„Aufstrich Paprika Chili“ Rezepte: gekocht 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

ein Geschmackserlebnis

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

passt zu Käse, kaltem und gegrilltem Fleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 3600 g Masse

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen. In einem Entsafter auspressen und den Saft durch ein sehr feines Sieb oder ein Passiertuch gießen. 1 Liter Saft abmessen, notfalls mit etwas Wasser auffüllen. Weinessig, Gelierzucker, Gelierfix und

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herzhaft - mit gemahlenem Pfeffer und Chili-Paprika

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vegetarische Köstlichkeit fürs Brot

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenschnitzel gegebenenfalls klopfen, mit dem Aufstrich bestreichen, rollen, mit Zahnstochern fixieren und in etwas Öl in einer Pfanne kurz anbraten. Die Röllchen im Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 45 Minuten garen. Die Zwiebel in Würfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel in Öl braten, passierte Tomaten, Essig und Gewürze hinzufügen, 2 Minuten kochen, Rahm-Creme zufügen, abschmecken. Pasta kochen, Wasser abgießen, mit Olivenöl vermischen, servieren. Mit Soße bedecken, mit Parmesan, Basilikum und Oliven garn

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2006