„-crap“ Rezepte: Asien & Schnell 2.143 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 515 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 568 Bewertungen

Den Mangold putzen und waschen. Die Stiele würfeln und die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch und Ingwer hacken. Die Linsen in einem Sieb durchspülen und abtropfen lassen. Die Butter er

20 Min. normal 19.11.2009
bei 471 Bewertungen

Das Gemüse putzen bzw. waschen, klein würfeln und beiseitelegen. Das Fleisch ebenfalls klein würfeln. Den Reis kochen (aber nicht ganz gar kochen, sondern nur ca. 7 - 8 Min.) und anschließend abschütten. Das Putenfleisch in heißem Öl anbraten und

25 Min. normal 21.11.2008
bei 832 Bewertungen

Gebratene Nudeln wie vom Asiaten / China Imbiss

20 Min. simpel 14.07.2015
bei 164 Bewertungen

Die Zubereitung der Currygewürzmischung finden Sie "hier!" Geflügelbrust in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, halbieren und fein würfeln. Mango schälen, Kern entfernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Geflügel und Zwiebel zu

30 Min. normal 11.12.2018
bei 42 Bewertungen

Pinoy BBQ, auf Schaschlikspießen

15 Min. simpel 13.10.2008
bei 126 Bewertungen

Das Fleisch in ca. 1 cm dicke Scheibchen und das Basilikum in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Hähnchenfiletstücke in etwas Öl braten, bis sie durch sind, dann Basilikum, Koriander, Austernsauce, Zucker und optional etwas Salz hinzugeben, ku

15 Min. normal 05.06.2015
bei 382 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 34 Bewertungen

Madras Art

10 Min. simpel 11.12.2018
bei 140 Bewertungen

vegetarisch, vegan, eifrei, milchfrei

20 Min. normal 25.02.2010
bei 468 Bewertungen

Man verwendet hier bereits gekochte Nudeln. Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit Sojasoße und Sambal Oelek vorwürzen. 5 EL Öl und 1 TL Sojasoße vermischen und in einen Wok oder eine Pfanne geben. Das Fleisch anbraten und dann die Sprossen

20 Min. simpel 03.06.2002
bei 22 Bewertungen

Das Rindfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Sojasauce, Sesamöl und Chilipulver mindestens eine Stunde marinieren. Den Reis nach Packungsbeilage zubereiten. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz anrösten und ansc

30 Min. normal 11.12.2018
bei 268 Bewertungen

Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und dann in Würfel schneiden. Ingwer schälen, Knoblauch pellen und beides mit der Chilischote sehr fein hacken. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Hühnerbrust waschen, säubern und in

20 Min. normal 17.09.2007
bei 82 Bewertungen

Mit weiteren Gerichten für 4 Personen. Das Eiweiß schaumig aufschlagen. Das Hühnerfleisch in Würfel von einem Zentimeter Kantenlänge schneiden. Hühnerfleisch und die ersten Zutaten bis inklusive der Speisestärke zum Eiweiß geben und in eine Richtung

30 Min. normal 01.06.2014
bei 32 Bewertungen

indischer Gewürzreis

10 Min. simpel 22.11.2009
bei 216 Bewertungen

indische Dhalsuppe

30 Min. normal 17.03.2010
bei 26 Bewertungen

marinierter Schweinebauch oder Rippchen aus dem Wok

15 Min. normal 12.10.2011
bei 25 Bewertungen

Erdnuss - Sauce nach holländischem Rezept

10 Min. simpel 25.12.2008
bei 158 Bewertungen

Adobo Thunfischsteak

10 Min. simpel 19.11.2007
bei 151 Bewertungen

lecker, leicht, ww-tauglich

20 Min. normal 12.03.2009
bei 33 Bewertungen

Nicht wie bei California Pizza Kitchen!

20 Min. simpel 20.11.2018
bei 199 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in heißem Olivenöl anbraten, danach die in dünne Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mitrösten. Currypulver und Honig hinzufügen. Kurz durchrühren und mit einem guten Schuss Weißwein ablöschen. So lange köcheln l

20 Min. simpel 27.07.2008
bei 216 Bewertungen

tolle Beilage zu allen thailändischen Gerichten

25 Min. simpel 27.05.2009
bei 68 Bewertungen

vegetarisches Kartoffel-Blumenkohl-Curry aus Nordindien

10 Min. normal 08.09.2011
bei 202 Bewertungen

Asiatischer Snack

15 Min. simpel 09.08.2007
bei 61 Bewertungen

selbstgemacht, einfach köstlich....

15 Min. simpel 08.02.2011
bei 236 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden (Grün für die Deko aufheben) und im Wok oder einer großen Pfanne mit Sesamöl anbraten. 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 TL gehackten Ingwer zusammen mit 1 TL Thai-Currypaste dazugeben und anrösten. Mit 1/2

30 Min. normal 05.10.2007
bei 181 Bewertungen

für Kaffee oder Tee

10 Min. simpel 27.03.2009
bei 151 Bewertungen

Shanghai Style - Beilage

25 Min. simpel 22.04.2010
bei 80 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Es empfiehlt sich, die trockenen Nudeln evtl. einmal durchzubrechen, damit sie nicht mehr ganz so lang sind. Das Hühnchenfleisch in Streifen schneiden und mit 1 EL Sojasauce und 1 TL Sambal Oelek kurz mariniere

20 Min. normal 24.06.2012