„Rinderfilet“ Rezepte: Asien 123 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (40)

Für die Fleischzubereitung: Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden, mit zerdrückter Knoblauchzehe und Gewürzen, sowie 1-3 EL Sesamöl vermischen und abgedeckt 1 Std. ziehen lassen. In der Zeit kann man das Gemüse putzen, zerkleinern (nicht aber

30 min. simpel 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Koriander abbrausen, einige Blättchen zum Garnieren beiseitelegen. Den Rest grob hacken. Den Ingwer schälen und fein reiben. Das Rinderfilet abbrausen, trocken tupfen, halbieren und in hauchdünne Scheiben schneiden. Mit Sojasoße, Ingwer und gehac

15 min. simpel 29.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und in der Marinade für ca. 1 Stunden einlegen. Den Spargel diagonal in 5 cm lange Stücken schneiden, die trockenen Enden vorher abbrechen. Die Pilze abgießen und abspülen, dann halbieren. (Champignons abbürste

30 min. normal 10.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Nuea Phat Prik Ba Krachai

30 min. normal 09.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wie beim Chinesen

25 min. simpel 09.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Folie wickeln und im Tiefkühlgerät kurz angefrieren. Dann das Fleisch in etwa 4 cm große Stücke schneiden. Die Stücke drehen und quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden. Die Pilze in kochen

20 min. normal 25.06.2002
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. In einer anderen Schüssel alle Saucenzutaten gut vermischen. Das Fleisch 15 Minuten marinieren. Das Öl in einem Wok erhitzen. Das Fleisch zugeben, rühren, damit es nicht zusammenklebt, und fünf Sekunden braten

20 min. simpel 30.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet erst in Scheiben und dann in schmale Streifen schneiden. Knoblauch pressen, mit der Sojasauce zum Rinderfilet geben, mischen und ca. 1 Stunde marinieren lassen. Sesamsaat in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen.

30 min. normal 22.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Karotten schälen, Champignons mit etwas Küchenpapier abreiben, Paprika vom Kerngehäuse befreien und die Frühlingszwiebeln etwas abspülen und die Wurzel entfernen. Anschließend die Karotten und Paprika in feine Stifte schneiden. Die Champignons entwed

20 min. normal 14.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Yuan Long Niu Rou - ein Gericht aus Szetschuan

30 min. simpel 04.09.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept aus Indonesien

30 min. simpel 25.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in sehr feine Scheiben schneiden, in 3El Sojasoße 10 Minuten marinieren. Mit Stärke bestäuben und mit den Fingerspitzen einmassieren. Zwiebeln putzen, in 4 cm lange Stücke teilen, Möhren putzen, schälen, längs in

10 min. simpel 16.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet mit kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen, dann zunächst schräg zur Faser in dünne Scheiben und diese wiederum in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Filetstreifen mit 2 EL Öl, Knoblauch, und der Sojasoße mischen. Zu dieser Mar

25 min. normal 01.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rinderfilet abspülen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer gegen die Faserrichtung in dünne Scheiben schneiden. Anschließend längs in ca. 2 cm breite Streifen teilen. 1/2 EL Zitronensaft mit Öl und braunen Zucker sowie 1/2 gepressten Knoblau

25 min. normal 13.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

würzig!

25 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

indonesisch Daging Merica

20 min. normal 21.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Sheng Jian Niu Liu

20 min. normal 04.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Rinderfilet vom etwaigen Fett und Sehnen befreien und mit Pfeffer würzen. In einer großen Pfanne das Erdnussöl erhitzen. Wenn es sehr heiß ist, das Fleisch (evt. in mehrere Stücke zerteilt, falls nötig wegen Platzmangel) rundum anbraten, ca. 3

30 min. simpel 26.12.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Teriyakisauce: Den Reiswein, Chilischoten nach Bedarf, 1 klein gehackte Frühlingszwiebel und Rinderfond zusammen in einem Topf auf ca. 300 ml Flüssigkeit einkochen. Durch ein Haarsieb geben und mit Sojasauce, Ahornsirup und Limettensaft verfeinern. D

45 min. pfiffig 01.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rinderfilet in fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße, Brühe und Sherry mischen, Fleisch hineingeben und 60 Minuten ziehen lassen. Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisc

20 min. simpel 14.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

macht sich gut zu einem asiatiatischen Grillabend

30 min. simpel 15.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (18)

Alexanders Favorit, superschnell und köstlich

15 min. normal 04.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das geschnittene Fleisch mit den Zutaten, außer dem Öl und den Zwiebeln, marinieren und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Etwas Öl in einem Wok erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Dann das Fleisch mit der Marinade zugeben und schnell bei hoh

10 min. simpel 22.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

vom Rind mit Sesam

30 min. simpel 26.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch sehr klein würfeln. Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden, im heißen Öl scharf anbraten, dabei salzen und pfeffern, dann beiseite stellen. Im verbliebenen Fett die in Ringe geschnitt

30 min. normal 08.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Filet abwaschen, trocken tupfen und dann entweder in dünne (3-4mm) Scheiben oder in etwa fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Nun die Knoblauchzehen zerdrücken und mit dem braunen Zucker, der Sojasoße, der

30 min. normal 12.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Yam Nüa

50 min. normal 26.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Luo Bo Niu Rou Si

15 min. simpel 18.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

Yam Nüa

50 min. simpel 11.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

das Fondue aus Japan

45 min. normal 21.12.2014