„Chinesisch“ Rezepte: Asien 1.911 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

heißen auch chinesische Maultaschen, chinesische Ravioli oder chinesische Teigtaschen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (731)

Gebratene Nudeln wie vom Asiaten / China Imbiss

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.07.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

Die Sauce passt zu Hühner -, Rind - oder Schweinefleisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (106)

mit Gemüse und Hühnchen oder Garnelen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (167)

Das Hühnerfleisch mit Knoblauch und Sojasauce marinieren, in Mehl wälzen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit der Marinade dazugeben, ca. 5 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Rindfleisch in feine Streifen schneiden und mit Salz und Sojasauce marinieren. Im Wok oder in der beschichteten Pfanne Öl (hitzebeständig)erhitzen und die Fleischstreifen anrösten. Mit süßer Chilisauce und etwas Suppe ( Wasser und Knorrwürfel)ablösch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

marinierter Schweinebauch oder Rippchen aus dem Wok

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mein Leibgericht!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Hühnerbrust in feine Streifen oder Würfel schneiden. Mit den Würzzutaten für die Marinade in einer Schüssel vermischen und 20 Min. marinieren. Mu-Err-Pilze in heißem Wasser 20 Min. einweichen, ausdrücken und den harten Stängelansatz abschneiden. Gr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Den Basmati-Reis in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und beiseite stellen. Die verschiedenen Gemüse putzen und schneiden. Fingermöhren und Broccoli 2-3 Minuten in Salzwasser blanchieren und dann kalt abschrecken. Schalotten, Knoblauch und Ingw

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Gurke waschen, viertel und die Kernen entfernen. Gurke in kleinen Würfeln schneiden (ca. 1,5-cm-dick). Mit Salz kurz kneten, 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit restlichen Zutaten mischen und noch mal 15-20 Minuten ziehen lassen. Den Salat kann man ei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.12.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Rinderfilet in fingerlange, bleistiftdicke Streifen schneiden. Knoblauchzehen zerdrücken, mit Zucker, Sojasoße, Brühe und Sherry mischen, Fleisch hineingeben und 60 Minuten ziehen lassen. Fleisch herausnehmen und abtropfen lassen. Öl erhitzen, Fleisc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (120)

kann im Wok oder einer tiefen Pfanne zubereitet werden.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebel, Karotten, Paprika und Jalapeño klein schneiden. In einen Topf Sesamöl erhitzen. Erst die Karotten im Öl schwenken, dann die Zwiebel und schließlich Paprika und Jalapeño. Ein paarmal hin und her rühren, damit sich das Sesamöl um das Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Dazu gibt es Brokkoli und Kaiserschoten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (25)

Das Fleisch in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Sojasoße und den Weißweinessig verrühren, die Hälfte über das Fleisch träufeln und 15 Min. ziehen lassen. Die Paprikaschote putzen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Streifen sch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Hähnchenfilet in feine Streifen schneiden, in Sojasoße mit geriebenem Ingwer und zerdrückter Knoblauchzehe marinieren. Reis kochen. Das Gemüse putzen, die Möhren in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Pflaumen entkernen, in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

chinesisches Teiggericht, das in etwa der Maultasche und osteuropäischen Pelmeni ähnelt

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Putenschnitzel in Streifen schneiden, Paprikaschote, Karotten und Zucchini würfeln, Lauch, Frühlingszwiebeln und Champignons in Scheiben schneiden. Das Putengeschnetzelte in etwas Öl anbraten, dann nach und nach das Gemüse dazugeben. Mit Gemüsebrühe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Die Morcheln in heißem Wasser mindestens eine halbe Stunde einweichen lassen, dann in Stücke schneiden. Das Hühnerfleisch garen, d.h. einfach in einer Pfanne mit ein bisschen Öl gar braten und danach zerkleinern. Paprika und Tofu in feine Streifen sc

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kochkursrezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die getrockneten Pilze in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen; mindestens 60 Minuten einweichen lassen. Glasnudeln ebenfalls in ein kleines Schüsselchen geben, mit heißem Wasser begießen und 5 Minuten einweichen. Das Hühn

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

in scharfer Kokosmilch

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Danach langsam den Puderzucker einrieseln lassen, weiter schlagen. Weiche Butter unterrühren. Mehl hinzugeben und unterheben. 10 Minuten ruhen lassen. Backofen auf 180°C vorheizen. Zwei Kuchenbleche mit Backpapier a

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

Fleisch in kleine Stückchen schneiden, mit Pfeffer und Salz würzen und anbraten. Dann Wasser und die gehackte Chilischote (ich lass die Kerne weg) dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Die Karotte, den Lauch und die Paprika klein schneiden, und zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (118)

reicht für ca. 30 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

Gemüse waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden, die Karotten in Scheibchen hobeln. Zwiebel in kleine Ringe schneiden, Knoblauch sehr fein hacken oder pressen. Mandeln, Knoblauch und Zwiebeln in einer großen Pfanne mit dem Öl etwas anbraten, an

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

süßsauer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (93)

Den Reis in 500 ml Wasser kochen (12 Min. bei kleiner Flamme und verschlossenem Deckel, bis alles Wasser aufgenommen wurde). Danach Reis vollständig auskühlen lassen, am besten über Nacht. Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebe

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.05.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Nudeln wie gewohnt kochen und in einem Sieb abtropfen lassen. Gemüse klein schneiden und alles in einer Schüssel verrühren. Etwas von dem Öl in einer beschichteten Pfanne oder im Wok heiß werden lassen und das Gemüse hinzufügen. Bei ständigem wenden

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2004