„Broccoli-auflauf“ Rezepte: Vollwert 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vollwert
Auflauf
Backen
einfach
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Reis
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in größere Würfel schneiden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen. Tomaten achteln, Käse zerbröseln oder in Würfel schneiden. Alle Zutaten kommen entweder zusammen in die Auflaufform oder man kann sie auch abwechselnd schicht

15 Min. simpel 25.10.2003
bei 123 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 11.03.2005
bei 25 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, würfeln und in kochendes Salzwasser geben. Während die Kartoffeln kochen, Brokkoli, Blumenkohl und Karotten waschen, schälen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Dann das Gemüse zu den Kartoffeln geben und fünf bis si

30 Min. normal 08.05.2007
bei 17 Bewertungen

Vegan

30 Min. normal 01.03.2005
bei 5 Bewertungen

mit Zwieback - geht einfach und schmeckt der ganzen Familie!

30 Min. simpel 23.06.2008
bei 3 Bewertungen

Spaghettis nach Anweisung garen. Die in Scheiben geschnittene Zwiebel im Olivenöl so richtig schön kross anbraten und beiseite stellen. Das Gemüse mit dem TL Gemüsebrühe gar kochen ( und etwas von der Brühe verwahren). Den Backofen auf 180°C Umluft

20 Min. normal 26.01.2009
bei 1 Bewertungen

Die Brokkoliröschen waschen und in wenig Salzwasser bissfest garen. Die Vollkornnudeln in Salzwasser bissfest garen. Das Sardellenfilet mit Wasser abspülen, fein hacken und mit den durchgepressten Knoblauchzehen und der fein gehackten, entkernten C

15 Min. simpel 24.06.2009
bei 3 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser garen. Inzwischen das Gemüse putzen und zerkleinern. Den Lauch in Öl andünsten, das restliche Gemüse dazu, kurz mitdünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen und bissfest garen. Anschließend die Tomaten zugeben und mit den Gewürzen kräf

20 Min. normal 20.05.2008
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 10.02.2016
bei 3 Bewertungen

glutenfrei, eigenes Rezept

20 Min. simpel 17.04.2005
bei 3 Bewertungen

glutenfrei / eigenes Rezept

30 Min. simpel 10.06.2005
bei 260 Bewertungen

vollwertig und lecker

30 Min. normal 22.05.2006
bei 3 Bewertungen

Gekochten Broccoli zerkleinern, mit den restlichen Zutaten vermischen und mit Käse bestreuen. Im Backofen bei 160-170° ca. 35 Min. garen.

25 Min. simpel 21.02.2002
bei 2 Bewertungen

glutenfrei

20 Min. simpel 17.08.2007
bei 0 Bewertungen

Vegetarisch, vollwertig

45 Min. simpel 08.04.2015
bei 0 Bewertungen

sehr köstlich im Geschmack, ohne Sahne und ohne künstliche Zusatzstoffe

30 Min. normal 04.09.2018
bei 1 Bewertungen

glutenfrei / eigenes Rezept

20 Min. simpel 15.03.2005
bei 6 Bewertungen

supergesund und superlecker!

75 Min. normal 01.09.2008
bei 1 Bewertungen

glutenfrei

30 Min. simpel 22.02.2005
bei 2 Bewertungen

glutenfrei / kuhmilchfrei / eigenes Rezept

30 Min. simpel 03.07.2005