„Rotwein-rinder“ Rezepte: Pilze, Gluten & Lactose 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pilze
Gluten
Lactose
Fleisch
Hauptspeise
Rind
Low Carb
ketogen
Schmoren
Gemüse
Braten
Festlich
Herbst
Schwein
Nudeln
gekocht
Europa
Sommer
Großbritannien
Suppe
Resteverwertung
Mehlspeisen
Party
Frankreich
Käse
Winter
gebunden
Eintopf
bei 3 Bewertungen

mit Champignons und Möhren

20 Min. normal 28.03.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in dünne Ringe, das Fleisch in Würfel schneiden. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einem feuerfesten Topf (zu dem es einen ebenfalls feuerfesten Deckel gibt) erhitzen, die Fleischwürfel dari

40 Min. normal 05.04.2007
bei 1 Bewertungen

Milch, Mehl, Eier und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. In einer Pfanne die Butter erhitzen und mit einer Schöpfkelle portionsweise Pfannkuchen herausbacken. Diese auf einem Teller im Ofen bei ca. 70°C warm halten. Das Gemüse putzen und würf

45 Min. normal 22.09.2010
bei 41 Bewertungen

würzig

30 Min. normal 04.09.2006
bei 26 Bewertungen

Das Fleisch in Stücke schneiden und abgedeckt für mindestens 2 Stunden in Rotwein einlegen. Dazu gibt man die Petersilie, Thymian und das Lorbeerblatt. Den Speck kleinschneiden und die Möhren und den Knoblauch würfeln. Das Fleisch aus der Marinade

50 Min. normal 27.08.2007
bei 7 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen. Rinderfilet abtupfen und in fingerdicke Streifen schneiden. Champignons in Scheiben und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Fleisch in einer Pfanne (groß) kurz scharf anbraten (englisch), pfeffern und salzen, wieder aus der Pfa

25 Min. normal 21.01.2005
bei 18 Bewertungen

Kalbfleisch unter kaltem Wasser kurz abbrausen und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Das Fleisch quer zur Faser in dünne Scheiben und diese in schmale Streifen schneiden. Das Fleisch dann nochmals gut trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und fein

30 Min. normal 16.08.2004
bei 71 Bewertungen

Das geschnetzelte Rindfleisch würzen und und im Kühlschrank 2 - 3 Stunden ziehen lassen. Dann das Rindfleisch mit ca. 1 EL Mehl bestäuben und durchmischen. Den Backofen auf ca. 100 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Rindfleisch in einer Pfanne sc

20 Min. normal 19.06.2006
bei 19 Bewertungen

für eilige, flott fertig, schnell fertig

15 Min. simpel 05.04.2012
bei 3 Bewertungen

flüssige Lasagne

30 Min. normal 09.05.2009