„Paprika-gemüse“ Rezepte: Asien 134 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Beilage
Braten
China
Dünsten
Ei
einfach
Eintopf
fettarm
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frucht
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Japan
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Reis- oder Nudelsalat
ReisGetreide
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Suppe
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 8 Bewertungen

asiatisch gewürzt

20 Min. normal 06.10.2016
bei 6 Bewertungen

pikante Variante

30 Min. normal 23.08.2009
bei 1 Bewertungen

3/8 Liter Salzwasser aufkochen, Reis einrühren und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Inzwischen die Zucchini und die Karotten in Würfel schneiden, ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben, mitgaren. Dann das Schnitzelfleisch kurz was

30 Min. normal 19.02.2003
bei 10 Bewertungen

Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili sowie Möhren, Lauch und Paprika zugeben und etwa 5 Minuten andünsten. Restliches Gemüse hinzugeben und etwa 1 bis 2 Minuten andünsten. Sojasauce, Tomatenketchup

30 Min. normal 08.06.2003
bei 3 Bewertungen

Ein leckeres grünes Curry mit Rindfleisch und Gemüse wie vom Asiaimbiss

20 Min. normal 17.02.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zutaten für die Marinade mischen. Das Steak in feine Streifen schneiden und in der Marinade 2 - 3 Stunden ziehen lassen. Die Shiitake-Pilze lt. Packungsanweisung 1 Stunde einweichen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und vorbereiten

20 Min. normal 24.07.2019
bei 1 Bewertungen

geeignet zum Vorkochen

10 Min. normal 19.08.2016
bei 6 Bewertungen

Gemüse im Backteig

60 Min. normal 07.07.2010
bei 1 Bewertungen

Die Pasta in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Möhren, Blumenkohl und Porree auf Stufe 7 - 6 im Wok in Olivenöl anbraten. Das restliche Gemüse nach und nach dazugeben und bei Mittelhitze unter ständigem Rühren braten. Das krebsfleisch und die f

35 Min. normal 28.09.2009
bei 1.175 Bewertungen

in roter Curry-Kokosmilch-Sauce

30 Min. normal 06.02.2006
bei 2 Bewertungen

Einfach und schnell zu bereiten

15 Min. normal 19.11.2017
bei 2 Bewertungen

vegan und auch für Kochanfänger sehr einfach zuzubereiten, sehr lecker

30 Min. simpel 18.12.2015
bei 0 Bewertungen

Die Schweineschnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen und von beiden Seiten mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Die Erdnüsse im Blitzhacker zerkleinern und mit dem Paniermehl und den Kokosraspeln mi

15 Min. simpel 17.09.2017
bei 4 Bewertungen

Leichte, würzige Suppe mit Ingwer und Gemüse

15 Min. normal 09.07.2012
bei 53 Bewertungen

super cremiges vegetarisches Curry, auch vegan möglich

25 Min. normal 09.07.2013
bei 120 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets schräg gegen die Fasern in dünne Streifen schneiden und zum Marinieren mit Sojasauce und Knoblauch vermischen. Im Kühlschrank eine Stunde ruhen lassen. 2 EL Sesamöl in einem Wok erhitzen und das marinierte Fleisch unter Rühre

30 Min. normal 27.03.2008
bei 134 Bewertungen

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

30 Min. normal 23.02.2011
bei 6 Bewertungen

In Currypaste, Ingwer und Sauerrahm eingelegte Garnelen mit Gemüse

10 Min. normal 18.05.2009
bei 23 Bewertungen

Für die Sauce eine Bratpfanne erhitzen und 1 ½ EL Öl hineingeben. Die Zwiebeln anbraten, dann die Paprikawürfel zufügen und bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten anbraten, mit den Orangensaft ablöschen und ca. 3 Minuten einkochen lassen. Die Ananasstück

30 Min. normal 19.01.2008
bei 11 Bewertungen

Eines meiner Leibgerichte

30 Min. simpel 09.06.2008
bei 26 Bewertungen

Thailändische Art, Wok - Rezept

25 Min. normal 02.10.2007
bei 20 Bewertungen

Paprika und Chilischoten halbieren, entkernen in schmale Längsstreifen schneiden. Das Rindfleisch anfrosten und in schmale Streifen schneiden (doppelte Carpaccio Stärke). Das Fleisch mit den Marinadezutaten vermischen und eine 1/2 Stunde im Kühlschra

40 Min. normal 30.04.2002
bei 2 Bewertungen

mit Gemüse und lecker asiatisch abgeschmeckt

15 Min. simpel 28.12.2016
bei 101 Bewertungen

in Paprika - Cashew - Kokosmilch - Sauce

45 Min. normal 22.03.2010
bei 14 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Cashewkerne in etwas Öl anrösten bis sie goldbraun werden. Die Hühnerbrustfilets, Austernpilze und Paprika in Streifen schneiden. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden. Die Chilischote in feine Ringe

25 Min. normal 28.09.2006
bei 166 Bewertungen

mit Hühnchen, Kartoffeln und Paprika

30 Min. simpel 28.07.2009
bei 14 Bewertungen

In dünne Scheiben geschnittene Hühnerbrust ca. 1 Std. in Teriyakisauce im Kühlschrank marinieren. Das Sesamöl in einer tiefen Pfanne oder im Wok erhitzen, die Hühnerbrust kurz anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Paprika, Frühlingszwiebeln un

20 Min. normal 13.07.2007
bei 4 Bewertungen

Das Rindfleisch in kleine Stücke oder Streifen schneiden. Den Spargel und die Paprika waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch feinst hacken und den Ingwer fein reiben. Die Kokoscreme mit Currypaste, Sojasauce, Knoblauch u

15 Min. normal 06.05.2016
bei 5 Bewertungen

Die Salatgurke schälen und der Länge nach halbieren, die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Gurkenhälften nochmals halbieren und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschote der Länge nach halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in kleine

10 Min. simpel 15.03.2009
bei 12 Bewertungen

leichtes, fruchtiges Sommergericht

20 Min. normal 23.09.2009