„Körner“ Rezepte: gekocht & gebunden 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 03.09.2015
bei 4 Bewertungen

Den in Stücke gehackten Ochsenschwanz waschen und gut abtropfen lassen. Speck würfeln und in eigenem Fett hellbraun rösten. Geputzte und geschälte Petersilienwurzel und in Scheiben geschnittene Zwiebel und die Ochsenschwanzstücke dazugeben und kräfti

45 Min. simpel 14.03.2008
bei 9 Bewertungen

unser schnellstes Mittagessen

20 Min. simpel 02.01.2008
bei 60 Bewertungen

mit Gemüse und Schmand!

40 Min. simpel 23.10.2009
bei 2 Bewertungen

Chilischote waschen und fein schneiden. Mit den Tomaten in einen Topf geben und Pfefferkörner, Kreuzkümmel und Salz zugeben. Zum Kochen bringen und ca. 3 min. köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mit dem Mixstab pürieren und di

30 Min. simpel 02.01.2008
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 1 Bewertungen

mit Malzbier- für Kinder geeignet

5 Min. simpel 02.11.2011
bei 11 Bewertungen

Schalotten und Rosmarinnadeln in Butter andünsten, Mehl dazu geben, kurz anschwitzen und den Wein angießen. Unter Rühren Milch und Fond dazu geben. Bei mittlerer Hitze 25 Min. sanft kochen. Balsamico und Zucker sirupartig einkochen, grob zerstoßene

35 Min. normal 07.11.2007
bei 5 Bewertungen

Rote-Bete-Knollen schälen, waschen, grob raspeln. Kartoffeln ebenfalls schälen und waschen. Dann in kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Stücke schneiden. In einem Topf mit Pflanzenöl oder Butter glasig a

35 Min. simpel 24.01.2008
bei 3 Bewertungen

Die Weizenkörner über Nacht in 500 ml Wasser einweichen. Kürbis schälen, Kerne und Fasern entfernen, Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln und in Butter andünsten. Kürbis hinzugeben und ca. 5 Min. dünsten. Einweichwasser von den Kö

35 Min. simpel 26.04.2003
bei 18 Bewertungen

sehr schnell und einfach

20 Min. simpel 15.08.2008
bei 1 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden und im Öl anbraten, würzen und rausnehmen. Zwiebeln in Streifen schneiden, Egerlinge in Scheiben schneiden und beides im verbliebenen Bratfett 5 min dünsten. Mit Mehl bestäuben und mit der Brühe ablöschen. Aufkochen lass

30 Min. simpel 21.12.2007
bei 7 Bewertungen

WW 1 P

25 Min. normal 05.11.2007
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, Suppengrün und Möhren waschen, schälen und klein schneiden. Wasser dazugeben, bis das Gemüse gut bedeckt ist. Lorbeerblätter und Brühwürfel dazugeben und ca. 45 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse schön weich ist. Dann die Lorbeerblätt

20 Min. simpel 14.03.2005
bei 11 Bewertungen

Glyx - diätgeeignet

25 Min. normal 14.05.2005
bei 5 Bewertungen

Zwiebel und Möhren schälen. Tomaten waschen. Alles grob zerkleinern. Fleisch waschen und mit Zwiebel, Möhre, Tomaten, Pfefferkörnern, Majoran und 1,5 Litern Wasser aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 35-40 Minuten köcheln. Kartoffeln und Rest M

45 Min. normal 22.03.2006
bei 3 Bewertungen

Den Weißwein mit dem Wasser aufkochen. Die Zwiebel mit den Nelken und dem Lorbeerblatt spicken. Das Suppengrün putzen und grob zerkleinern. Nun die Zwiebel mit Suppengrün und Pfefferkörnern in den Topf geben und 30 Min. mitkochen. Dann den Essig zuge

25 Min. simpel 08.07.2008
bei 0 Bewertungen

Das Öl erhitzen und die Zwiebel darin weich dünsten. Die Hälfte der Butter mit dem Mehl zu einem Teig verkneten und diesen unter ständigem Rühren bei mittlerer Temperatur zu den Zwiebeln geben. Rühren, bis das Mehl gerade gegart, aber nicht braun ist

15 Min. simpel 10.08.2003
bei 2 Bewertungen

Ein Cremesuppenduett aus gelben und roten Paprika

30 Min. normal 28.08.2014
bei 0 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden und im heißem Öl portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel und Pilze in heißem Br

30 Min. normal 07.11.2007
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch, geeignet für LOGI

25 Min. normal 31.10.2010
bei 4 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht 12 Stunden in kaltes Wasser einlegen. Das Eisbein salzen und in einem Suppentopf schön von allen Seiten anbraten. Mit Wasser auffüllen und das zuvor klein geschnibbelte Gemüse und die Gewürze hinzugeben. 2 Stunden köcheln lassen

30 Min. normal 07.04.2008
bei 4 Bewertungen

Nichts für Kalorienzähler aber superlecker!

25 Min. normal 17.10.2007
bei 1 Bewertungen

Karpfenteile mit Suppengrün, geviertelter Zwiebel, Salz, Pfefferkörnern und Lorbeerblättern im Wasser so lange kochen, bis das Gemüse weich wird. Abseihen und den Kaviar mit der Suppe vermengen. Mit dem Öl, Mehl, Paprikapulver und ein bisschen kaltem

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 5 Bewertungen

Fett in einem großen Topf erhitzen. Die Zwiebel schälen, fein hacken und im Fett andünsten (nicht bräunen!). Hackfleisch zufügen und unter Rühren anbraten. Dann Salz, Pfeffer und Mehl darüber streuen. Die Tomaten abgießen und den Saft auffangen. Tom

30 Min. normal 04.10.2005
bei 3 Bewertungen

Tomate verliebt sich in Radieschen (nach Glyx)

20 Min. normal 02.06.2008
bei 0 Bewertungen

deftig, aromatisch und lecker - wärmend an kalten Tagen, vitamin- und mineralstoffreich

40 Min. normal 12.06.2009
bei 1 Bewertungen

sehr gutes Rezept!

20 Min. normal 22.03.2008
bei 0 Bewertungen

Hühnersuppe - mal eine scharfe Variante

30 Min. normal 12.09.2011
bei 0 Bewertungen

Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten, dann Lauch, Möhren und Sellerie zufügen und einige Minuten mitdünsten, dann mit Mehl bestäuben und mit Weißwein ablöschen. Den Fischfond zugießen und alles zugedeckt bei kleiner Hitze c

35 Min. normal 24.05.2015