat

20 min. normal 15.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hack mit Eigelb (Eiweiß aufbewahren) und Zitronenabrieb gut miteinander mischen. Eiweiß kross anbraten, erkalten lassen. Oliven, Petersilie und Eiweiß sehr fein hacken und dazu geben. Gut mit Salz, Pfeffer und reichlich Muskat würzen, alles noch mal

40 min. normal 24.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Polenta mit Birnen in Sojadrink gekocht

15 min. simpel 15.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Maisgrieß mit Tomaten-Paprika-Sauce

25 min. normal 18.09.2014