„Körner“ Rezepte: gekocht & Geflügel 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Die 2 Putenunterschenkel, 2 Karotten, 1 Zwiebel, 3 Pfefferkörner, 2 Pimentkörner, 1 kl. Lorbeerblatt zusammen in etwas Wasser gut gar kochen, mit Salz und Pfeffer würzen, so dass eine schmackhafte Geflügelbrühe entsteht. Das Fleisch soll richtig weic

30 min. normal 11.06.2006
bei 23 Bewertungen

Alle Positionen gut mischen und für etwa 45min (bis das Hähnchenfleisch schön zart ist) bei mittlerer Hitze kochen. Ist zu wenig Flüssigkeit enthalten, so wird noch etwas Essig und Sojasoße zugegeben. Als Beilage schlage ich Reis vor. Als weiteres G

10 min. simpel 26.04.2003
bei 0 Bewertungen

mit Knoblauch und Nelken

15 min. normal 06.09.2007
bei 0 Bewertungen

Hähnchenkeulen gegebenenfalls auftauen. Wasser in einen Kochtopf geben und die Hähnchenkeulen in das kalte Wasser legen. Pfefferkörner, Piment, Lorbeerblatt, Salz und den Essig hinzugeben (so viel davon, bis es auf der Zunge beißt). Aufkochen lassen

15 min. simpel 29.06.2007
bei 1 Bewertungen

Entenbrustfilets säubern, trockentupfen und auf der Hautseite rhombenförmig einschneiden. In die Seite Taschen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch putzen, in feine Ringe schneiden, waschen, abtropfen lassen. Knoblauchzehen schälen und fei

55 min. pfiffig 03.04.2006
bei 71 Bewertungen

Das Suppenhuhn auftauen, zerlegen (Brust, Flügel, Beine, Rücken, insgesamt 8 Stücke kommen so raus). Eventuell Haut abziehen. Die Teile unter fließendem Wasser waschen und trocken tupfen. Zwiebel, Knoblauch schälen und im Ganzen belassen, beide nur

45 min. normal 14.04.2008
bei 9 Bewertungen

Fleisch waschen, trockentupfen. Zwiebeln schälen und vierteln. Möhre und Sellerie schälen, waschen und klein schneiden. Tomaten waschen und vierteln. Fleisch, Gemüse, Pfefferkörner, 1 TL Salz und 1 1/2 Liter kaltes Wasser aufkochen. Alles ca. 20 Minu

30 min. normal 30.11.2007
bei 5 Bewertungen

Das Gemüse putzen. Anschließend das Hähnchen in 3/4 Liter Wasser mit Suppengemüse, Zwiebel, Möhre, Lorbeerblatt, Hühnerbrühe und Pimentkörnern gar kochen. Dann das Hähnchen ausbeinen und in kleine Stücke schneiden. Als nächstes eine goldbraune Mehls

30 min. simpel 23.02.2008
bei 4 Bewertungen

Aus Hähnchenkeulen, Suppengrün, Zwiebelvierteln und den Gewürzen eine Suppe kochen. Sobald die Keulen durch sind, häuten und das Fleisch vom Knochen lösen und zerkleinern. Das Fleisch zusammen mit den Champignons anrösten und mit der Brühe der ents

50 min. normal 01.04.2008
bei 23 Bewertungen

Ca. 2 Liter Wasser aufkochen und das Huhn zugeben. Ca. 45 Minuten zugedeckt garen. Suppengrün, Knoblauch und Zwiebeln grob zerkleinern, anschließend mit einem Stück Zitronenschale, Lorbeerblatt, Pfefferkörner, Thymianzweig und einem Bund Petersilie z

30 min. normal 01.10.2005
bei 14 Bewertungen

Huhn waschen. Suppengrün putzen, waschen, klein schneiden. Zwiebel abziehen und grob zerkleinern. Mit Salz, Pfefferkörnern und 2,5 Liter Wasser zum Kochen bringen. Huhn hineingeben und gut l Stunde kochen. Herausnehmen, die Haut entfernen und das Fle

40 min. pfiffig 16.06.2005
bei 3 Bewertungen

Als erstes kocht man das Huhn mit 3 Lorbeerblättern, 10 Pimentkörnern und 4 Brühwürfel in 3 Liter Wasser gar. Wenn das Huhn gar ist, das Fleisch von den Knochen lösen, in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen. Das Kochwasser aufbewahren. Dana

45 min. normal 03.09.2008
bei 2 Bewertungen

Rillette aus Gänsebrust

45 min. simpel 27.09.2007
bei 1 Bewertungen

Das Huhn innen und außen kalt waschen und in einem großen Topf legen. Zwiebeln waschen und mit der schale halbieren. Suppengrün waschen oder schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel und Suppengrün mit den Pfefferkörnern und den Lorbeerblättern

40 min. normal 10.08.2007
bei 5 Bewertungen

Syrisches Traditionsgericht

90 min. pfiffig 05.07.2006
bei 5 Bewertungen

Gemischtes gekochtes Fleisch

180 min. normal 26.07.2003
bei 1 Bewertungen

kraftspendend im Wochenbett und bei Schwäche jeder Art, von Hebammen empfohlen

60 min. normal 20.11.2012
bei 1 Bewertungen

Fleisch waschen. Zwiebel schälen und vierteln. Möhre, Sellerie und Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Alles mit Pfefferkörnern in gut 1 1/2 Liter Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35 - 40 Min. köcheln. Inzwischen

60 min. normal 15.01.2006
bei 2 Bewertungen

süß und samtig

30 min. normal 03.07.2008
bei 10 Bewertungen

mit viel Sauce

10 min. simpel 16.04.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren. Den Porree waschen, in Scheiben schneiden. Die Möhre schälen, würfeln. Hähnchen waschen, trocken tupfen. Gemüse und Hähnchen in einen Topf geben. Ca. 1 1/2 l Wasser, 1 TL Salz und Pfefferkörner zugeben. Alles aufkoch

30 min. normal 29.04.2008
bei 2 Bewertungen

in Essig mariniertes Huhn mit Knoblauch

20 min. normal 26.05.2005
bei 1 Bewertungen

Butter in einem größeren Topf schmelzen und die Hähnchenhälften goldbraun anbraten. Herausnehmen und mit dem Fett auf einen Teller geben. Gehackte Zwiebelwürfel, Möhrenwürfel und Rübenwürfel in den Topf geben und dünsten, bis die Zwiebelwürfel leicht

45 min. normal 30.03.2006
bei 3 Bewertungen

Das Hähnchen innen und außen waschen. 1,5 Liter Wasser mit 1 TL Salz, Pfefferkörnern und Lorbeer aufkochen. Das Hähnchen zufügen, aufkochen und dann zugedeckt ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Inzwischen Reis in 300 ml kochendem Salzwasser zugedeckt b

45 min. simpel 04.05.2008
bei 3 Bewertungen

Die geschälte Zwiebel halbieren und das Fleisch waschen. Beides mit dem Lorbeerblatt und den Pfefferkörnern in ca. 1,5 l Wasser aufkochen und zugedeckt ungefähr 45 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und klein schneiden. F

35 min. normal 09.05.2006
bei 11 Bewertungen

Hühnerfrikassee

50 min. normal 17.10.2002
bei 1 Bewertungen

Den Koriander grob zerstoßen, Ingwer, Zwiebeln und Knoblauch schälen, würfeln. Die Zitrone abwaschen, die Schale abraspeln und den Saft auspressen. Alle Zutaten mit der Brühe in einem großen Topf aufkochen. Das Fleisch abspülen, in der leicht kochend

20 min. normal 26.03.2010
bei 21 Bewertungen

raffiniert

30 min. normal 10.12.2006
bei 29 Bewertungen

Die beiden Brustfilets mittig teilen und von Fett und Knochenresten befreien, so dass 4 einzelne Filets vorliegen. Dann mit einem scharfen Fleischmesser die Filets seitlich mittig an der dickeren Seite waagerecht bis "fast" zum Ende einschneiden. Das

30 min. normal 22.12.2006
bei 4 Bewertungen

raffiniert - sowohl als Vorsuppe als auch als Hauptgericht geeignet

50 min. pfiffig 23.04.2008