„Hähnchenfilet“ Rezepte: Asien 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (26)

Fleischfilets kurz in Mehl wälzen. In einer Auflaufform Honig, Orangensaft, Sesamöl, Sojasauce und Sambal Oelek miteinander verrühren. Meliertes Fleisch kurz in dieser Sauce wenden, hineinlegen und dann auf mittlerer Höhe in den Ofen stellen. Im vo

15 min. normal 29.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Reis kochen und beiseitestellen. Das Gemüse waschen und putzen und in gleichgroße Stücke schneiden. Zwiebel fein schneiden, Knoblauch hacken. Ingwer schälen und in Streifen schneiden. Hähnchenfilet in Streifen schneiden. Das Ei mit Sambal Oelek

30 min. normal 02.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

ganz wenige Zutaten und supereinfach, kann man im Wok ganz schnell oder im Slowcooker ganz langsam machen

20 min. simpel 19.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit Gemüse-Ananas-Sojasprossen und Currypasten

20 min. normal 23.01.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

asiatisch angehaucht

20 min. simpel 25.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Backofen auf 300 Grad vorheizen. Die Hähnchenbrustfilets in Speisestärke wälzen und abklopfen. Honig, Orangensaft, Sesamöl, Sojasoße und Sambal Olek vermischen. Filets in einem flachen Bräter in der Marinade wenden, dann 9 Minuten grillen, wenden

30 min. simpel 08.07.2002
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit Gemüse, Ananas und Sojasprossen

30 min. normal 19.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fleisch in Streifen schneiden. Stärke, Eiweiß, Sherry und Sesamöl glatt rühren. Fleisch 2 Std. darin marinieren. Paprika in feine Streifen schneiden. Ananaswürfel abtropfen. Zwiebel und Ingwer hacken. Chili in Ringe schneiden. Fleisch abtropfen lasse

20 min. normal 16.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenfilet säubern, mit dem Hähnchengewürz sehr großzügig würzen und in Butterschmalz ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Heraus nehmen und in Alufolie einwickeln. Die fein gewürfelte Schalotte, die gehackte Chili ohne Kerne und den gewürfelte

25 min. normal 15.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ideal zu Hähnchenfilet - Spießen

15 min. simpel 30.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hähnchenfilet-Spieße mit warmer Erdnußsoße

25 min. normal 27.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (20)

Japanisches Schnellgericht

15 min. simpel 03.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

die wohl einfachste Variante

10 min. simpel 25.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Filets anbraten und in Auflaufform legen. 3 Bananen in Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Eine Banane längs vierteln und beiseite legen. Mehl und Curry anschwitzen und mit Zitronensaft und Weißwein ablöschen. Mit Sahne und Brühe auffüll

25 min. simpel 21.03.2001
Abgegebene Bewertungen: (1)

mittelscharfes thailändisches Curry

20 min. normal 07.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (122)

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheibchen und das Basilikum in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Hähnchenfiletstücke in etwas Öl braten, bis sie durch sind, dann Basilikum, Koriander, Austernsauce, Zucker und optional etwas Salz hinzugeben, ku

15 min. normal 05.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (175)

Die Hähnchenbrustfilets waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. In einem Topf Speiseöl erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets darin braten, herausnehmen und warm stellen. Für die Soße Frühlingszwiebel putzen, was

20 min. simpel 25.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (176)

einfach und sehr lecker

10 min. normal 16.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Hähnchenfilet in feine Streifen schneiden, in Sojasoße mit geriebenem Ingwer und zerdrückter Knoblauchzehe marinieren. Reis kochen. Das Gemüse putzen, die Möhren in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Pflaumen entkernen, in

20 min. simpel 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

1. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Blumenkohl in Röschen teilen. Hähnchenfilets in mundgerechte Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. 2. Öl in einem Topf erhitzen und die Hähnchenstücke darin

20 min. normal 20.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Nudeln in Salzwasser kochen, bis sie weich sind. In der Zeit die Möhren in dünne Streifen schneiden. Den Porree in Ringe schneiden. 4 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Porree und die Möhren zugeben. Die Mungobohnenkeimlinge zugeben, w

20 min. normal 19.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Glasnudeln in kochendes Wasser geben und 3-4 Minuten ziehen lassen, dann abschrecken und abtropfen lassen mit der Küchenschere in kleine Stücke schneiden. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden. Hü

30 min. simpel 07.07.2004
Abgegebene Bewertungen: (18)

Den Reis gar kochen. Das Fleisch würfeln, die geputzten Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die geschälten Karotten in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Fleisch und Karotten darin anbraten. Die Lauchzwiebeln dazu geben, alles leicht salzen, die Curr

20 min. normal 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit Madras Currypulver

25 min. simpel 20.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen. In der Zwischenzeit die Möhren in dünne Streifen und den Porree in Ringe schneiden. Dann 4 EL Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, den Porree und die Möhren zugeben. Wenn das Gemüse fast gar ist, die Sojasprossen z

25 min. normal 07.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (14)

Thailändisches Reisgericht

30 min. normal 07.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (14)

Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen, in Stifte schneiden. Paprika in Stifte, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Öl im Wok oder in einer großen Pfanne e

30 min. normal 29.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchenfiletspitzen in eine Schüssel geben, Essig und Salz dazu. Ingwer und Knoblauch fein hacken, mit dem Joghurt und der Tandooripaste zum Geflügel geben, gut vermischen. Ein Backblech mit Alufolie auslegen und das marinierte Geflügel darauf

10 min. simpel 18.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein japanischer Nudeleintopf, der perfekt für die kalte Jahreszeit ist.

40 min. normal 03.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis bissfest garen. Fleisch in Streifen schneiden, mit Sojasauce marinieren und kalt stellen. Champignons, Paprika (in Streifen) und Zwiebeln (in Ringe) schneiden. Fleisch anbraten, rausnehmen und dann das Gemüse garen. Ingwer und Sherry dazugebe

45 min. normal 11.02.2007