„Bäder“ Rezepte: gekocht 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst Sud für den Fisch herstellen. Kleinst gewürfelte Schalotte, hauchdünne Streifen der Karotte und hauchdünne Knollensellerie-Streifen (ich habe ein 3 x 5 x 1 cm großes Stück Sellerie genommen) in Butter glasig werden lassen, dabei darauf achten,

30 min. normal 24.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (5)

Auch an Festtagen eine leckere Suppe

40 min. normal 02.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Wildfleisch in kleine Würfel schneiden, in heißem Schmalz anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Speck und Zwiebeln mitrösten. Den Schnaps dazugeben und mit Fleischbrühe ablöschen. Die Kartoffelstücke in die Brühe geben. Alles etwa 20 Min. gar

40 min. normal 10.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (132)

Rezept vom Treffen in Bad Honnef am 05.04.2008

40 min. normal 27.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise für das Bad Honnef-Event

30 min. normal 10.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Spezialität zum Erntedankfest in Bad Sooden-Allendorf

30 min. simpel 14.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept aus Baden, wie es meine Mutter immer gekocht hat.

30 min. simpel 22.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine Zwiebel fein würfeln und in ein Glas geben. Etwas frisch gemahlener Pfeffer und etwas Zucker dazugeben. Alles mit Balsamico auffüllen und ziehen lassen. Das Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern. Die Kartoffeln und eine Zwiebel schälen und

40 min. normal 03.05.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Pfifferlinge abbürsten und verlesen, wenn nötig teilen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Das Butterschmalz in einer großen, schweren Pfanne erhitzen, die Schalotten darin kurz anbraten, die Pfifferlinge dazu geben und einige Minuten anbra

20 min. normal 27.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleisch von groben Sehnen und der Silberhaut befreien, in fleischwolfgerechte Stücke teilen. Spinat, Petersilie und Mangold waschen und nebelfeucht schleudern. Zwiebel ohne Schale in größere Stücke schneiden. Alle Zutaten durch den Wolf lassen (2 x

120 min. normal 29.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

dazu Tomatensalat mit Frühlingskräutern der Saison

45 min. normal 16.05.2007