„Wildgulasche“ Rezepte: Pilze 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: wildgulasch (8 Rezepte)

Pilze
Hauptspeise
Herbst
Schmoren
Wild
Winter
bei 8 Bewertungen

Butterschmalz in einem großen Topf bzw. Kasserolle erhitzen. Wildgulasch scharf darin anbraten. Zwiebeln zugeben und kurz mitschmoren. Champignons zufügen und 2-3 Minuten mitschmoren. Chilischote, Wachholderbeeren, Lorbeerblätter und Rosmarin zufügen

20 Min. normal 11.10.2010
bei 2 Bewertungen

á la garten-gerd

60 Min. normal 08.12.2010
bei 1 Bewertungen

Das Wildfleisch mit dem durchwachsenen Speck scharf anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln und die Wacholderbeeren zugeben und die beiden Biere angießen. Etwas salzen und pfeffern und ca. zwei Stunden auf kleiner Flamme schmoren lassen. Zehn Minuten

40 Min. normal 02.05.2011
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Schalotten schälen. Die Champignons halbieren. Die Lorbeerblätter waschen, den Rosmarin abzupfen. Das Öl im Schmortopf erhitzen und das Fleisch darin kräftig anbraten. Schalotten, Lorbeer, Rosmarin, Wachol

35 Min. normal 24.02.2012
bei 0 Bewertungen

Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Wildgulasch kurz scharf anbraten, das Suppengrün dazugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Alles salzen und pfeffern. Das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anrösten. Mit dem Fond aufgießen und das Gulasch bei gesch

20 Min. normal 08.09.2015
bei 1 Bewertungen

ohne Fertigprodukte

30 Min. normal 17.02.2011
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160 °C) vorheizen. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Möhre sowie den Sellerie putzen, schälen, abspülen und Beides ebenfalls fein würfeln. Das Rehfleisch abspülen, trocken tupfen, von Fett

45 Min. normal 15.10.2018
bei 1 Bewertungen

für das Schüsseltreiben nach der Treibjagd

45 Min. simpel 22.11.2017