„Wirsing“ Rezepte: Vollwert 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vollwert
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Dünsten
Eintopf
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Schmoren
Snack
Sommer
spezial
Suppe
Tarte
Vorspeise
Winter
bei 12 Bewertungen

Maronen vorgegart gekauft

15 Min. normal 08.07.2011
bei 7 Bewertungen

GAT-gerecht, glutenfrei, sojafrei, wenig KH

10 Min. normal 03.02.2016
bei 7 Bewertungen

Die äußeren Blätter des Wirsingkopfes entfernen, die inneren in feine Streifen schneiden. Die Orange filetieren. Die Sahne leicht anschlagen und mit dem Zitronensaft, dem Honig, dem Nussmus und dem Nelkenpulver mischen. Sauce unter den Salat heben un

20 Min. simpel 13.08.2004
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser knapp "al dente" kochen. In einem Sieb mit kaltem Wasser überspülen und gründlich abtropfen lassen. Den Wirsing putzen, gründlich waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Die

25 Min. normal 15.10.2009
bei 15 Bewertungen

Den Kohl vierteln und die Viertel jeweils in 6 Spalten schneiden. Zwiebeln in feine Streifen und den Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden. Den Wirsing in Öl leicht anbraten. Vorsicht, brennt leicht an. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz mit

30 Min. normal 26.07.2009
bei 3 Bewertungen

Gemüse - Quiche einmal anders: mit Kartoffelboden

25 Min. normal 24.07.2007
bei 4 Bewertungen

solo als Sattmacher oder auch als Beilage

30 Min. normal 04.02.2014
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken. Wirsing und Möhren putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zwiebel, Wirsing, Möhren und Knoblauch im heißen Keimöl anbraten. 1 l Wasser dazugießen,

25 Min. normal 04.01.2008
bei 1 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei, vegetarisch

30 Min. simpel 07.03.2009
bei 2 Bewertungen

bunt und lecker

25 Min. normal 15.03.2018
bei 9 Bewertungen

Das Mehl, das Salz und die Eier in eine Backschüssel geben. So viel Wasser unterrühren, dass ein geschmeidiger, nicht zu weicher Teig entsteht. Er sollte langsam vom Rührbesen abtropfen. Den Teig kräftig durchrühren und etwa 30 Min. ruhen lassen. Die

80 Min. normal 08.07.2002
bei 1 Bewertungen

glutenfrei

20 Min. simpel 01.05.2005
bei 1 Bewertungen

750 ml Milch + 250 ml Wasser mischen, Schabzigerklee, Mais, Zucker, Salz reinrühren, aufkochen, ca. 5 min, rühren nicht vergessen, Hitze ausstellen, Deckel drauf, ausquellen lassen. Wirsing klein schneiden, mit 250 ml Wasser, 2 Tl gekörnter Gemüsebrü

60 Min. simpel 20.09.2006
bei 5 Bewertungen

Den Quinoa auf ein Haarsieb geben, unter heißem Wasser gut abspülen und abtropfen lassen. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, Quinoa hinzufügen und kurz anbraten. Mit 500 ml Gemüsebrühe ab

30 Min. simpel 04.02.2007
bei 2 Bewertungen

Frühlingszwiebel und die Möhre putzen, waschen und sehr klein würfeln, in ein 1 EL Öl anschwitzen. Grünkernschrot einrühren, mit der Hälfte der Brühe ablöschen, zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten garen. Den Kohl waschen, den harten Strunk und die

45 Min. normal 26.08.2005
bei 1 Bewertungen

Vollwertkost

30 Min. normal 20.12.2005
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen. Die Wirsingblätter in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. 6 Blätter beiseite legen. Von 3 Blättern die dicke Blattrippe abschneiden und die Blätter fein hacken. Zwiebel un

45 Min. normal 10.02.2010
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk entfernen. Den Wirsing in feine Streifen schneiden und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten blanchieren. Den Joghurt mit Essig und Senf glatt rühren und mit Pfeffer und Kräutersalz abschmecken.

25 Min. simpel 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

vegan, festlich

35 Min. normal 05.01.2016
bei 0 Bewertungen

Kartoffel- und Möhrenraspel in einem Tuch gut ausdrücken. Mit Wirsing, Zwiebel, Mehl und Eiern vermengen und mit Salz und Muskat pikant würzen. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pro Puffer 3 EL Teig in die Pfanne

20 Min. simpel 01.11.2010
bei 0 Bewertungen

eigenes Rezept

40 Min. simpel 26.02.2006
bei 1 Bewertungen

eigenes Rezept

45 Min. simpel 26.02.2006
bei 0 Bewertungen

geht auch mit Wirsing, sehr aromatisch

60 Min. pfiffig 30.11.2007
bei 3 Bewertungen

eifrei, glutenfrei, milchfrei, vegan

30 Min. simpel 20.11.2008
bei 0 Bewertungen

Von den Wirsingblättern die dicken Blattrippen herausschneiden, die anderen nur flach schneiden. Eine flache feuerfeste Auflaufform mit Butter ausstreichen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. In einem großen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringe

20 Min. normal 29.06.2010
bei 22 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen. Die Wirsingblätter blanchieren. Dazu kann problemlos das kochende Wasser für die Kartoffeln verwendet werden. Je 1 - 2 Blätter für 1 - 2 Minuten im kochenden Wasser blanchie

25 Min. normal 17.09.2014
bei 1 Bewertungen

der Low Carb Sattmacher

10 Min. simpel 14.01.2017
bei 12 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, kuhmilchfrei

60 Min. normal 17.05.2007
bei 0 Bewertungen

eine leckere Alternative zu den mit Fleisch gefüllten Kohlrouladen

30 Min. simpel 30.07.2011
bei 9 Bewertungen

eifrei / glutenfrei / eigenes Rezept

40 Min. simpel 14.07.2006