„Gyros“ Rezepte: Pilze & Lactose 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pilze
Lactose
Fleisch
Hauptspeise
Schwein
Gemüse
Low Carb
ketogen
Auflauf
Gluten
einfach
Nudeln
Käse
Griechenland
Schnell
Europa
Studentenküche
gekocht
Überbacken
Geflügel
Pasta
Party
Herbst
Braten
Sommer
Saucen
Lamm oder Ziege
Eintopf
Beilage
Rind
bei 1.178 Bewertungen

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und in etwas Öl und griechischem Gewürz marinieren - kann man auch gut am Vortag machen. Zwiebel kleinschneiden und in wenig Öl anbraten, Paprikaschoten waschen und in Würfel schneiden, Champignons putzen und a

30 Min. normal 18.04.2007
bei 239 Bewertungen

Die Paprikaschoten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons abtropfen lassen. Das Fleisch in einer beschichteten Pfanne anbraten, evt. etwas Öl zugeben. Dann die Paprikawürfel zufügen und ebenfalls anbraten. Das Fleisch und die Pilze

20 Min. normal 10.12.2005
bei 163 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Paprikaschote klein schneiden und würfeln. Champignons und Paprika in Olivenöl anbraten. Anschließend zur Seite stellen und das Fleisch anbraten. Wenn das Fleisch gar ist, die passierten Tomaten, Tomate

30 Min. simpel 31.07.2008
bei 457 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 175 °C) vorheizen. Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden, Pilze putzen und waschen. Große evtl. halbieren oder vierteln. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Paprika und Pilze darin ca. 3 Min.

30 Min. normal 30.12.2001
bei 145 Bewertungen

Das Gyros in etwas Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen, in eine gefettete Auflaufform geben. Die Paprika und die Zwiebel klein schneiden und in dem Öl vom Fleisch andünsten. Mit den Pilzen, der Sahne und der Crème fraîche vermengen und über das Fle

20 Min. simpel 19.04.2007
bei 14 Bewertungen

Den Backofenauf 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180°C) vorheizen. Die Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zucchini waschen un

45 Min. normal 08.03.2007
bei 14 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Gemüsezwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die rote Paprikaschote halbieren, von Kernen und Häuten befreien und in kleine Streifen schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneide

25 Min. normal 09.02.2008
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Das Fleisch in Streifen schneiden und in einer Mischung aus Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Öl einlegen. Inzwischen Paprikaschote, Pilze sowie Zwiebel putzen und in kleine Würfel schneiden. Das Fleisch i

30 Min. normal 12.06.2017
bei 27 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken und in eine große Auflaufform füllen. Das Gyros in etwas Öl scharf anbraten und auf den die Spaghetti verteilen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und im Öl anbraten. Die Pilze abgießen, d

30 Min. normal 23.12.2009
bei 15 Bewertungen

Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und mit einem Kartoffelschäler, der Länge nach, grobe Späne abhobeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons säubern und in Würfel schneiden. Die Spaghetti in der Mitte durchbrechen und

15 Min. simpel 24.07.2013
bei 6 Bewertungen

Sehr leckereres Rezept für alle, die Gyros lieben.

30 Min. simpel 02.04.2014
bei 8 Bewertungen

schnell gezaubert zum Feierarbend oder für die Afterwork-Pary

20 Min. simpel 30.07.2012
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig die Zwiebeln in Öl oder Fett glasig anschwitzen und die Champignons dazugeben. Wenn das ausgetretene Wasser verkocht i

30 Min. normal 16.01.2014
bei 4 Bewertungen

Die Paprika waschen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Die Zwiebeln in halbierte Ringe schneiden. Die Champignons waschen und in dünne Scheiben schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl auf höchster Stufe erhitzen. Nun das Fleisch anbrat

35 Min. normal 19.01.2015
bei 3 Bewertungen

einfacher geht es nicht

15 Min. simpel 13.01.2009
bei 157 Bewertungen

ohne Fix und viel leckerer, wenn man schnell schnippelt, ist man in 10 Minuten fertig

20 Min. normal 22.09.2014