„Gefullte“ Rezepte: gekocht 1.010 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Quinoa zuerst in warmen Wasser waschen, anschließend nach Zubereitungsempfehlung der Packung kochen. Währenddessen Zwiebeln klein würfeln und glasig braten. Dann das Hackfleisch zu den Zwiebeln und gar kochen. Die Paprika aufschneiden und putzen. Im

30 min. normal 13.01.2017
bei 24 Bewertungen

Den Reis gründlich waschen, bis das Wasser klar wird. Die Tomaten reiben, die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Petersilie klein hacken. Dann alle Zutaten für die Füllung miteinander mischen. Den Strunk vom Kohl entfernen und die Kohlblätter

30 min. normal 27.07.2016
bei 86 Bewertungen

selbstgemachte gefüllte Nudeln

45 min. normal 24.07.2012
bei 86 Bewertungen

Original türkisches Rezept

90 min. pfiffig 27.09.2004
bei 120 Bewertungen

Mehl mit den Eiern, Wasser, Olivenöl und Salz gut vermengen und durchkneten (5-10 Min.), bis der Teig geschmeidig ist. Wenn zu weich, einfach etwas Mehl dazu, falls zu trocken, schlückchenweise Wasser hinzugeben. Nach dem Kneten den Teig 30-60 Minute

45 min. normal 10.04.2007
bei 47 Bewertungen

an Kräuter-Crème fraîche-Sauce mit Reis

90 min. normal 23.11.2016
bei 26 Bewertungen

Hähnchenbrust waschen, abtupfen und vorsichtig eine Tasche einschneiden. Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Den aufgetauten Spinat mit dem Gorgonzola gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Hähnchenbrüste innen und außen mit Sal

20 min. normal 16.12.2007
bei 6 Bewertungen

die Füllung kann man natürlich auch für andere gefüllte Pasta verwenden

60 min. normal 28.12.2008
bei 9 Bewertungen

Die Pinienkerne in Öl goldbraun braten, dann die Zwiebeln zugeben und etwa 10 Minuten dünsten. Den Reis dazugeben und alles 3 Minuten braten. Tomatenmark, die Gewürze, Korinthen, Zucker, Salz und soviel Wasser dazugeben, dass der Topfinhalt eben bede

60 min. normal 16.01.2009
bei 10 Bewertungen

die Füllung kann man natürlich auch für andere gefüllte Pasta verwenden

60 min. normal 05.01.2009
bei 4 Bewertungen

Zunächst die Eier hart kochen, kurz abkühlen lassen und sie schließlich schälen und halbieren. Das Eigelb mit einem Teelöffel vom Eiweiß trennen und mit Olivenöl, Kapern, gehackter Petersilie, Sardellen, gehacktem Knoblauch, etwas Senf und Salz zum A

10 min. simpel 10.10.2016
bei 29 Bewertungen

Die beiden Brustfilets mittig teilen und von Fett und Knochenresten befreien, so dass 4 einzelne Filets vorliegen. Dann mit einem scharfen Fleischmesser die Filets seitlich mittig an der dickeren Seite waagerecht bis "fast" zum Ende einschneiden. Das

30 min. normal 22.12.2006
bei 5 Bewertungen

abgewandelte Form eines saarländischen Gerichtes (Gefüllte, Gefillte)

60 min. normal 18.10.2008
bei 23 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Nudelteig herstellen. Den Teig in eine Klarsichtfolie packen und kühl stellen. Für die Füllung alles in eine Schüssel geben und pürieren. Wenn die Masse zu fest sein sollte, etwas Milch hinzugeben. Den Nudelteig dünn aus

60 min. normal 01.04.2007
bei 21 Bewertungen

Mehl, Eier, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verkneten und anschließend in Klarsichtfolie verpackt eine Stunde ruhen lassen. Dann sehr dünn auswellen (evt. mit einer Nudelmaschine). Für die Füllung die Brötchen grob würfeln, in Milch einweichen

40 min. normal 21.12.2004
bei 8 Bewertungen

Mehl, Salz, Olivenöl und Eier so lange miteinander verkneten, bis sich alles miteinander verbunden hat und ein glatter, glänzender Teig entstanden ist. Die Teigkugel in Folie wickeln und im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. Den Blattspinat nach

60 min. pfiffig 04.10.2008
bei 28 Bewertungen

rote Ravioli in Herzform zum Valentins-, Hochzeits- oder Jahrestag

50 min. pfiffig 06.04.2007
bei 6 Bewertungen

serviert mit warmer Salbeibutter

60 min. pfiffig 22.11.2011
bei 8 Bewertungen

ein altes Familienrezept aus Rumänien

30 min. normal 12.12.2009
bei 13 Bewertungen

Butter und Ei schaumig rühren. Topfen, Mehl, Grieß und Salz hinzufügen und ordentlich durchkneten. Teig 30 min ruhen lassen. Teig zu einer Rolle rollen und 1-2 cm dicke, gleich große Stücke herunterschneiden. Ein Stück Teig in der Hand flach drücken

30 min. normal 21.02.2012
bei 5 Bewertungen

Gefillde

60 min. normal 18.01.2010
bei 10 Bewertungen

dolmadakia jalantzi

40 min. normal 15.11.2007
bei 17 Bewertungen

Von den Paprikaschoten jeweils den Deckel abschneiden. Den Strunk herausdrücken oder -schneiden. Paprikaschoten von Kernen befreien und am unteren Ende etwas abschneiden, damit die Paprika im Topf stehen bleiben. Dann waschen und trocken tupfen. Ei

45 min. simpel 23.05.2007
bei 29 Bewertungen

echt saarländisch

30 min. normal 09.07.2007
bei 26 Bewertungen

Reis garen und abtropfen lassen. Derweil die Zwiebel schälen, fein hacken und in heißem Öl andünsten. Von den Paprikaschoten jeweils den Deckel abschneiden und von innen säubern. Lachs abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden

30 min. normal 25.04.2007
bei 26 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Inzwischen den Blattspinat putzen, in kochendes Salzwasser geben und darin ca. 1/2 Minute garen. Dann abgießen, kalt abschr

50 min. normal 06.01.2008
bei 27 Bewertungen

Töltött paprika és paradiscomszósz

35 min. normal 25.08.2008
bei 27 Bewertungen

auch 'Gefillde' genannt, da es ein saarländisches Rezept ist

20 min. simpel 30.11.2007
bei 65 Bewertungen

vegetarisch

60 min. normal 18.06.2005
bei 25 Bewertungen

Von den Paprika den Deckel abscheiden, die Kerne und die weißen Trennwände entfernen. Dann kurz unter kaltem Wasser abwaschen. Die Zwiebel würfeln. Das Hackfleisch mit 3/4 der gewürfelten Zwiebel, dem Ei, Pfeffer, Salz und Paprikapulver vermengen.

15 min. normal 08.11.2009