„Johannisbeersaft“ Rezepte: gekocht 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Balsamicoessig mit Johannisbeersaft kurz aufkochen lassen. Den Thymian und den Gelierzucker beifügen und 20 Minuten einkochen lassen. Sofort in die heiß ausgespülten Gläser füllen und 1 Stunde auf den Kopf stellen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Die Johannisbeeren waschen und entstielen. Gut abtropfen lassen. In einen Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer zerquetschen. Das Wasser hinzugeben, zum Kochen bringen und ca. 20 Min. köcheln lassen. Den Fruchtbrei durch ein Tuch filtern. Der

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sweet and Spicy BBQ Sauce, ergibt ca. 600 ml

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zum Mischen mit Wasser oder über das Dessert

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rotkohl achteln, in feine Streifen hobeln, mit Salz bestreuen, mit Essig begießen, vermischen und ca. 45 Minuten ziehen lassen. Den Zucker in einem kleinen Topf karamellisieren lassen und mit dem Rotwein ablöschen. Johannisbeersaft, Wacholder, L

access_time 70 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit weißem Johannisbeersaft

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Schnickschnack, schnell gemacht

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Den Zucker und den Saft ca. 10 Minuten kochen. Achtung: Kocht schnell sehr hoch! Dann in leere, gesäuberte Mineralwasserflaschen abfüllen. Falls der Saft gelieren sollte, ein Viertel aus der Flasche entfernen, evtl. mit einem Schaschlikspieß. Den F

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Johannisbeersaft und Zucker in einem Topf erhitzen, bis der Zucker sich ganz aufgelöst hat. Abkühlen lassen und mit dem Rum mischen. In gut gesäuberte Flaschen füllen und fest verschließen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Sekt und den Johannisbeersaft zusammen in einen Topf geben, mit dem Gelierzucker verrühren. Dann das Ganze aufkochen lassen und leicht sprudelnd 3 - 4 Minuten kochen. In heiß ausgespülte Gläser füllen, sofort verschließen und für ca. 15 Minuten

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Einfach und sehr lecker

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.07.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr einfach und lecker!

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schaumspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

reicht für ca. 8 Gläser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Johannisbeersaft mit dem Gelierzucker und dem Lebkuchengewürz mischen und aufkochen. Ca. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Anschließend noch heiß in vorbereitete Gläser abfüllen und sofort verschließen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Fruchtsaft mit Zucker zum Kochen bringen. Speisestärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren, in den kochenden Saft rühren, kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und unter häufigem Rühren abkühlen lassen. Mit Zitronensaft und etwas Zucker leicht süß-sauer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Saft bereite ich ohne Zusatz von Wasser im Entsafter zu. 1,5 kg Johannisbeeren ergeben in meinem Dampfentsafter etwa 1 Liter Saft. Wer keinen Entsafter hat kann die Beeren auch vorsichtig aufkochen und dann durch ein Tuch laufen lassen. Dauert ha

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 4 Gläser à ca. 275 ml Inhalt

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und daraus Saft gewinnen. Johannisbeersaft in einen Kochtopf geben. Zucker mit Gelfix mischen, dann mit dem Fruchtsaft verrühren, alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen. Mindestens 3 Minuten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation, Grieß mal anders

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zutaten in einen Topf geben. Den Gelierzucker unterrühren. Die Masse aufkochen und unter ständigem Rühren nach Packungsvorschrift kochen. Gelee in vorbereitete Einmachgläser füllen. Fest verschließen und umgedreht abkühlen lassen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker mit Kaffeearoma

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

erfrischend

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Einen Sirup aus Wasser und Zucker herstellen – einfach in einem Topf ca. 15 Minuten aufkochen und anschließend auskühlen lassen. Mit Johannisbeersaft und Weizenkorn gut vermischen und in geeigneten Gefäßen an einem kühlen und dunklen Ort lagern. Sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Johannisbeeren waschen und von den Rispen entfernen und in einem Topf leicht pürieren. Den Saft, Vanillezucker und Korn zugeben. Dann den Gelierzucker unterrühren. Erhitzen und kurz vorm Kochen den Sekt vorsichtig unterrühren (schäumt etwas). Wie

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Frische Himbeeren putzen, tiefgefrorene Himbeeren auftauen lassen. Die Himbeeren mit den Chilischoten pürieren - je nach Belieben der Schärfe kann man das Kerngehäuse mit verarbeiten oder vorher entfernen (mit ist es deutlich schärfer). Die Masse in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Johannisbeeren Saft gewinnen! Man kann natürlich auch gekauften nehmen, dabei sollte man aber achten, dass er ungesüßt ist! Johannisbeersaft mit dem Wein in einen Kochtopf geben. Beutelinhalt von Gelfix erst mit 2 Esslöffeln Zucker mischen, dann

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

eine Abwandlung von Lemon Curd

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

grandios zu Pute

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rosa Grießschaum, eine klassische Nachspeise aus dem Baltikum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2012