„Gerstengraupen“ Rezepte: gekocht 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: gerstengraspulver

gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Eintopf
Suppe
Schwein
Getreide
Gluten
Festlich
Herbst
Winter
Vegan
Europa
einfach
Vegetarisch
Reis
spezial
Lactose
Kartoffeln
Großbritannien
Frucht
raffiniert oder preiswert
Geflügel
Osteuropa
Schnell
Meeresfrüchte
Frühling
Deutschland
Fisch
fettarm
Low Carb
 (1 Bewertungen)

schottische Hühnersuppe mit Lauch - vereinfachtes Rezept für den Singlehaushalt

30 Min. normal 19.07.2016
 (198 Bewertungen)

Graupensuppe, nein danke. Diese schleimigen „Mausezähne mag ich nicht!“ Solche und ähnliche Aussagen hört man oft, wenn es um diese Gerstenkörner geht. Dabei müssen Graupen gar nicht schleimig sein, wenn man folgendes berücksichtigt. Graupen in eine

30 Min. normal 27.07.2005
 (3 Bewertungen)

ohne Speck ein Nachkriegs-Gericht

20 Min. simpel 29.04.2004
 (3 Bewertungen)

Typisch litauische Wintersuppe

25 Min. normal 25.11.2011
 (2 Bewertungen)

mit Spitzkohl, Apfel und Zwiebel

30 Min. normal 11.03.2015
 (8 Bewertungen)

so, wie ich sie gerne mag

15 Min. simpel 05.11.2013
 (1 Bewertungen)

Graupen in ein Sieb geben und gründlich waschen, bis das Wasser klar bleibt. Anschließend in der Hühnerbrühe 5 Minuten kochen, dann den geschlossenen Topf von der Platte schieben und die Graupen 50 Minuten quellen lassen. Wieder in ein Sieb geben und

75 Min. pfiffig 28.06.2007
 (5 Bewertungen)

Hornhechte wird man als Nichtangler selten bekommen. Deshalb sind sie auch auf den Fischmärkten kaum zu finden. Diese Fische können bis 90 cm lang werden, die Fanggrößen liegen aber meistens um 50 cm und einem Gewicht zwischen 350-400 g. Hornhechte l

60 Min. pfiffig 28.06.2007