„Kartoffelstampfer“ Rezepte: gekocht 409 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (29)

mit Sauerrahm statt mit Milch

20 min. simpel 23.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (23)

Zunächst die Kartoffeln schälen, halbieren und in einem Kochtopf in 20 - 25 Min gar dämpfen. Milch und Butter in einem Topf erhitzen und die Gewürze dazugeben. Den Rosmarinzweig eine Weile mitkochen und dann wieder herausnehmen. Die Kartoffeln st

35 min. simpel 05.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (12)

Eier weich kochen, etwas abkühlen lassen und dann pellen. Eier mit dem Rapsöl einölen. Für das Räuchern der Eier im Topf diesen mit Alufolie auslegen und die Räucherspäne bzw. das Räuchermehl darauf verteilen. Siebeinsatz mit den Eiern darauf setz

60 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (116)

Kartoffelbrei

20 min. simpel 05.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Kartoffel, schälen, waschen und in Salzwasser garen. Schalotten schälen und fein würfeln. Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen. Die Tomaten hacken. Die Pinienkerne

20 min. simpel 07.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (290)

Die Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden, nochmals abspülen. Dann in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Min. garen. Wenn die Kartoffeln gar sind, über ein Sieb abgießen . Nun die Milch aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die

20 min. simpel 13.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (49)

Die Kartoffeln schälen und ja nach Größe halbieren oder vierteln und in Salzwasser gar kochen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht rösten. Die Tomaten auf Küchenpapier abtropfen

20 min. normal 02.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (55)

an heißen Tagen auch als Hauptgericht sehr schmackhaft, mit einem Salat als Beilage

15 min. normal 29.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (100)

Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. In wenig kochendem Salzwasser weich kochen. Dann das Kochwasser abgießen, die Kartoffeln sehr gut ausdämpfen lassen und sofort durch eine Kartoffelpresse in den noch heißen Topf drücken. Während die Kartoffe

25 min. simpel 18.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (21)

Altes Rezept aus Ostpreußen, sehr gut an heißen Tagen

10 min. normal 01.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (39)

Ofen auf 140 °C vorheizen. Die Knoblauchknollen oben so anschneiden, dass die einzelnen Zehen angeschnitten sind. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Die beiden Knollen so in Alufolie wickeln, dass das obere Ende der Zehen frei bleibt. Die Knoblauchknolle

30 min. simpel 20.10.2004
Abgegebene Bewertungen: (35)

Kartoffel schälen, abspülen und in Stücke schneiden, anschließend in einen Topf geben, 1 TL Salz drüber streuen und mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Bei geschlossenem Kochtopf etwa 15 Minuten gar kochen lassen. In der Zwischenzeit Knoblauch abz

30 min. normal 06.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die gekochten Kartoffeln (Pellkartoffeln pellen) in ein Sieb geben. Im selben Topf, in dem die Kartoffeln gekocht wurden, die Milch erhitzen. Etwas Milch zurückbehalten. Die Butter, das Salz und die Muskatnuss (6-mal mit der Nuss über die Reibe) in d

30 min. simpel 26.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (44)

da wird jeder Mann weich...

30 min. normal 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (22)

Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten garen, bis sie weich sind. Abgießen und etwa 5 Minuten ausdampfen lassen. In der Zwischenzeit Sesamsamen trocken anrösten, bis sie duften. Milch und Sahne mit der Butter und etwas Salz aufkochen. Die heißen Kar

20 min. normal 08.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (26)

nach alter Tradition

15 min. simpel 10.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (18)

Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser garen. Die Zehen aus dem jungen Knoblauch lösen und die Häute entfernen. Ein Drittel zur Seite stellen. Die anderen Zehen in Öl andünsten. Gemüsebrühe und Milch dazugeben. 10 Minuten kochen. Alles pürier

20 min. simpel 17.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (11)

Colcannon

30 min. normal 17.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (51)

Kartoffelpüree

20 min. simpel 21.03.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 15-20 Minuten weich kochen. Knoblauchzwiebel in Zehen teilen (nicht schälen). Knoblauchzehen in Olivenöl wenden und auf ein Backblech geben. Mit Alufolie abdecken und in dem auf 190 Grad vorge

30 min. normal 21.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (10)

leichtes Sommergericht mit frischen Tomaten, Lauchzwiebeln, Basilikum und Zitronensaft

15 min. simpel 27.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (7)

ein schnelles, leichtes, sommerliches Gericht

30 min. simpel 18.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (27)

feine, leicht exotische Beilage - auch kalt als Aufstrich verwendbar

15 min. simpel 10.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (42)

Kartoffeln garen. Zwiebelringe braten. Kartoffeln stampfen, würzen. Milch und Zwiebeln unterziehen. Schmeckt sehr gut zu Sauerkrautgerichten.

20 min. normal 09.04.2001
Abgegebene Bewertungen: (11)

prima zu allem Kurzgebratenen

20 min. simpel 03.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten zugedeckt kochen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden. Sesam in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten. Butter erhitzen, Curry und Kurkuma darin andün

20 min. simpel 16.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit "Grüne Sauce"-Kräutern

5 min. simpel 29.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Kartoffeln waschen, schälen und kochen. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden und goldbraun braten. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, zu einem Brei stampfen mit Muskat, etwas Milch und Salz vermengen und dann mit den Zwiebeln mischen.

10 min. simpel 14.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (34)

simpel

15 min. simpel 30.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Meine klassische Hausmannskost

30 min. normal 06.12.2006